Autor Thema: Deutsche Fahrer mit Medaillenchancen  (Gelesen 5521 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline FYLGJATopic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 197
  • Geschlecht: Weiblich
    • FYLGJA - Hof und Praxis
Deutsche Fahrer mit Medaillenchancen
« am: 01.09.06, 17:43 »
Heute nach dem Marathon führt die deutsche Mannschaft hauchdünn ! Morgen beim Kegelfahren ist aber für die anderen Teams auch noch alles drin... In der Einzelwertung ist Christoph Sandmann als Vierter bisher bester deutscher Fahrer... aber die Abstände sind, wie gesagt, so gering, dass noch alles möglich ist.

Da es Michael Freund's endgültiger Abschied aus dem Turniersport werden soll, drücken wir natürlich besonders ihm nochmal ganz tüchtig die Daumen, dass dieser Abschied mit einer oder zwei Medaillen 'versüßt' wird !!!  ;) Nach diesem Stress im letzten Jahr hat er das wirklich verdient !!!

Also für alle Fahrsportfans, morgen wird das Kegelfahren ab 13.00 Uhr im WDR übertragen... gibt sicherlich nochmal tollen Fahrsport zu sehen !!! :)

Gruß,
Anne von Hof FYLGJA
Highlandponies - the versatile breed !

martina

  • Gast
Re: Deutsche Fahrer mit Medaillenchancen
« Antwort #1 am: 02.09.06, 14:27 »
Jo, die deutschen Fahrer haben die Mannschaftsgoldmedaille geholt und Christoph Sandmann hat Bronze bekommen.

Super :D

Offline FYLGJATopic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 197
  • Geschlecht: Weiblich
    • FYLGJA - Hof und Praxis
Re: Deutsche Fahrer mit Medaillenchancen
« Antwort #2 am: 02.09.06, 20:54 »
Ja, war echt toll anzuschauen. Teilweise echt feines Fahren ! :)

Freut mich für Michael Freund zum Karriere-Ende ganz besonders !!! :)

Gruß,
Anne von Hof FYLGJA
Highlandponies - the versatile breed !

Offline coolhelga

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 42
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Deutsche Fahrer mit Medaillenchancen
« Antwort #3 am: 04.09.06, 07:00 »
Karriere-Ende oder nur Abschied aus dem internationalen Sport? Die Sprecherin hat jedenfalls was von international geredet und deshalb hab ich noch ne kleine Hoffnung, Michael Freund in Donaueschingen und Stuttgart nochmal zu sehn  :)
Liebe Grüße! Martina

Offline Manu

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 247
  • Geschlecht: Weiblich
    • Cavalleria I'Barock
Re: Deutsche Fahrer mit Medaillenchancen
« Antwort #4 am: 04.09.06, 10:12 »
In Stuttgart startet er definitiv, Donaueschingen weiß ich nicht. Aber Stuttgart ist dann wohl sein letztes Turnier. Er wird auch dort dann feierlich verabschiedet.
Grüßle, Manu

Quise cortar la flor más tierna del rosal
pensando que de amor no me podría pinchar
y mientras me pinchaba me enseñó una cosa
que una rosa es una rosa es una rosa

-----------------------------------------

Veni, vermini, vomui!

- Ich kam, es gab Würmer, ich übergab mich -

Offline Lori

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 389
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Deutsche Fahrer mit Medaillenchancen
« Antwort #5 am: 04.09.06, 10:15 »
Auf der Teilnehmerliste von Donaueschingen ist er nicht mit drauf.
Nach Stuttgart kommt er aber definitiv *freu*
Grüssle, Annette

Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Petrarca

Offline coolhelga

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 42
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Deutsche Fahrer mit Medaillenchancen
« Antwort #6 am: 04.09.06, 10:36 »
Ohje, wenn Michel in Stuttgart verabschiedet wird, müssen wir auf jeden Fall ein Päckle Taschentücher mitnehmen, Annette  :-[  ::)
Liebe Grüße! Martina

Offline Kimble03

  • And don't forget- the light at the end of the tunnel is a train...
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 2.681
  • Geschlecht: Weiblich
  • Immer schön wirr bleiben!
Re: Deutsche Fahrer mit Medaillenchancen
« Antwort #7 am: 04.09.06, 11:35 »
Darf ich als kleines Doofie fragen, wieso er aufhört? So fit wie er aussieht, kann es doch nicht das Alter sein?
Und was für Stress hatte er das ganze Jahr über?

Entgegen allen anders lautenden Meinungen und Darstellungen ist es wirklich überraschend, dass so ein Junggemüse-Keks das allgemeine Gedöns, das mit dem Werden und Sein eines Reitpferdes zusammen hängt, so unglaublich einfach, willig und großartig umsetzt und dabei auch noch wahnsinnig gut aussieht.

Offline Lori

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 389
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Deutsche Fahrer mit Medaillenchancen
« Antwort #8 am: 04.09.06, 11:43 »
Kimble, damit musste er sich (seit 2 Jahren genaugenommen) rumärgern: http://www.pferderevue.at/index.php?option=com_content&task=view&id=56&Itemid=10

Coole Helga, die Verabschiedung ist aber Samstag abends ...
Grüssle, Annette

Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Petrarca

Krümel 99

  • Gast
Re: Deutsche Fahrer mit Medaillenchancen
« Antwort #9 am: 04.09.06, 11:45 »
kimble, nix von der Doping Affaire gehört?? seine mary hatte doch baldrian gefressen oder so...

Ich bin auch ein grosser fan von Michael freund und kann verstehen das er aufhören will... sein Geld verdient er ohnehin als trainer und so hat er einen tollen Karriereabschluss feiern können.. seine Pferde sollen jetzt wohl auch am Ende ihrer Karriere sein und das neue Gespann kommt an die Qualität des jetzigen nicht ran...


Offline Kimble03

  • And don't forget- the light at the end of the tunnel is a train...
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 2.681
  • Geschlecht: Weiblich
  • Immer schön wirr bleiben!
Re: Deutsche Fahrer mit Medaillenchancen
« Antwort #10 am: 04.09.06, 11:51 »
Tolle Wurst. ::)
Danke für die Info!

kimble, nix von der Doping Affaire gehört?? seine mary hatte doch baldrian gefressen oder so...
Doch, hab ich, aber nicht, dass sich das so lange hinzieht und so bescheuert geendet (?) hat.
Entgegen allen anders lautenden Meinungen und Darstellungen ist es wirklich überraschend, dass so ein Junggemüse-Keks das allgemeine Gedöns, das mit dem Werden und Sein eines Reitpferdes zusammen hängt, so unglaublich einfach, willig und großartig umsetzt und dabei auch noch wahnsinnig gut aussieht.