Autor Thema: Bilder von Euren Aufstiegshilfen / Hersteller  (Gelesen 11794 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MörtelTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 28
Hallo Leute,

ich suche Bilder von euren Aufstiegshilfen/ Rampen zur Anregung. :D
Wir wollen event. eine (spezielle)bauen lassen bzw. suchen einen Hersteller / Prospekte als Vorlage.
Das derzeitig favorisierte Traummaterial ist ALU-Riffelblech.

Danke auch für links zu Bildern / Herstellern / Prospektmaterial!

lg

Offline Walle

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 761
    • Pferde-eck.de und walles-pferderat.de
Re: Bilder von Euren Aufstiegshilfen / Hersteller
« Antwort #1 am: 07.10.07, 12:19 »
Hallo,
Miemitz Metallbau hat 2 Aufsteigehilfen im Programm
http://www.miemietz-metallbau.de/produkte.php?startprodukt=3&kat=f




mit Rollstuhl verwendbar
Lasst mich gewinnen! Doch wenn ich nicht gewinnen kann, lasst mich mutig mein Bestes geben!
(Special Olympics Eid)

Offline Olli

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7.624
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cassi kanns!
    • www.gut-silk.de
Re: Bilder von Euren Aufstiegshilfen / Hersteller
« Antwort #2 am: 07.10.07, 12:21 »
ich hab leider kein bild,
aber ein balken in die ecke eingelassen ist meine aufstieghilfe!
man steht niemand im weg und schön günstig  ;D
Wir dürfen das Pferd nicht vermenschlichen,
wir müssen uns verpferdlichen.“

Offline MörtelTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 28
Re: Bilder von Euren Aufstiegshilfen / Hersteller
« Antwort #3 am: 12.10.07, 14:52 »
oh toll , danke! hatte nen paar tage nicht mehr reingeschaut.

Das mit dem Balken ist ne tolle Idee, wenn man nicht immer wieder wegräumen muss + das auf der "eigenen" Anlage machen kann.

Macht weiter!

Offline maatsch

  • Bezirk Tulln (NÖ)
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 460
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hafireiter :-)
    • Hafi sucht Freunde
Re: Bilder von Euren Aufstiegshilfen / Hersteller
« Antwort #4 am: 29.10.07, 20:26 »
das teil hab ich gebaut:



im prinzip ein holzgestell, oben drauf megadicke pressspanplatten (sind so dick wie die riffelblechplatten wo sie umgebogen sind, kann auch dünner sein, waren reste), verkleidet mit alten brettln, lasur drauf, riffelblech von benachbarter schlossere zuschneiden lassen, ferdich.

war in einem tag gebaut.  :D
Disziplin ist am Anfang schwer. Dann macht sie alles leichter. - Edita Gruberova

Offline sway

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 281
Re: Bilder von Euren Aufstiegshilfen / Hersteller
« Antwort #5 am: 29.10.07, 21:00 »
HI!

Ich nehm ne Getränke kiste, schön stabil, transportabel und wenn sie einem nicht mehr gefällt bekommt man das Pfandgeld wieder ;)

Liebe Grüße Angie

Offline FYLGJA

  • Moderator
  • **
  • Beiträge: 197
  • Geschlecht: Weiblich
    • FYLGJA - Hof und Praxis
Re: Bilder von Euren Aufstiegshilfen / Hersteller
« Antwort #6 am: 11.01.08, 11:31 »
Hallo zusammen,

da unser Klientel überwiegend aus Menschen ohne körperliche Behinderung besteht, reichen bei uns Plastikhocker aus dem Baumarkt. Sie sind leicht, von jedem Menschen zu tragen und können flexibel auf dem Hof, dem Reitplatz und im Gelände eingesetzt werden. Für unsere Ponies reicht die Höhe auch aus. Kostenpunkt : paar Euros...

LG, Anne von Hof FYLGJA
Highlandponies - the versatile breed !