Autor Thema: Idee für Podest  (Gelesen 2749 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

osch

  • Gast
Idee für Podest
« am: 23.10.08, 22:22 »
Einige Vorschläge für das Basteln eines Podestes gab es ja schon. Bin gestern auf eine neue Idee gekommen.
Da wir am anfang noch keine Heuraufe hatten und in einem Grossen Treckerreifen gefüttert hatten ist der irgendwie über.
Zuerst hatte ich an eine Stabile Platte gedacht, diese oben drauf schrauben. Kostenfaktor ist immer noch recht hoch da diese
ja auch Gewicht von ca 550 kg tragen soll und Witterungsbeständig sein sollte. Also käme nur Verbundholz in guter Qualität
in Frage.
Die günstigste alternative wäre wenn einen festen Platz dafür hat wo man das Teil dauerhaft stehen lassen kann einfach den
gesamten Reifen mit Mörtel Mischung auffüllen und oben glatt ziehen. Das hält dann notfalls auch nen Shire :-)
Ich werd mich nächste Woche mal ran machen und Photos posten.

Offline Orion

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 198
Re: Idee für Podest
« Antwort #1 am: 24.10.08, 08:41 »
Hallo Osch,

unser Podest besteht auch aus einem alten Treckerreifen. Die Holzplatte ist eine alte Seitenwand vom Pferdeanhänger, ca 2 cm dick. Darauf wurden dann Kokosfußmatten getackert. Im Reifen sind ca 6 Kanthölzer, die mit der Platte und dem Reifen verschraubt wurden. Die Schrauben waren das Teuerste.

Das Podest hält locker 2 Haflingerdamen mit je ca 450 kg. Es hat einen Durchmesser von ca 1 m und eine Höhe von ca 40 cm.

Viel Spaß beim Basteln

Gruß

Orion

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.251
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Re: Idee für Podest
« Antwort #2 am: 17.07.09, 12:37 »
Box hochstemm!

ich habe auch eine nette Variante gefunden: http://www.pferdeknipser.de/Hafiforum/Pferdchenpodest_selbst_gemacht.pdf

ich hatte mal eine Bauanleitung für ein tolles Podest, aus MDF-Platten, rechteckig, mit schrägen trapezförmigen Seitenwänden. Weiß leider nicht mehr, woher....
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)