Autor Thema: Es werde Licht - im Offenstall - ohne Strom...  (Gelesen 20781 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dominachen

  • Gast
Re: Es werde Licht - im Offenstall - ohne Strom...
« Antwort #15 am: 22.10.06, 19:28 »
Ich habe LED- Kopflampen mit Magneten im Angelgeschäft entdeckt. Ich werde mal versuchen, diese an der Schiebkarre zu befestigen, vielleicht kann man dann ja auch noch im Dunkeln den Auslauf saubermachen!  ;D

Offline Monet20

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 831
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Es werde Licht - im Offenstall - ohne Strom...
« Antwort #16 am: 23.10.06, 09:36 »
Ich sach doch, Osram Dot Its, die kann man total vielseitig einsetzen, nicht nur als Schranklicht, die sind super  ;D

ManueLaFay

  • Gast
Hallo Pferdefreunde,

meine eigene Box!  ;D

Habe gedacht, das wäre ein gutes Thema zum einstellen.

Würde mich in Bezug auf das Thema voll freuen, wenn Ihr berichten könntet, wie Ihr das mit dem Strom handhabt und ob einige Spezialisten unter Euch sind!  :D

Bin sehr daran interessiert, was Ihr alle darüber denkt und ob Ihr schon Versuche gestartet habt. Oder einfach bisher noch nicht die Chance hattet, was zu machen in der Richtung.

Vielleicht wollt Ihr auch Eure Stromquellen tunen oder so 8)

Also viiieeel Spass für alle in der Box! ;)

Eure Manu                      :-* @ all

Offline Schneewitchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Es werde Licht - im Offenstall - ohne Strom...
« Antwort #18 am: 15.10.10, 15:25 »
Hätte da noch eine etwas andere Idee, die ich mit Erfolg umgesetzt habe. Habe die Decken und Teile der Wände, von innen, mit einer Nachleuchtfarbe gestrichen, die hat einen schönen blauen Farbton und ich sehe genug (mit dunkel-gewöhnten Augen). Die Farbe habe ich über die Firma Nightec erstanden und deren Onlineshop: www.my-nightec.de. Die Farbe ist zwar auch nicht ganz günstig aber zukünftig spare ich den Sprit für den Generator bzw. ein ewig langes Stromkabel und die dazugehörigen Stromkosten und ungiftig ist die ganze Sache auch noch, was natürlich für meine Lieben wichtig ist.

Euer
Schneewitchen ;)

Offline Walle

  • Moderator
  • **
  • Beiträge: 761
    • Pferde-eck.de und walles-pferderat.de
Re: Es werde Licht - im Offenstall - ohne Strom...
« Antwort #19 am: 20.10.10, 09:46 »
Wir haben jetzt ein Solarteil auf dem Stalldach. Daran sind 2 Lampen.
Extrem Hell sind die nun nicht, aber zum füttern reichts.
Vorteil: Einfach Schalter drücken und es ist Licht. Und es ist ruhig.  :)
Und ich muss nun nicht immer zwingend die Sattelkammer aufschliessen nur um den Generator an zu ziehen was dann auch wieder dauert, oder genau dann ist der Sprit alle usw. Das nervte einfach.
´Der Generator ist aber immer noch da, da ich hin und wieder auch mal viel Licht brauche.
Lasst mich gewinnen! Doch wenn ich nicht gewinnen kann, lasst mich mutig mein Bestes geben!
(Special Olympics Eid)

Offline Paulista

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.457
Re: Es werde Licht - im Offenstall - ohne Strom...
« Antwort #20 am: 20.10.10, 09:50 »
Walle, kannst Du noch 2 Sätze dazu sagen?

Ist das ein Paneel, daran eine Batterie und daran Lampen oder ein "fertiges" Kaufset?

Wenn ja, wo und wieviel?

Dankeschön!  :)


Offline Walle

  • Moderator
  • **
  • Beiträge: 761
    • Pferde-eck.de und walles-pferderat.de
Re: Es werde Licht - im Offenstall - ohne Strom...
« Antwort #21 am: 20.10.10, 20:40 »
Das war ein fertiges Kaufset  ;D Ich mein 89,-€ ,gabs im Kaufland.
Für Solarpanell inkl. Batterie, 2 Lampen, Kästchen wo der AN-Knopf ist, Kabel... halt alles um es aufbauen Knopf an fertig  :)

Zum technischen kann ich erhrlich gesagt grad garnix sagen. Aber ich frag mal mein Männlein ob es mir die Anleitung oder was auch immer rauslegt wo ein wenig techn. Infos bei stehn.
Lasst mich gewinnen! Doch wenn ich nicht gewinnen kann, lasst mich mutig mein Bestes geben!
(Special Olympics Eid)

Offline Paulista

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.457
Re: Es werde Licht - im Offenstall - ohne Strom...
« Antwort #22 am: 21.10.10, 08:19 »
Danke, Walle.

Das genügt mir schon an Infos.

Offline Schnitzel

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Es werde Licht - im Offenstall - ohne Strom...
« Antwort #23 am: 07.12.10, 16:38 »
Wir haben einen Stromgenerator, der 2000 Watt erzeugt, für Licht, Tierarzt, Handwerksmaschinen oder Ähnliches. Er hat 300 Euro gekostet und war die beste Anschaffung für unsern Offenstall. Er ist kaum zu hören, wenn er läuft, da er etwas weiter weg steht. Ansonsten haben wir Stirnlampen, die gute Dienste leisten :)

Offline Monnef0805

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 651
  • Gewalt beginnt wo Wissen endet
Re: Es werde Licht - im Offenstall - ohne Strom...
« Antwort #24 am: 29.12.10, 10:16 »
Haben auch ein Agregat. Beleuchten damit 4 Boxen, 2 Futterkammern und noch einen Bereich des Auslauf zum absammeln. Klappt prima und ich möchte das Ding echt nicht missen.