Autor Thema: Brandzeichen aller Welt und Historisch gesucht!  (Gelesen 47100 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline WalleTopic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 761
    • Pferde-eck.de und walles-pferderat.de
Hallo,
Da ich heute bei meiner eigenen Linksammlung schon wieder einen Link als Error finden musste, der viele alte und vor allem auch Historische Brände gelistet hatte, will ich nun gerne auf meiner ZuchtHP ein Umfangreiches Arsenal selbiger selber bringen.
Wer weiß noch Bilder/Links ? (gerne auch per mail).
Gerade von Ausländischen/Exotischen Rassen fehlt noch einiges...
Außerdem haben sich im Laufe der Jahre einige Brände verändert/geändert. Wissenwertes in der Richtung wird auch gerne angenommen.
Ich habe schon eine Sammlung von Friesenbränden mit Erklärung gefunden, einiges von Russen/Polen/Karbadinner, Andalusier, Lippizaner, ein 30 seitigen Download Portugisischer Brände, Trakkis (auch Historische). Alte Traditionsbrände Brandenburger.

Klar die normalen Deutschen denk ich sind komplett- einige Historische fehlen denk ich noch.

Mirt fehlt eindeutig Bildmaterial zu Bränden von Lewitzern. Ebenso Bilder von Noriker Weltweit (Im Ausland wird oft anders gebrannt)

Außerdem hat google mir diese Seite ausgeworfen
www.jaranja.de/wissen/geschichte/wilder_westen_brandzeichen.htm
Kann mir einer Sagen ob das wirklich PFERDEbrände sind? Den im Wilden Westen werden/wurden ja auch Rinder gebrannt...

Wäre echt super wenn gerade Besizer von Exoten ihr Brandzeichen irgendwo haben für mich.
Lasst mich gewinnen! Doch wenn ich nicht gewinnen kann, lasst mich mutig mein Bestes geben!
(Special Olympics Eid)

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.570
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Brandzeichen aller Welt und Historisch gesucht!
« Antwort #1 am: 30.11.06, 10:40 »
Walle, deine Sammlung würde mich ja schon mal interessieren! ;D

Ob deine Brände Pferdebrände sind? Keine Ahnung. Meinst du, dass es überhaupt Unterschiede zwischen Pferde- und Rinderbrand gibt? Ich dachte immer, im "Wilden Westen" werden ähnlich wie in Spanien individuelle Bränder der Züchter/Eigentümer vergeben. Ob die dann unterschiedliche für Rinder und Pferde haben? Ich könnte mir vorstellen, es ist wurscht, Hauptsache, auf dem Vieh steht "meins" drauf. ;D
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline WalleTopic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 761
    • Pferde-eck.de und walles-pferderat.de
Re: Brandzeichen aller Welt und Historisch gesucht!
« Antwort #2 am: 30.11.06, 14:25 »
Uii doch mal wer sich meldet...  :D

Ich bin inzwischen was Westernbrände angeht um einiges weiter.
Du hast recht sie unterscheiden da nicht- hauptsache "meins"  ;D
http://www.bigcountry.de/Cowboy_010.jpg
Ein Teil habe ich hochgefahren, aber noch lange nicht fertig:
www.walles-pferderat.de
In der Datenbank ist auch einiges
Auf der HP habe ich den großteil der Links angegeben woher ich zusammengesucht habe. Interesse an bestimmten?

« Letzte Änderung: 30.11.06, 14:30 von Walle »
Lasst mich gewinnen! Doch wenn ich nicht gewinnen kann, lasst mich mutig mein Bestes geben!
(Special Olympics Eid)

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.570
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Brandzeichen aller Welt und Historisch gesucht!
« Antwort #3 am: 30.11.06, 19:50 »
Oje, Walle, was sagt das über den Gaul aus, wenn er ein Gänseei auf dem Hintern hat? ;D Abgesehen von "meins" mehr über den Züchter?

Reine Neugierde. Du hast da ja schon ein paar spannende Sachen zusammengetragen! :D
Man trifft doch immer mal wieder auf eigenwillige Pferde mit noch eigenwilligeren Bränden, vielleicht wird man ja auf Dauer durch deine Datenbank da schlauer. Gute Idee!
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline RonjasSchimmel

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Brandzeichen aller Welt und Historisch gesucht!
« Antwort #4 am: 29.05.08, 07:09 »
Weder der Wild-West, noch der Pferde-Art Link funktionieren. Schade  :(

Offline Orie

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 625
  • Geschlecht: Weiblich
  • carpe diem!
Re: Brandzeichen aller Welt und Historisch gesucht!
« Antwort #5 am: 30.05.08, 10:27 »
Walle, willst Du da auch was über spanische Brände aufgliedern?
Ist ja da auch so wie im wilden Westen, irgendwie hatte ja jeder Züchter, unabhängig von der Rasssengleichheit, seinen eigenen Brand?
Oder gab es da Elemte, die Rassespeziefisch in jedem Brand, egal welches Symbpl, vorkommen mußten?
Einer der zweifelhaftesten Siege über die Natur ist die Zivilisation!

Offline Wanderlusier

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 545
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wanderlusier@web.de
    • Camarguepferde
Re: Brandzeichen aller Welt und Historisch gesucht!
« Antwort #6 am: 30.05.08, 10:41 »
hallo walle,

fuer camarguepferde gibt es eine tolle seite http://www.elevagedesfeux.fr/index_fichiers/les_fers_camargue.htm die zuechterin die diese seite hat hat hier sehr viel zusammengetragen auch historisches etc... ausserdem ist sie dabei ein stutbuch der camarguepferde mit fotos zu erstellen etc... :-)

zu den braenden gibt es auch noch die jeweiligen "namenszusaetze" der zuechter (die meisten pferde haben eine art nachnamen :-)) und die braende sind nicht nur die offiziell beim zuchtverband registrierten (alte und neue) sondern auch einige private und auslaendische camarguebraende.

auch hier finden einige der braende sowohl auf den rindern als auch den pferden verwendung.

gebrannt wird in F auf den linken hinterschenkel.

pferde in frankreich bekommen meistens einen namen der mit dem jeweiligen jahresbuchstaben anfaengt (1988 war A, geht bis V, dann wieder A), bei den camargues wird dieser buchstabe meistens noch mitgebrannt (hengste/wallache auf den hals oder hinten neben der schweifruebe, stuten ueber dem zuechterbrand) dazu geweils eine fortlaufende nummer des zuechters, es gibt also quasi max 2 pferde die identisch gebrannt sind, ein junges und ein altes.

noch fragen? *grins* www.vfzcd.de bzw. falada hier aus dem forum.

gruesse,

michi
I can only please one person per day.
Today is not your day.

Tomorrow is not looking good either.

Falada

  • Gast
Re: Brandzeichen aller Welt und Historisch gesucht!
« Antwort #7 am: 03.06.08, 18:52 »
Wanderlusier, Du must doch Deinen Abschluss machen :P

Ich kann alles nur unterschreiben, im Süden (Frankreich, Spanien, Portugal) sind es Züchterbrände, keine Rassenbrände....