Autor Thema: Überwachungskamera-Empfänger 500m vom Stall entfernt?  (Gelesen 14330 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline LoislTopic starter

  • Mitglied anonyme Sattelsammlerinnen - ich liebe meinen Paketboten!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 326
  • Geschlecht: Weiblich
  • luhja, sag i - Mei Liaber: Luhja!!!
Hallo!

Ich träume von einer Kamera im Stall. Der ist 500 Luftlinie von Zuhause weg und liegt genau in der Straßenflucht, also keine besonders hohen Hindernisse im Weg. Die Häuser in der Straße sind alle ca. 2 stöckig.
Meint ihr, da ist was mit Funk zu machen?
Kennt sich jemand damit aus? Danke für Eure Antworten!
Sättel sind wie Kartoffelchips - man kann nicht nur einen haben....

Ein Sattel pro Pferd reicht niemals!

Offline LoislTopic starter

  • Mitglied anonyme Sattelsammlerinnen - ich liebe meinen Paketboten!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 326
  • Geschlecht: Weiblich
  • luhja, sag i - Mei Liaber: Luhja!!!
Puhhh, hat niemand hierzu eine Idee ???  :P
Sättel sind wie Kartoffelchips - man kann nicht nur einen haben....

Ein Sattel pro Pferd reicht niemals!

Offline Sandra SA

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 623
  • Geschlecht: Weiblich
    • Die Seite über Serina SA, meine Araberin
habt ihr am stall Strom und Telefon?
Women and cats will do as they please,
and men and dogs should relax and get used to the idea

Offline thyrie

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 923
  • Geschlecht: Weiblich
    • Pferdeschutz
500 m sind ganz schön weit. Mein Stall ist knapp 100 m Luftlinie von unserer Wohnung im DG, da hat gerade so eine Funkkamera aus dem Baumarkt gereicht.

Für 500 m wist Du nicht um eine aus dem Profibereich herumkommen. Ich meine, bei Conrad gäbe es welche.
"Die schlimmste Kriminalstatistik gab es zu Kains Zeiten; auf einen Schlag löschte der Bursche ein Viertel der Menschheit aus."  (Gabriel Laub)

Offline LoislTopic starter

  • Mitglied anonyme Sattelsammlerinnen - ich liebe meinen Paketboten!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 326
  • Geschlecht: Weiblich
  • luhja, sag i - Mei Liaber: Luhja!!!
Strom haben wir, leider kein Telefon  :-[

Sättel sind wie Kartoffelchips - man kann nicht nur einen haben....

Ein Sattel pro Pferd reicht niemals!

Offline uck

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 224
  • Geschlecht: Weiblich
Hallo Loisl!
Wir träumen auch von sowas aber unser Stall ist ca. 2km Luftlinie weg.... an sich gäbe es schon sowas, was man dann übers Internet ansehen kann. Ich finde 500m nicht sooo arg weit. Am Besten halt mal im "Fachhandel" erkundigen
lg uck

osch

  • Gast
500m sind evntl. mit einer wlan Kamera zu überwinden.
Du brauchst dann einen access point am Pc und eine wlan cam im Stall evntl. mit zusätlicher verstärkter Antenne.


Offline Nattrun

  • reiten kann man die auch?
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.396
    • www.dagmartrodler.de
Würd ich auch meinen.
wir haben für meinen neuen Paddock darüber nachgedacht - können das aber nicht machen, weil ein Abhang dazwischen ist, nebst Bäumen (unser Haus steht oben, der Paddock unten und 200 Meter weiter).
Ganz ohne Hindernisse dürfte das kein Problem sein.
Wen kein Bangen mehr beschwert,
frei von hinnen reitet.
Heil führt ihn auf seinem Pferd,
Glück die Zügel leitet.
(Bischof Jón Arason, 1550)
 

Offline Eyreen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 328
  • Geschlecht: Weiblich
Wir mussten vor 2 Wochen unseren ganzen Stall mit Kameras ausstatten da meine PFerde innerhalb eines Monats zwei mal vergiftet wurden. Eine kleinere Kamera arbeitet per Funk, die Cam ist Luftlinie 30 m vom Empfänger weg - das funzt. Bei 500 m bräuchtest Du aber sicher eine ziemlich spezielle Ausrüstung, da geht nichts mehr mit Baumarkt-Artikeln (wir mussten zwecks ordentlicher Bilder auch eine Profi-Ausrüstung kaufen, kostet bei 3 Kameras (Außenkameras mit Wärmeschutzgehäuse, Objektiv etc. etc.), einem Recorder + kleinem Bildschirm gleich mal 2.000,- Euros aufwärts) - also viel Spaß  :-X
Das Glück der Pferde ist de Reiter auf der Erde :D Geh doch mal spazieren...

Offline LoislTopic starter

  • Mitglied anonyme Sattelsammlerinnen - ich liebe meinen Paketboten!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 326
  • Geschlecht: Weiblich
  • luhja, sag i - Mei Liaber: Luhja!!!
Oj, Scheibenkleister! Das sagst Du jetzt, nachdem der Verdacht besteht, dass meine auch letzte Woche Gift gefressen hat...  :-X  :'( Sie scheint es einigermaßen gut weggesteckt zu haben.
Sättel sind wie Kartoffelchips - man kann nicht nur einen haben....

Ein Sattel pro Pferd reicht niemals!

Offline Eyreen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 328
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Überwachungskamera-Empfänger 500m vom Stall entfernt?
« Antwort #10 am: 12.04.07, 10:03 »
Loisl, da gibt es einen ganz langen Thread von mit im Reiter Revue Forum unter "Hilfe Doc". Meine haben es auch weggesteckt, aber eine Woche lang musste ich kucken dass ich genug Futter in meine beiden reinbekomme.. die ersten Vergiftungssymptome waren Futterverweigerung, die haben sozusagen kein Heu mehr angerührt..

guckst du, vielleicht hilft er Dir: http://www.reiterrevue.de/msvc_forum/viewtopic.php?t=408970&start=0&postdays=0&postorder=asc&highlight=

Wie sahen denn die Blutwerte bei Deinen aus???

lg silke
« Letzte Änderung: 12.04.07, 10:05 von Eyreen »
Das Glück der Pferde ist de Reiter auf der Erde :D Geh doch mal spazieren...

Offline LoislTopic starter

  • Mitglied anonyme Sattelsammlerinnen - ich liebe meinen Paketboten!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 326
  • Geschlecht: Weiblich
  • luhja, sag i - Mei Liaber: Luhja!!!
Re: Überwachungskamera-Empfänger 500m vom Stall entfernt?
« Antwort #11 am: 12.04.07, 10:05 »
Danke Dir!
Bin auch kräftig am Futter, schrote sogar täglich frisch, damit sie es besser aufnimmt. Jetzt gehe ich mal Deinen Link lesen.  :)
Sättel sind wie Kartoffelchips - man kann nicht nur einen haben....

Ein Sattel pro Pferd reicht niemals!

Offline Eyreen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 328
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Überwachungskamera-Empfänger 500m vom Stall entfernt?
« Antwort #12 am: 12.04.07, 10:09 »
Sorry für die späte Antwort sehe ich gerade..  :o ..viel Spaß jedenfalls, ist ein verdammt langer Thread  ;D
Das Glück der Pferde ist de Reiter auf der Erde :D Geh doch mal spazieren...

Offline Argusauge

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Überwachungskamera-Empfänger 500m vom Stall entfernt?
« Antwort #13 am: 02.02.10, 12:49 »
Hallo Pferdefreunde  Ich lese immer wieder das eine zuverlässige Überwachungskamera für größere Reichwewite gesucht wird.
Ich hab da eine Adresse. Es ist eine Reichweite von mehreren Kilometern möglich. Bei Interesse  sd@d-s-s.net