Autor Thema: Dicke und die reiterei.......  (Gelesen 41667 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline maatsch

  • Bezirk Tulln (NÖ)
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 460
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hafireiter :-)
    • Hafi sucht Freunde
Re: Dicke und die reiterei.......
« Antwort #210 am: 11.06.07, 11:08 »
kann nicht gehen, is ja syntax komplett falsch...  ;)
Disziplin ist am Anfang schwer. Dann macht sie alles leichter. - Edita Gruberova

Offline feuerblitz

  • Futtereimerschubse und Scheisseschepper
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 965
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer zieht hat Angst
Re: Dicke und die reiterei.......
« Antwort #211 am: 11.06.07, 11:14 »
Habs aber trotzdem gefunden bin nur echt zu faul mir alles in englisch durchzulesen....

Mist jetzt ist es nicht mehr so heiss, und damit steigt mein Appetit wieder an... Mist elender  :-X :-\
Stromberg: » Ich bin ja quasi die perfekte Mischung aus jung, aber sehr erfahren. Gibt's in der Form ja sonst nur auf dem Straßenstrich. «

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.526
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Dicke und die reiterei.......
« Antwort #212 am: 11.06.07, 11:38 »
Ich hab heute früh Haferflocken mit Kakao gegessen.
Wenigstens bin ich halbwegs satt, das gleicht die Punkte (7) doch wieder aus...
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline feuerblitz

  • Futtereimerschubse und Scheisseschepper
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 965
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer zieht hat Angst
Re: Dicke und die reiterei.......
« Antwort #213 am: 11.06.07, 11:56 »
Hatte nen halben Apfel, den Fellnasen geklaut. Ich hab nix verwendbares mehr daheim rumfliegen..... *zur Wasserflasche greif*
Stromberg: » Ich bin ja quasi die perfekte Mischung aus jung, aber sehr erfahren. Gibt's in der Form ja sonst nur auf dem Straßenstrich. «

Offline Aleike

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3.153
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Dicke und die reiterei.......
« Antwort #214 am: 11.06.07, 14:08 »
Man darf nicht sagen: "Was, du Mistvieh, du willst nicht?" Sondern: "Entschuldige, mein Tier, ich werde schon noch dahinterkommen, wie ich es lerne, dich peu à peu auf den rechten Weg zu führen." (Udo Bürger)

Caszi

  • Gast
Re: Dicke und die reiterei.......
« Antwort #215 am: 11.06.07, 14:39 »
Hallo Leute!

Ohne jetzt die gesamte Konversation verfolgt zu haben interessiert mich Eure Meinung:

Mit wieviel kg Körpergewicht (ohne Sattel etc) würdet Ihr einen 6jährigen, polnisch gezogenen Araberwallach von 1.62 Stockmaß maximal belasten, davon ausgegangen, dass er durchschnittlich trainiert ist und nur freizeitmäßig geritten wird?
« Letzte Änderung: 11.06.07, 14:50 von Caszi »

Offline feuerblitz

  • Futtereimerschubse und Scheisseschepper
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 965
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer zieht hat Angst
Re: Dicke und die reiterei.......
« Antwort #216 am: 11.06.07, 15:06 »
Eher das sportlich schlanke Modell oder darfs etwas mehr sein?
Stromberg: » Ich bin ja quasi die perfekte Mischung aus jung, aber sehr erfahren. Gibt's in der Form ja sonst nur auf dem Straßenstrich. «

Offline zaino

  • Mein Pferd ist als Pferd eine Katastrophe, als Mensch ist es unersetzlich.
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5.739
Re: Dicke und die reiterei.......
« Antwort #217 am: 11.06.07, 15:11 »
Caszi, ist so in etwa das Gstell von meinem Tersker, ich täte ohne Zucken bis 80 kg gehen (inkl. Ausrüstung?).
Der packt das. Wobei ich nicht weiss, wie sein Fundament ist, sehr filigran, sehr zarte tief durchfedernde Gelenke? Rücken kurz oder eher länger?
Sooo ängstlich muss man da nicht sein. Wichtig ist, dass er halt möglichst übern Rücken geht.

Kinder, zur Motivation:
- Lecker, derzeit: Spargel und Erdbeeren - damit darf man sich den Ranzen vollhauen! Der Spargel mit tropfen Olivenöl u. Balsamico u. Petersilie angerichtet, die Kartöffelchen dazu hab ich, als meine Ex-Kollegin mit Laktose-Allergie da war, eine Weile mit einem weiteren Tropfen Olivenöl u. Provence-Kräutern vor sich hin rösten lassen. Unbedingt noch ausnutzen bevor die Spargelzeit vorbei ist! (Spargel,  nebenbei, entwässert auch ungemein!)
- mageres Fleisch und Fisch in jeder Form - extrem lecker z. B. Saibling, minmal Butter, Petersilienwürzelchen u. Limettenscheibe in Alufolie im Ofen gegart! Miam!
- Schwarz- und vollkornbrot statt Weissbrot - eh klar!
- Asiatische oder "spanische" Reispfanne, überhaupt, dieser Risotto-Reis ist ein Hit!!! Die Tage mal Pilzrisotto mit Trockenpilzen aus dem Hunsrück gemacht, leicht, sättigend, aber nicht beschwerend.
- Gurke, Paprika, Avocado, Tomate statt nur Blätter im Salat, ich brauch was Kompaktes, bin schließlich kein Gaul!
- Laufen senkt die Pfunde, steigert die Stimmung, pustet das Gehirn durch, schrumpft Reiterhosen u. Cellulite radikal ein!!! (und das sagt eine 44jährige die erst letztes Jahr mit Laufen anfing - Schnitt 3,8 km in 25 - 3o min, geht locker!)
- derzeit angesagt, zum Weiher radeln, da länger schwimmen, heimradeln. Gibt nebenbei knackige Bräune dazu!
- und, *mich selber an die Nase fasse* immer genug trinken! Leitungswasser aus dem Münchner Umland hat Trinkwasserqualität. Ein Tropfen LImettensaft drin gibt taste. Rutscht dann besser. (Kohlensäure schnürt mir irgendwie so den Hals zu!)

Offline feuerblitz

  • Futtereimerschubse und Scheisseschepper
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 965
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer zieht hat Angst
Re: Dicke und die reiterei.......
« Antwort #218 am: 11.06.07, 15:24 »
Avocado hat Fett ohne Ende... und mit Spargel kann man mich jagen *seufz*

Ich hau heute abend einfach ein bisschen Fisch in die Pfanne und gut isses... GG könnte auch mal 5-15 abspecken  :-X
Stromberg: » Ich bin ja quasi die perfekte Mischung aus jung, aber sehr erfahren. Gibt's in der Form ja sonst nur auf dem Straßenstrich. «

Offline Lyrana

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 187
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Dicke und die reiterei.......
« Antwort #219 am: 11.06.07, 16:40 »
Spargel will ich die Woche auch unbedingt nochmal machen. Am 24. ist die Spargelzeit rum.
Avocado naja, geht. Auberginen brauch ich eigentlich gar nicht. Zucchini mag ich gern.  :D
... und wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten !!!

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.526
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Dicke und die reiterei.......
« Antwort #220 am: 11.06.07, 17:05 »
Unser Spargelfeld ist schon zu. Gibt keinen mehr.
Erdbeeren - nur mit Sahne und Zucker - ist aber nix für die schlanke linie.

Halb-OT: mein Zeckenimpfstoff ist heute gekommen, vier Wochen verspätet. Also gerade mit dem Fahrrad zwei Berge hochgeradelt zu meiner Ärztin.
Bis GG kommt und mich fahren würde, hätte sie schon zugehabt.
Jetzt schwitz ich glaub ich gerade das gesamte heute zugeführte Wasser wieder raus. *nachfüll*
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline Banjo

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 180
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nie mit offenem Mund misten!
Re: Dicke und die reiterei.......
« Antwort #221 am: 12.06.07, 12:19 »
Ha - heut könnte es bei mir noch was werden  ;D

Hatte bisher nur Knäckebrot mit Putenaufschnitt (2% Fett).
Heut hat auch keiner Geburtstag hier.
Nur der eine Schokocappuccino musste sein.

Gleich gibts noch 2 Äpfel.

und dann hoffe ich mit Wasser das grosse Loch im Bauch aufzufüllen, bis ich noch Null-Punkte-Sachen finde/kochen kann  :)

Offline feuerblitz

  • Futtereimerschubse und Scheisseschepper
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 965
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer zieht hat Angst
Re: Dicke und die reiterei.......
« Antwort #222 am: 12.06.07, 12:25 »
*lob*
Ich hab mir vorhin beim Plus schon fertige Putenstreifen geholt... und 2 Packen Erdbeeren.....

Nachdem ich gestern abend mit knurrendem Magen ins Bett musste, ein echtes Highlight.....
Stromberg: » Ich bin ja quasi die perfekte Mischung aus jung, aber sehr erfahren. Gibt's in der Form ja sonst nur auf dem Straßenstrich. «

Offline Olli

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7.624
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cassi kanns!
    • www.gut-silk.de
Re: Dicke und die reiterei.......
« Antwort #223 am: 12.06.07, 12:27 »
quark mit diätmarmelade und vollkornbrot zum frühstück
dann 500ml diätmolke
mittag vollkornzwieback mit erdbeeren und 1,5% milch!
abends pferdefussi....
das müßte reichen und nen kohlrabi zum abendessen
Wir dürfen das Pferd nicht vermenschlichen,
wir müssen uns verpferdlichen.“

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.526
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Dicke und die reiterei.......
« Antwort #224 am: 12.06.07, 12:30 »
Null Punkte hat so ziemlich jedes Gemüse...

http://www.meck-pomm-rezepte.de/weight.htm/

guckst du?
OT: Post ist unterwegs

Ich hab heute früh 50 g Toblerone gegessen (Schokoladenjeep) und dazu Roibuschtee, davon aber schon 1,5 Liter.
Gleich gehts nochmal aufs Fahrrad und heute abend werde ich noch meine 12 gesparten Points verpulvern :)
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken