Autor Thema: Aachen-Sonstiges-Quassel-Quatsch-Box  (Gelesen 35440 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline brini

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 213
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aachen-Sonstiges-Quassel-Quatsch-Box
« Antwort #15 am: 02.09.06, 20:35 »
@ FB:
In dem Moment wo dir klar ist wie groß der Galoppsprung deines Pferdes ist und du dem Pferd klargemacht hast:
Du springst genau dann, wenn ich es dir signalisiere, hast du schon die halbe Miete.

Wenn das Pferd dann gelernt hat zwischen den Sprüngen einen bestimmten Rhythmus einzuhalten, bist noch ein Stück weiter.

Wenn sich ein Pferd wahlweise auf Groß oder Klein an die Sprünge heranreiten läßt, bist du mit dem Trichtern beinahe fertig.

Und ganz zum Schluß (oder doch lieber von vornherein?) sollte ein gutes Springpferd auch selbst genug "Auge" haben, um evtl.  noch den Absprung zu finden auch wenn der Reiter sich mal "vermetert".

So wurde uns das jedenfalls beigebracht .............

Offline feuerblitz

  • Futtereimerschubse und Scheisseschepper
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 965
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer zieht hat Angst
Re: Aachen-Sonstiges-Quassel-Quatsch-Box
« Antwort #16 am: 02.09.06, 20:37 »
Ja die graue Theorie liest sich in schwarz und weiss immer sehr sehr fein  ;D
« Letzte Änderung: 02.09.06, 20:39 von feuerblitz »
Stromberg: » Ich bin ja quasi die perfekte Mischung aus jung, aber sehr erfahren. Gibt's in der Form ja sonst nur auf dem Straßenstrich. «

Offline Lyrana

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 187
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aachen-Sonstiges-Quassel-Quatsch-Box
« Antwort #17 am: 02.09.06, 20:44 »
Ich sag mal, bis auf den letzten beherrscht mein Pferd alle Punke nahezu perfekt. Aber was nutzt das, wenn ich distanzblind bin und mich vermetere? Da kann auch das beste Pferd nix dran ändern. Siehe Mariann Hugyecz ...

Das soll keine Vorwurf an Mariann sein, nur ein Beispiel. Das gleich vorweg.
« Letzte Änderung: 02.09.06, 20:52 von Lyrana »
... und wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten !!!

Offline Neele

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 89
Re: Aachen-Sonstiges-Quassel-Quatsch-Box
« Antwort #18 am: 02.09.06, 21:11 »
Was ist denn bitte ein Mikmar?
*mich als unwissend oute*

Offline Lyrana

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 187
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aachen-Sonstiges-Quassel-Quatsch-Box
« Antwort #19 am: 02.09.06, 21:16 »
Neele, ich hab dir hier mal nen Link rausgesucht. Ich könnte meinen damit nicht reiten.  :P
Aber zum Glück will ich das auch nicht...

http://www.junginger.ch/Shop/assets/s2dmain.html?http://www.junginger.ch/Shop/501982971b0808a05/index.html

http://www.equital.nl/goods/icoabc8.jpg
... und wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten !!!

Offline Neele

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 89
Re: Aachen-Sonstiges-Quassel-Quatsch-Box
« Antwort #20 am: 02.09.06, 21:45 »
 :o Ui was ist das denn für ein Gerät? Das soll in ein Pferdemaul passen?  :o  :o
 Danke fürs raussuchen! Aber ich denke, dass wird auch in Zukunft nicht zu meinen Utensilien gehören  :-X

Offline terra

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.975
Re: Aachen-Sonstiges-Quassel-Quatsch-Box
« Antwort #21 am: 02.09.06, 22:07 »
ooops, hab die Smileys hinter meinem letzten Satz vergessen :o -

In der Dressur muss ich das Pferd aber nicht so exakt zusammenschieben wie im Springen (und wenn, kann mans zuhause üben, 60m sind 60m). Die Distanzen stehen  nie gleich, macht schon einen Unterschied ob eine Kombi auf 6,50 oder7,50 steht - und jeder Kurs ist anders, einmal anschauen (ich habe da leider auch einen Knick in der Optik :-[) und dann muss es passen. Und bei den WEG Abmessungen darf man sich nicht vermetern - oder die Mauer ist hin.....

Brini, ich glaube, wenn die Dressurreiter dürften......(die behelfen sich derweil mit allerlei Vorrichtungen zum Kieferverschnüren).

FB - nachts sind alle Katzen grau ;D ;D ;D, seit wann die Theorie ;D ;D ;D?

Lyrana + Neele, ein Ex-Stallkollege hat ein Mikmar (zum Dressurreiten >:( ::)) - ich habs interessehalber ausprobiert - dass sich das Urviech nicht hingeschmissen hat, war alles. Eine Runde durch die Halle, dann bin ich wieder runter, ui, ui, war das heftig.
Bei den Westernreitern gibts auch seehr edle Teile - und die werden im Training auch zweihändig und ohne Slack geritten. Da ist das Mikmar harmlos gegen...

Terrier, klar, Dressurpferde sind doch auch nicht doof ;)

lg
ed

Offline feuerblitz

  • Futtereimerschubse und Scheisseschepper
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 965
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer zieht hat Angst
Re: Aachen-Sonstiges-Quassel-Quatsch-Box
« Antwort #22 am: 02.09.06, 22:19 »
Terra  ;D
Stromberg: » Ich bin ja quasi die perfekte Mischung aus jung, aber sehr erfahren. Gibt's in der Form ja sonst nur auf dem Straßenstrich. «

Offline Lyrana

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 187
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aachen-Sonstiges-Quassel-Quatsch-Box
« Antwort #23 am: 03.09.06, 08:48 »
Zitat
Terrier, klar, Dressurpferde sind doch auch nicht doof

Nicht ??  ;D ;D ;D
... und wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten !!!

Offline MimTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.203
  • Blaufußindianer
    • Achtung wildes Landleben!
Re: Aachen-Sonstiges-Quassel-Quatsch-Box
« Antwort #24 am: 03.09.06, 09:12 »
ohoh, wenn ich diese Bilder sehe - möchte ich doch lieber als rehegefärdeter Koppel-Haffi wiedergeboren werden, als denn als hochbegabtes Springpferd  :-X ...

Mim
Die-mit-dem-äusseren-Zügel-kämpft

Offline Terrier

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.538
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hier habe ich den Durchblick
    • Dressurreiten mit mehr Gefühl??
Re: Aachen-Sonstiges-Quassel-Quatsch-Box
« Antwort #25 am: 03.09.06, 17:36 »
Terra - Ich weiss ja nicht, wie du Zuhause das Springen übst ;D Aber wir hatten früher auch halbwegs unpassende Distanzen geübt. Oder mussten passende Distanzen mit verschiedenen Galoppsprüngen üben.  ;D Da hab oich meinen Trainer schon oft zur Weissglut gebracht, mit meiner alten Angelostute ::) " Dusollst auf 6 reiten NICHT AUF 4!! "
der bissige Terrier schickt Grüsse
http://dhbf.daisypath.com/NE3Lp1.png
Ich bin zu alt um nur zu spielen und zu jung um ohne Wunsch zu sein

Offline Kimble03

  • And don't forget- the light at the end of the tunnel is a train...
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 2.681
  • Geschlecht: Weiblich
  • Immer schön wirr bleiben!
Re: Aachen-Sonstiges-Quassel-Quatsch-Box
« Antwort #26 am: 03.09.06, 17:42 »
Bei den Westernreitern gibts auch seehr edle Teile - und die werden im Training auch zweihändig und ohne Slack geritten. Da ist das Mikmar harmlos gegen...
Was ist "ohne Slack" Terra?

Ich persönlich bin der Ansicht, dass es gerade durch die Vielfalt der Gebisse und die damit zusammen hängenden Überlegungen der Reiter eher wahrscheinlich ist, dass ein Pferd das Gebiss ins Maul kriegt, das ihm am Besten gefällt.
Zum Teil wird mit einem anderen abgeritten, als das, das im Parcours drauf ist.
Im Stechen ist ein anderes drin, als im Normalparcours usw.



Du springst genau dann, wenn ich es dir signalisiere, hast du schon die halbe Miete.


Und ganz zum Schluß (oder doch lieber von vornherein?) sollte ein gutes Springpferd auch selbst genug "Auge" haben, um evtl.  noch den Absprung zu finden auch wenn der Reiter sich mal "vermetert".
Brini, wie passen diese Aussagen zusammen?
Einmal blinder *zwinker zur Terrine* Gehorsam, einmal selbsttätiges Denken?
Das geht doch garnicht.
Entweder der verlässt sich drauf, dass der Reiter den Plan hat, oder der macht das alles alleine.

Und selber denken ist ziemlich doof, wenn in der Dreifachen am Anfang zugeritten werden muss und am Ende zurück genommen, das Pferd ist ja nicht abgegangen.


Terrine, du bist ja auch nicht normal. *gg*
Entgegen allen anders lautenden Meinungen und Darstellungen ist es wirklich überraschend, dass so ein Junggemüse-Keks das allgemeine Gedöns, das mit dem Werden und Sein eines Reitpferdes zusammen hängt, so unglaublich einfach, willig und großartig umsetzt und dabei auch noch wahnsinnig gut aussieht.

Offline Terrier

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.538
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hier habe ich den Durchblick
    • Dressurreiten mit mehr Gefühl??
Re: Aachen-Sonstiges-Quassel-Quatsch-Box
« Antwort #27 am: 03.09.06, 18:53 »
Kimble -  :P Das hatte der RL damals schon gesagt ;D
der bissige Terrier schickt Grüsse
http://dhbf.daisypath.com/NE3Lp1.png
Ich bin zu alt um nur zu spielen und zu jung um ohne Wunsch zu sein

Offline Mickymaus

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 74
  • Geschlecht: Weiblich
  • I´m wild *aaaaaarrrgghh*
Re: Aachen-Sonstiges-Quassel-Quatsch-Box
« Antwort #28 am: 03.09.06, 19:46 »
*möcht auch mal mitmischen*  ;D
Meine Stute ist jetzt seit 1 1/2 Jahren unterm Sattel (hab sie selbst eingeritten), ich spring auch mit ihr, vllt noch nicht die Höhe wie ihr, oder wie die Profis da in Aachen, aber irgentwie versteh ich die Aussage von Brini.. Vllt versteh ich sie aber auch falsch.. Beim meiner Stute ist das so, dass wenn ich mit ihr eine Distanz oder so springe, lasse ich sie eigentlich selbst die Galoppsprünge abpassen, das kann sie ganz gut, wenn ich aber merke, dass es nicht passt, versuche ihre Galoppsprünge zu verändern. Da hat sie auch kein Problem damit...

Naja, springen war heute ja doch ganz spannend. Hatte sogar auf Gold gehofft... Aber jetzt mal so eine Frage. Warum nehmen die Reiter beim Pferdewechseln den eigenen Sattel?? Wenn der nicht passt?? Damit wäre auch geklärt warum Shutterfly so abgegangen ist und warum er den Sattel verweigert hat...

 
Ein Pferd läuft mit Lunge, springt mit Herz und siegt mit Charakter!

Offline Starling

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 157
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pferde sind Engel ohne Flügel
Re: Aachen-Sonstiges-Quassel-Quatsch-Box
« Antwort #29 am: 03.09.06, 20:08 »
Weshalb sie ihren eigenen Sattel nehmen, versteh ich nicht wirklich, nur, dass die Reiter sich dann halt nich da noch umändern müssen. Wobei ich da eher auf das Wohl der Pferde eingehen würde.
Immerhin hatten sie ja Geldpad + Polsterpad drunter, aber trotzdem. Da wird immer gepredigt, der Sattel muss zum Pferd passen und dann wird bei der WM da reihum getauscht  ::)
Wer sein Pferd immer anschreit, kann nicht erwarten, dass es auf ein Flüstern hört.