Rund ums Reiten > Alles rund um uns 2-Beiner

Waschnüsse

(1/4) > >>

Muriel:
Hi,
hat jemand Erfarhungen mit Waschnüssen gemacht? Die enthalten natürliche Seifenstoffe, könnte ich mir gerade für die Sachen wie Decke usw, was am Pferd ist, gut vorstellen.
Oder Reithosen, die nicht mit aggressivem Waschmittel gewaschen werden sollen.

ich probier sie gerade aus und werde mal berichten.

Eva:
Ich hab sie gerade getestet, sogar an Satteldecken - hat gut funktioniert.

xuscha:
Ich wasche seit Jahren meine komplette Wäsche damit, bin super zufrieden und die Umwelt freut sich.

Muffin:
Ich nutze sie auch schon seit zwei Jahren und bin sehr zufrieden damit

Karotte:
ua, hilfe, wollt ihr nicht alle demnächst euern waschnuss-bedarf bei mir decken?
mein ex-gatte hatte da mal so eine geschäftsidee ..... und nun stehen noch 2 riesenkisten waschnüsse bei mir im keller ... ich mach euch auch einen super-sonderpreis ;-))

ich wasche seit jahren damit, ganz prima! nur weiße sachen sollte man nicht damit waschen, das gibt ´nen graustich (oder man muss bleichmittel dazutun, das ist dann wieder kontraproduktiv). ageblich kann man damit auch haare (ergo auch pferde) waschen, das hab ich noch nicht ausprobiert.

also, wer interesse hat, bitte PN an mich ;-)))

lg
karotte

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln