Autor Thema: Agrar-Jährlings-Box  (Gelesen 46311 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DandyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 502
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pony-Sklavin
Agrar-Jährlings-Box
« am: 03.01.07, 08:31 »
FROHES NEUES JAHR!!!   :D

Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr geruscht   ;D 8)

Hab da gleich mal eine Frage (besonders an unsere Züchter): 

Ist es möglich (und ab wann) Dandy wieder etwas an die "Mama" zu bringen?
Also mal zusammen in der Halle laufen lassen oder so ähnlich?
Oder hab ich dann wieder einen Mutter-Sohn-Konflikt?   ::)
Ich trage mich mit dem Gedanken die beiden nicht ganz "fremd" werden zu lassen um Dandy mal als Handpferd mit ins Gelände zu nehmen.. Ggfs. eben daß sie auch mal zusammen stehen könnten.
Oder ist das keine so gute Idee?   ::)

So, viel Spaß in unserer Jährlingsbox    :D ;) :D
Hilfe.. sind die Kleinen jetzt schon alle groß..   :o
« Letzte Änderung: 03.01.07, 08:38 von Shelby93 »

Offline ABM

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 609
  • Geschlecht: Weiblich
    • Fohli
Re: Agrar-Jährlings-Box
« Antwort #1 am: 03.01.07, 08:46 »
Erste!  ;D
Kann ich leider noch nichts dazu sagen, wir gehen in die Endphase des Siloumbaus, und dann schlägt die Stunde...  8)
Muss noch der Rest Steine raus und Licht rein, dann wohnen die Buben erstmal ein paar Wochen alleine.
Du sollst nur edle Pferde reiten. Wähle Dein Pferd wie einen Freund, denn Du sollst es lieben.
Und wie Du einen Freund nur unter den Vornehmsten und Besten wählen wirst,
so wähle Dein Pferd.
R.G. Binding

Offline ConnemaraMom

  • Stadtmusikantin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 271
  • Geschlecht: Weiblich
  • Alles wird gut :-)
    • Reimanns Hof
Re: Agrar-Jährlings-Box
« Antwort #2 am: 03.01.07, 09:04 »
Shelby, die beiden zusammen stehen lassen? Davor müßte Dandy aber gelegt werden. Oder wie meintest Du das? Sie zusammen laufen zu lassen kannst Du sicher tun, aber nur unter Aufsicht. Bei Jungs ist es zwar nicht so wahrscheinlich, daß sie ans trockene Euter gehen, Mädels sind da hartnäckiger, aber dafür tun sie halt gerne das 'andere'. Ich habe es schon lange aufgegeben, Hengstfohlen als Handpferd mitzunehmen. Selbst bei meinen Wallach sind sie früher dauernd aufgesprungen. Ich denke, das geht nur, wenn man übt, übt, übt...nicht so nebenbei. Aber vielleicht ist das bei Dandy einfacher, wenn er so ruhig ist? Probieren geht über...

Viele Grüße von May und den Connies vom Deich!

Offline DandyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 502
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pony-Sklavin
Re: Agrar-Jährlings-Box
« Antwort #3 am: 03.01.07, 09:41 »
CM

nein, ich will sie nicht zusammen stellen.. ;) nur zusammen mal laufen lassen, oder eben mal spazieren gehen  ;)
Aufspringen tut Dandy eigentlich nicht.. bei Mama ist das evtl. aber anders (wobei er das bei ihr auch nur "halbherzig" gemacht hat) Dandy ist ein gaaaanz ruhiger! (eigentlich ZU ruhig  ::))
Ich passe dann ja auch auf (auch daß Shelby nicht rosst!)

Ich habe nur Angst, wenn ich sie zusammen stelle, daß die Beiden wieder anfangen zu "kleben".. Wie lange muss man sie trennen damit das nicht passiert?
Er ist jetzt 8 Monate alt und 1,5 Monate von Mama weg...

Außerdem hat er ein HÖLLEN Respekt vor anderen Pferden, naja schon eher Angst.. kommt evtl. daher daß er in der Rangordnung ganz unten ist und seine Boxengefährtin (gleich alt, aber viel größer) ihm teilweise ganz schon zusetzt.. ::)

ABM
bleibt Bazooka denn Hengst?
« Letzte Änderung: 03.01.07, 09:44 von Shelby93 »

Offline Coyana

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 205
Re: Agrar-Jährlings-Box
« Antwort #4 am: 03.01.07, 11:50 »
Shelby, vorsichtig ausprobieren.

Ich habe einmal eine Tochter von Elina für ca 8-10 Wochen von ihr getrennt und danach wieder dazu gestellt.
Das Töchterchen war nicht am Saugen interessiert, aber Elina ist fast durchgedreht.
Sie schwankte ständig zwischen Fohlen wegjagen und zum Saugen animieren hin und her. Mal wollte sie ihr Fohlen zurück an ihrer Seite haben und mal am besten völlig verscheuchen.
Ich werde so etwas nicht wieder tun. Irgendwie war das zuviel Streß für die Tiere.
Bei Trennung von 4 Monaten und mehr war das viel ruhiger.

Offline DandyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 502
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pony-Sklavin
Re: Agrar-Jährlings-Box
« Antwort #5 am: 03.01.07, 12:38 »
Vielen Dank für die Infos  :D

Ich werde dann wohl mit der "Rückführung" lieber noch bisschen warten  ::)
Coyana, genau das befüchte ich eben.. aber hätte ja sein können daß ihr sagt: Null Problem!
Gehofft hatte ich das ja  8)  ;)

Was meinen die anderen dazu? Ich brauche VIELE INFOS  ;D

Ach.. und sind eure irgendwie "hengstig"?  ???
Dandy ist noch ein totales "Baby".. nix vom Hengst zu bemerken  ::)
Allerdings ist er nen verwöhntes Rotzgör, der sogar gemixtes Futte nicht frisst.. "Nöööö.. DAS ess ich nicht".. könnte aber auch von der Mutter vererbt sein, Shelby ist da nicht besser  ;D
Aber dafür wiehert er mir zu, sowie er mich hört oder sieht  :D :D

Was machen eure "Kleinen" denn so?



Offline ABM

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 609
  • Geschlecht: Weiblich
    • Fohli
Re: Agrar-Jährlings-Box
« Antwort #6 am: 03.01.07, 14:25 »
Äh... meiner ist sehr hengstig... deswegen muss das Silo fertigwerden, aber Geldverdienen hat Vorrang.
Bazooka bleibt Hengst. Ich kümmere mich schon sehr intensiv darum, wo ich den lütten gekört kriegen kann ohne ihn zweijährig in Isolationshaft einzuknasten, komplett zu scheren, den tag zwischen Longieren, laufband, Führmaschnie und Musclemaker verbringen zu lassen  ::) 8) :'(
Ehrlich gesagt, ich hab auch überhaupt keine Alternative - wenn ich den jetzt bald legen lasse bei seiner Größe - wie groß soll der denn dann werden?  ::)
Er setzt gerade wieder an, ist sehr rippig geworden, spitz an der Kruppe und läuft wie ein kamel.
Das kennen wir schon...
Du sollst nur edle Pferde reiten. Wähle Dein Pferd wie einen Freund, denn Du sollst es lieben.
Und wie Du einen Freund nur unter den Vornehmsten und Besten wählen wirst,
so wähle Dein Pferd.
R.G. Binding

Offline DandyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 502
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pony-Sklavin
Re: Agrar-Jährlings-Box
« Antwort #7 am: 03.01.07, 15:49 »
Oh stimmt ja.. die Englisch-Fraktion hats da ja echt schwer in Sache Körung  :P :-X
Bei uns ist das glücklicherweise nicht so!  ::)
Gibt es da denn überhaupt Möglichkeiten? Also bei den Holsteinern soll das keine geben.. da muss das arme Tier wohl durch  :-X

Bazooka versucht Kamel zu werden?  ;D ;D
Der ist doch jetzt schon so riesig  :o Hast Du ihn mal wieder gemessen?

Hmm.. komisch daß Dandy so null Hengstig ist.. muss ich mir da Sorgen machen?  ::)
Vielleicht haben wir nicht richtig geguckt und er ist eine Stute *lach*  8) ;D
War echt schon am überlegen ob was mit ihm nicht stimmt.. kann diese enorme Ruhe normal sein?

Offline ConnemaraMom

  • Stadtmusikantin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 271
  • Geschlecht: Weiblich
  • Alles wird gut :-)
    • Reimanns Hof
Re: Agrar-Jährlings-Box
« Antwort #8 am: 03.01.07, 18:32 »
Sei doch froh, Shelby, und jammer hier nicht rum  ;)

Es gibt solche und solche, der neue kleine Hengst, den wir dazugekauft haben, ist jetzt immerhin schon zweieinhalb und immer noch nicht hengstig. Ich find's sehr angenehm, kommt noch früh genug. Unsere ehemaligen Zuchthengst mußte man mit fünf noch auf die Stuten locken, weil er so schissig war und so planlos, später war das dann ganz anders  :P
Viele Grüße von May und den Connies vom Deich!

Offline ABM

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 609
  • Geschlecht: Weiblich
    • Fohli
Re: Agrar-Jährlings-Box
« Antwort #9 am: 03.01.07, 18:53 »
Kann mich Connemara-Mom nur anschließen - SEI FROH!  ::)

Möglichkeiten, ja doch. 256 Euro plus Eintritt in den ZfDP = Hengstbuch 2 = Papiere für die Fohlen  :-\
Aber das ist nicht die Wunsch-Lösung. Da seine Mutter ja Viertel-Araberin ist, hab ich ernsthaft schon mal überlegt, ihn beim ZSAA vorzustellen. Ich weiß aber nicht, ob der Araberanteil zu weit hinten ist. ZSAA macht die Körung hier in Alsfeld und da hab ich dann Pferde gesehen, die 2 1/2, dreijährig noch Pferde sein durften

Für den Pinto-Zuchtverband ist er dann leider nicht bunt genug  ;D.
Du sollst nur edle Pferde reiten. Wähle Dein Pferd wie einen Freund, denn Du sollst es lieben.
Und wie Du einen Freund nur unter den Vornehmsten und Besten wählen wirst,
so wähle Dein Pferd.
R.G. Binding

Offline Burai

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 321
  • Geschlecht: Weiblich
    • Fotoalbum
Re: Agrar-Jährlings-Box
« Antwort #10 am: 03.01.07, 21:05 »

Hallo Ihr !  :D

Hengstig ... da kann ich nicht mitreden ! Aber so langsam “unförmig” und schlacksig das trifft es schon eher ...   ::)

...seht selber ... heute , es regnete mal wieder ...









Offline ABM

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 609
  • Geschlecht: Weiblich
    • Fohli
Re: Agrar-Jährlings-Box
« Antwort #11 am: 03.01.07, 21:43 »
Das letzte Bild ist genial - zwei Freunde nach dem Toben und Unfug anstellen  ;D
Ich habe ein Fotohandy geschenkt bekommen, jetzt muss ich nur noch lernen, die Bilder aus dem Handy in den Computer zu bekommen  ::) Dumm Ding.
Du sollst nur edle Pferde reiten. Wähle Dein Pferd wie einen Freund, denn Du sollst es lieben.
Und wie Du einen Freund nur unter den Vornehmsten und Besten wählen wirst,
so wähle Dein Pferd.
R.G. Binding

Offline Burai

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 321
  • Geschlecht: Weiblich
    • Fotoalbum
Re: Agrar-Jährlings-Box
« Antwort #12 am: 03.01.07, 22:24 »

Das dürfte mit einem passenden Datenkabel kein Problem sein ... ! Dann sehen wir ja auch bald wieder Fotos von Bazooka !? Bin gespannt  ;D  8)

Offline Tabaluga

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Agrar-Jährlings-Box
« Antwort #13 am: 04.01.07, 08:26 »
Als ich das Fotohandy neu hatte, wusste ich auch nicht wie ich die Bilder vom Handy auf den PC bekomme, da meinte Lori glaube ich, man könne die ja per Email verschicken............... DAS HAT MICH NACHHER 17 € AUF DER HANDYRECHNUNG GEKOSTET! Daraufhin habe ich mir bei Ebay ein Datenkabel für 1,-- € + Versand gekauft, die Software beim Handyhersteller downgeladen und jetzt flups es gut, nur ist die Qualität nicht so toll.

@Burai sehr schöne Bilder!

@ABM ich frage jetzt mal doof, aber warum ist es so wichtig ihn auf jeden Fall gekört zu bekommen? Hätte er nicht als Wallach einfach ein glücklicheres Leben bei Dir? Oder würdest Du ihn dann verkaufen wollen?

Offline DandyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 502
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pony-Sklavin
Re: Agrar-Jährlings-Box
« Antwort #14 am: 04.01.07, 08:57 »
Ok ok.. ich "jammer" nicht mehr und freu mich dann also einfach  ;)
Ist mir auch lieber.. aber man macht sich ja schon mal Gedanken..

Huiii tolle Bilder Burai  :D
Das Bild mit dem Braunen ist wie bei uns... Dandy und seine GROßE schwarze Freundin  ;D 8)
Ich glaube deine Kleine könnte auch ein Zirkuspferd werden  ;D ;D


ABM
ist dir das egal wo Bazooka gekört wird?   ???
Ich steig bei Euch nicht durch.. irgendwie kann man die eintragen lassen..
Bei uns ist das übersichtlicher: Quarter ist Quarter, ohne wenn und aber  ;D

Apro... wo ist denn Karin?  ::)