Autor Thema: Reining  (Gelesen 47607 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline NighthunterTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 358
  • Geschlecht: Weiblich
Reining
« am: 01.09.06, 10:50 »
Habe eben mal auf der Homepage von Aachen geschaut. Weiss einer, warum der Alexander Ripper mit Solanoswarlee Boy nicht durch den Vet-Check gekommen ist?
Quarter Horses do it with a smile

Offline unicorn75

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 31
Re: Reining
« Antwort #1 am: 01.09.06, 11:10 »
Soviel ich weiss lahmte sein Pferd und das von Grischa Ludwig, Ludwig kann auf das einzige Ersatzpferd zurückgreifen aber für A. Ripper ist die WM vorbei. Eine zusätzliche Nachnominierung wurde durch die FEI angelehnt.

Warum nun gleich 2 Pferde lahmten ist etwas rätselhaft aber den Grund werden wir kaum erfahren.

Offline Lakhrima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Reining
« Antwort #2 am: 01.09.06, 11:12 »
@Nighthunter
Das Pferd von A. Ripper hat sich wohl auf dem Transport nach Aachen verletzt und ist nicht mehr rechtzeitig fit geworden.
Sagt jedenfalls @wittelsbuerger.com
Carpe diem !

Offline NighthunterTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 358
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Reining
« Antwort #3 am: 01.09.06, 13:36 »
Boah, das ist dann aber blöd gelaufen....da steckt man halt nicht drin. Aber das direkt auch zwei Pferde ausscheiden  ???
Quarter Horses do it with a smile

Offline cachaca

  • Lumpi-Pony
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 685
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Reining
« Antwort #4 am: 02.09.06, 23:57 »
Hab mir gestern die Reining angeschaut und festgestellt, dass die Kameraführung ja wohl unter aller S... war!

Die Stops nie direkt von der Seite und lauter solche Schoten. Naja, Westernreiten im WDR  ::)
Am Arsch die Räuber!

Offline Russell

  • Schokohasenschubse
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 586
  • Geschlecht: Weiblich
  • LueLaLaunebaer
Re: Reining
« Antwort #5 am: 03.09.06, 01:41 »
Ja, und beim Galoppwechsel wurde der Reiter gezeigt  ::)
Und immer wieder die Wechsel ins Publikum! Sind die es nicht gewohnt, dass es da Publikum gibt, das Reiter anfeuert?!  ;D

Offline NighthunterTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 358
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Reining
« Antwort #6 am: 04.09.06, 08:48 »
Yepp, fand ich auch saublöd, die Spins wurden teilweise von oben gezeigt, na klasse, so kam das super zur Geltung dass das Pferd auf dem inneren Bein stehen bleiben sollte   ::) Mit den Galoppwechseln fand ich auch bescheiden. Und am Anfang die Sprecherin, ich habe schon gedacht die hört nie auf zu labern, zum glück hat sie dann doch endlich den Mund gehalten. Aber wenigstens haben sie die Reining überhaupt mal übertragen, wenns auch nur für ne Stunde war. Aber es war ne Superstimmung in der Halle, da wäre manches Dressur- oder Springpferd abgegangen  8)
Quarter Horses do it with a smile

Offline Nattrun

  • reiten kann man die auch?
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.396
    • www.dagmartrodler.de
Re: Reining
« Antwort #7 am: 04.09.06, 08:56 »
Auf dem Turniergelände wurde alles live übertragen und ich muss die Kameraleute der Stawag loben für die guten Zeitlupensequenzen, die zwischen den Reitern immer wieder eingeschoben wurden. Habe viel erklärt bekommen .... und viel gelernt  :-\
Der eine Österrreicher ist übrigens von den TÄ gleich nach der Prüfung disqualifiziert worden.
Wen kein Bangen mehr beschwert,
frei von hinnen reitet.
Heil führt ihn auf seinem Pferd,
Glück die Zügel leitet.
(Bischof Jón Arason, 1550)
 

Offline Russell

  • Schokohasenschubse
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 586
  • Geschlecht: Weiblich
  • LueLaLaunebaer
Re: Reining
« Antwort #8 am: 04.09.06, 10:16 »
Der eine Österrreicher ist übrigens von den TÄ gleich nach der Prüfung disqualifiziert worden.

Ja, dieser eine ist auch nicht gerade dafür bekannt, dass er seine Pferde in Watte packt.
In einem Forum habe ich gelesen, dass es Blut an den Flanken gewesen sein soll. Und sobald irgendwo ein Hauch von Blut gefunden wird, wird halt disqualifiziert - völlig korrekt.

Offline Nattrun

  • reiten kann man die auch?
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.396
    • www.dagmartrodler.de
Re: Reining
« Antwort #9 am: 04.09.06, 10:53 »
Ja, dieser eine ist auch nicht gerade dafür bekannt, dass er seine Pferde in Watte packt.


Dann ist es eine doppelt gute Geste, so einen schlimmen Finger sofort rauszuwinken, passiert leider viel zu selten. Es waren Wunden von den Sporen.
Wen kein Bangen mehr beschwert,
frei von hinnen reitet.
Heil führt ihn auf seinem Pferd,
Glück die Zügel leitet.
(Bischof Jón Arason, 1550)
 

Offline Beagle-Petra

  • Ima Rainbow Too
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1.979
Re: Reining
« Antwort #10 am: 04.09.06, 12:59 »
Rudi K. wurde nicht vom TA disqualifiziert, sondern vom Bit Judge. Dessen Aufgabe ist es, die Korrektheit der Zäumung zu überprüfen und das Pferd auf Blutspuren hin zu untersuchen. Sobald Blut am Pferd gefunden wird, wird es disqualifiziert, ist nicht sicher, ob das Blut durch Reitereinwirkung ans Pferd gekommen ist, muss die laufende Prüfung nach dem folgenden Ritt unterbrochen und das Pferd von allen Richtern begutachtet werden. Das Problem: Die Richter dürfen das Pferd nicht berühren, so müssen sie in manchen fällen "für den Angeklagten" entscheiden.
Nur echt mit dem Beagle!

Sky

  • Gast
Re: Reining
« Antwort #11 am: 04.09.06, 13:01 »
Warum waren es am Schluß nur noch 2 dt. Reiter. Wieso durfte/wollte der 3. (G. Ludwig?) nicht mehr reiten?

Offline Beagle-Petra

  • Ima Rainbow Too
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1.979
Re: Reining
« Antwort #12 am: 04.09.06, 13:17 »
Weil die Besitzerin das Pferd nicht mehr zur Verfügung stellte. Offizielle Begründung: Der Trainer wolle nicht, dass das Pferd  noch einmal startet, weil es für die DM mitte Oktober geschont werden solle.

Das verstehe, wer will, und ob man das so glauben mag, ist auch so ne Sache. Aber dieses Statement ist das einzige, das es zu der Sache gibt, alles andere ist Spekulation.
Nur echt mit dem Beagle!

Sky

  • Gast
Re: Reining
« Antwort #13 am: 04.09.06, 13:41 »
Strange  ???
Im großen und ganzen fande ich die Reining aber ganz gut. Aufgerissene Mäuler gabs doch auch nicht viele. War teilweise wirklich schön anzuschauen. Und mal ein Kanadier vorne, auch nicht schlecht. Die Welt steht Kopf  ;D

Offline Lillebror

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 345
Re: Reining
« Antwort #14 am: 04.09.06, 14:13 »
Die Richter dürfen das Pferd nicht berühren, so müssen sie in manchen fällen "für den Angeklagten" entscheiden.

Was ist der Sinn dieser Regelung?
Wären wir unendlich, so wandelte sich alles.
Da wir aber endlich sind, bleibt vieles beim Alten.
B. Brecht