Autor Thema: Die ältere Dicke sucht Rezepte zum Schlankbleiben  (Gelesen 15181 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sasthiTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.526
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die ältere Dicke sucht Rezepte zum Schlankbleiben
« Antwort #15 am: 05.09.07, 12:15 »
zaino, schenk mir Zeit  ;D

Bin froh, wenn ich HH, Kaninchen, Pferd und sonstiges irgendwie unter den Hut bekomme, ohne dass irgendwer drunter leidet.

Heute abend steht auch noch Misting and Wäschewasching an, genauso wie Bügling und Staubsauging.
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline Galopper

  • Wald-u.Wiesenreiter
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 114
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die ältere Dicke sucht Rezepte zum Schlankbleiben
« Antwort #16 am: 05.09.07, 12:21 »
ich hasse Hausarbeit aber cals kann man damit tatsächlich verbrennen. Außerdem ist es eine gute Ablenkung vom Gusto.

Zum Abnehmen: Ich hab vor mittlerweile ..äh ...*überleg*... 3 jahren 10 Kilo mit Weglassen von Weißmehl und Zucker (lowcarb) weggebracht und bis heute gehalten
...ich sitz halt oben und tu so als könnte ich's....

Offline Ladylike

  • Horrido!
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 2.589
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die ältere Dicke sucht Rezepte zum Schlankbleiben
« Antwort #17 am: 05.09.07, 12:24 »
Huhu!

Galopper das ist aber auch eine recht heftige Art der Ernährung, nicht wahr? Bzw. die Umstellung...wenn ich mir überlege...kein Weißmehl, kein Zucker..mir fällt kaum was ein, was ich dann noch essen könnte außer Kartoffeln, Fleisch, Obst und Gemüse. Gruselig gesund!!! ;D
..ich hab keine Zeit mich zu beeilen..

Offline zaino

  • Mein Pferd ist als Pferd eine Katastrophe, als Mensch ist es unersetzlich.
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5.739
Re: Die ältere Dicke sucht Rezepte zum Schlankbleiben
« Antwort #18 am: 05.09.07, 13:59 »
Vollkornbrot u. Knäcke u. wenig Kuchenzeugs, geht doch.
Pfannkuchen aus Vollkornmehl (Weizen, oder auch Dinkel?) sind SEHR lecker u. machen sogar satter als die anderen. Das ist keine Hexerei.
So 0815-Sägemehlbrötchen soll man halt meiden.

Offline zaino

  • Mein Pferd ist als Pferd eine Katastrophe, als Mensch ist es unersetzlich.
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5.739
Re: Die ältere Dicke sucht Rezepte zum Schlankbleiben
« Antwort #19 am: 05.09.07, 13:59 »
Heute abend steht auch noch Misting and Wäschewasching an, genauso wie Bügling und Staubsauging.
Aber alles besser als Dinner Cancelling, oder?  ;D

Offline sasthiTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.526
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die ältere Dicke sucht Rezepte zum Schlankbleiben
« Antwort #20 am: 05.09.07, 14:08 »
Weiß nich.
Mir wäre eher nach Früh ins Bett gehing and before littlebit im neuen Stall ratsching
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline Bantu

  • Outdoorhopser™
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 2.394
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.stallschlossrab.de
Re: Die ältere Dicke sucht Rezepte zum Schlankbleiben
« Antwort #21 am: 05.09.07, 14:13 »
Manche Vollkornsachen schmecken wirklich gut. Aber ohne Zucker und sonstigen ungesunden Kram möcht ich mich nicht ernähren müssen. Vor allem nicht ohne Schoki.  ;D Das hat bei mir was mit Lebensqualität zu tun. Wer möchte sich denn schon ständig abrackern? Ich nicht und schon gar nicht beim Essen.  8)

Offline zaino

  • Mein Pferd ist als Pferd eine Katastrophe, als Mensch ist es unersetzlich.
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5.739
Re: Die ältere Dicke sucht Rezepte zum Schlankbleiben
« Antwort #22 am: 05.09.07, 14:23 »
Bantu, kömmt immer auf das Mass an - mein halbes Löffelchen oder mein eines Würfelchen in den Kaffee - aber HALLO - das verkneif ich mir doch nicht! Mein Stück schoki ab u. an oder ein Stück Kuchen mit Sahne - wieso nicht? Chipsflash - ist stärker als ich, ja mei! So what?
Nimmt man sich vor, jetzt radiakal auf alles zu verzichten, löst man nur inneren Trotz aus u. damit mehr u. heftigere Junk-Fress-Anfälle. Meine Meinung.
(Keine Vorsätze fassen, die man eh nicht umsetzen kann!)

Offline Lyrana

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 187
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die ältere Dicke sucht Rezepte zum Schlankbleiben
« Antwort #23 am: 05.09.07, 14:24 »
Ohne Schoki kann ich auch nicht leben.

Da fällt mir ein, daß mein Kollege mir vorhin erzählt hat, daß er Rocher in seiner Schublade hat.  ::) 8)
... und wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten !!!

Offline Galopper

  • Wald-u.Wiesenreiter
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 114
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die ältere Dicke sucht Rezepte zum Schlankbleiben
« Antwort #24 am: 05.09.07, 14:38 »
 ;D keiner hat gesagt dass es einfach ist- ists nämlich NICHT. Ich WOLLTE es halt und habs dann gemacht - für mich und für mein ehemaliges altes Mitreit-Arabermädchen (23j) das nicht mehr so schwer tragen sollte.

@Ladylike: auch keine Kartoffel und Reis

gegen den Schokohunger nehm ich immer Schoki mit Kakaoanteil über 70 %, stillt den ärgsten Gusto und man kann nur wenig davon essen.
...ich sitz halt oben und tu so als könnte ich's....

Offline zaino

  • Mein Pferd ist als Pferd eine Katastrophe, als Mensch ist es unersetzlich.
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5.739
Re: Die ältere Dicke sucht Rezepte zum Schlankbleiben
« Antwort #25 am: 05.09.07, 14:45 »
@Ladylike: auch keine Kartoffel und Reis
Hmpf.... schwierig, schwierig... find ich jetzt zu "einseitig"....

geolina

  • Gast
Re: Die ältere Dicke sucht Rezepte zum Schlankbleiben
« Antwort #26 am: 05.09.07, 19:24 »
hallo,

tag gut rumgebracht. und meine waage weggestellt. gewogen wird auf mutters waage. nicht zum selbstbetrug, aber ne waage die wochenlang exakt das gleiche gewicht anzeigt (trotz deutlicher schwankung auf anderen waagen) muss einfach kaputt sein. also werde ich nicht mehr so oft zum wiegen kommen. ich werd`s wohl überleben.

hoffe nur, dass ich die nächsten 4 tage überlebe - turnier steht an und ich bin jetzt immer von früh bis spät im stall. da gibt es auch wieder lecker joghurt mit früchten *schleck*, das wird mir helfen mich gegen tortenattacken zu wehren *hoff*.

übrigens sitze ich mit mächtigem muckikater hier. unterstand meines pferdes wurde fertiggestellt und ich hab 2 tage nur balancierend auf einer leiter zum streichen verbracht *argh*, wat schmerzen ;)

alex

Offline Banjo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 180
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nie mit offenem Mund misten!
Re: Die ältere Dicke sucht Rezepte zum Schlankbleiben
« Antwort #27 am: 07.09.07, 08:13 »
So 0815-Sägemehlbrötchen soll man halt meiden.

*Brötchenanguck*
*vorsichtigversteck*
*heimlichtrotzdemaufess*  ::)

Offline sasthiTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.526
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die ältere Dicke sucht Rezepte zum Schlankbleiben
« Antwort #28 am: 07.09.07, 11:20 »
Schmeckt das nicht holzig, so ein Sägemehlbrötchen?
Ich halt mich da lieber an normales Mehl :)
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline zaino

  • Mein Pferd ist als Pferd eine Katastrophe, als Mensch ist es unersetzlich.
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5.739
Re: Die ältere Dicke sucht Rezepte zum Schlankbleiben
« Antwort #29 am: 09.09.07, 14:16 »
Schmeckt das nicht holzig, so ein Sägemehlbrötchen?
Ich halt mich da lieber an normales Mehl :)

Oder nein, ich meinte diese weissen flaumigen völlig geschmacksneutralen Teile, die man allenthalben von Großbäckereien kaufen kann - hier landläufig als "Semmel" bekannt.
Ähnliche Konsistenz haben die McDoof-Brötchen u. einige toastbrot-Fabrikate...