Autor Thema: Selbstversorger: Mehrwertsteuer etc.  (Gelesen 5384 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

filiarheni

  • Gast
Selbstversorger: Mehrwertsteuer etc.
« am: 08.06.06, 08:27 »
Bei uns steht in nächster Zeit ein Wechsel des Stallpächters bevor. Für unsere Offenstallgruppe (4 Pferde von 2 verschiedenen Besitzern) möchten wir nun gerne Selbstversorgerverträge mit dem neuen Stallpächter abschließen. Hintergrund ist, dass wir dadurch meines Wissens nach dem Stallbetreiber (und damit ja auch uns…) die Mehrwertsteuerbelastung verringern können. Wir stellen uns vor, vom Betreiber lediglich Stall/Weide gegen einen monatlichen Obulus zur Verfügung gestellt zu bekommen, Rundballen Heu und Stroh nach Bedarf bei ihm zu kaufen und das benötigte Kraftfutter selber beizustellen. Füttern, Misten etc. wie bisher in Eigenregie.
Nun würde ich gerne wissen, ob meine Informationen bzgl. der auf diese Weise reduzierten Mehrwertsteuerbelastung richtig ist und ob es zu dieser Haltungsform ggf. Musterverträge im Internet gibt? Vielen Dank für Eure Mithilfe!


Muriel

  • Gast
Re: Selbstversorger: Mehrwertsteuer etc.
« Antwort #1 am: 08.06.06, 09:16 »
Hallo,
ich hab ein ähnliches Konstrukt, und zunächst nahm der SB auch an, daß der verringerte Satz (7%) gilt, wurde dann aber vom Steuerberater eines anderen belehrt - auch da gelten 16%.  :P
Laut Vertrag habe ich die Box mit Auslauf gemietet, füttere, miste selbst und kaufe Heu und KF bei ihm. Stroh ist im Vertrag enthalten.

Aber da müsste doch in archivboxen zum Thema Mwst noch mehr zu finden sein, oder?
Es hängt irgendwie daran, ob es ein Dienstleistungsvertrag oder ein Mietvertrag ist, glaub ich.