Rund ums Reiten > vom Boden aus...

Übungen an der Longe für kinder

(1/2) > >>

hotti:
hallo mir fallen keine übungen mehr für den longen unterricht ein. wer kann mir helfen?

wolkennavigator:
Hallo Hotti!

Was immer gut ankommt ist z.B. Schlangenreiten um Pylonen, so lernen die Kinder das "lenken",  man kann ja mit der Longe mitgehen! Über Stangen traben und sonstige Geschicklichkeitsübungen, oder Dollar Race an der Longe! Ein 5 Euroschein zwischen Popo und Sattel und festlegen wie lange (also wieviel Runden) im Gallopp der nicht runterfallen darf! usw.!!

Schnett:
verkehrt herum reiten

auf den Rücken legen

quer legen

lange arme kreisen

Hände an die schultern und Ellenbogen kreisen

Füße gehen lassen

andi7194:
Hallo Hotti,

Klasse für das Thema interessiere ich mich auch denn so langsam werden die Übungen die ich kenne
langweilig da es immer das gleiche ist. Deshalb hoffe ich das hier noch viele Antworten kommen.

Hier meine Übungen:
1.) Arme kreisen: vorwärts, rückwärts , ein Arm vorwärts der andere rückwärts
2.) mit beiden Armen so weit wie möglich vor Richtung Ohren und so weit wie möglich zurück zum Schweif
3.) Arme seitlich ausstrecken und dann den Oberkörper nach rechts und links drehen
4.) mit der rechten Hand zum linken Knie oder nach Beweglichkeit bis zum Fuß und andersherum
5.) den Hals umarmen
6.) nach hinten legen
7.) Augen zu machen

Gruß
Andi

sugar:
- einen oder beide arme in die höhe gestreckt machen einen geraden sitz,
- beide arme in die hüfte stützen ist eine weitere gleichgewichtsübung vor allem im trab und galopp,
- luftballon mit beiden händen gerade vorstrecken,
- ball oder luftballon um den körper kreisen lassen, ohne ihn zu verlieren
- trab-schritt-übergänge ohne zügel nur mit knie-zusammen, bauchanspannen und ausatmen (funktioniert sehr gut als vorübung)
- selbst antraben lassen (unglaublich motivierend)

pfff, gar nicht so leicht, ich bleibe meist auch bei den standards... ;)

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln