Autor Thema: Damensattelerfahrungsberichte und Sattelsuche zum 2.  (Gelesen 52941 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Pico

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 129
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Damensattelerfahrungsberichte und Sattelsuche zum 2.
« Antwort #120 am: 09.09.06, 17:03 »
@Wild_horse: Danke schön! Ist echt spannend, wer einen so alles gesehen hat! Es hat auch einfach Riesenspaß gemacht. Ich warte sehnsüchtig auf die Fotos, damit ich für die, die nicht da waren welche reinstellen kann!
Liebe Grüße, Sabine

Offline Pico

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 129
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Damensattelerfahrungsberichte und Sattelsuche zum 2.
« Antwort #121 am: 14.09.06, 11:31 »
Hallo Leute, ich habe mal wieder ein wenig gestöbert und was ganz tolles entdeckt: http://hometown.aol.com/sidesadl/sidesaddles.html Vor allem auch für die Westernsattel-Interessierten. Da gibt es nette Modell zu fairen Preisen.
Liebe Grüße, Sabine

Offline Wild_HorseTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 476
  • Geschlecht: Weiblich
  • Rennsemmel
Re: Damensattelerfahrungsberichte und Sattelsuche zum 2.
« Antwort #122 am: 14.09.06, 12:22 »
Pico - danke für den Link, den kenn ich schon ;) .

Irgendwo hab ich da gelesen, das die Sättel nicht soo prickelnd in Sachen stabilität sind und da bin ich dann wieder vorsichtig, bevor ich $2000 ausgebe (mal ganz abgesehen davon, dass das Shipping Horrent sein müsste) *unsicherkuck*
LG WH

Offline Pico

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 129
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Damensattelerfahrungsberichte und Sattelsuche zum 2.
« Antwort #123 am: 14.09.06, 12:35 »
Naja, zugeb, über das Shipping mache ich mir selten Gedanken, da mein Mann Leute bei DHL und UPS kennt. Da kann man das auch mal so regeln  :)
Liebe Grüße, Sabine

Offline Wild_HorseTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 476
  • Geschlecht: Weiblich
  • Rennsemmel
Re: Damensattelerfahrungsberichte und Sattelsuche zum 2.
« Antwort #124 am: 14.09.06, 15:47 »
*g*... na dann komm ich das nächste mal auch Dich zu ;)
LG WH

Offline gelchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 350
Re: Damensattelerfahrungsberichte und Sattelsuche zum 2.
« Antwort #125 am: 14.09.06, 15:51 »
Hi,

habe mich mal erkundigt 400$ versicherter Versand mit UPS +Zoll  :P. Aber schön sind die Sättel schon...
Wilde Horse: woher weist du das die nicht so gut sein sollen (neugierig bin)?

Gruss

Gelchen

Offline Wild_HorseTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 476
  • Geschlecht: Weiblich
  • Rennsemmel
Re: Damensattelerfahrungsberichte und Sattelsuche zum 2.
« Antwort #126 am: 14.09.06, 16:00 »
Zitat
The Steele features an ergonomically designed tree that is based on the old Morgan tree with western style bars.    It is not intended for jumping, since the design does not incorporate the shock absorbing features found in hunt style saddles.    However, the vast majority of riders in the US do not jump, and the Steele has increased in popularity each year it's been on the market.     

Quelle: http://hometown.aol.com/sidesadl/index.html

Daraus schliesse ich es... *zugebetwaszwischendenZeilenlese*
LG WH

Offline gelchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 350
Re: Damensattelerfahrungsberichte und Sattelsuche zum 2.
« Antwort #127 am: 15.09.06, 07:58 »
Aha interessant, ich hatte es eher so verstanden das die Sättel (mit den Westernbars/Polsterung) nicht für das Springen geeignet sind. Aber von deiner Sicht aus ist das natürlich auch ein Punkt  ;D

Ich habe mal noch www.sidsaddleheaven.com angeschrieben die haben auch jede Menge gebraucht Sättel, allerdings noch keine Antwort bekommen.

Grüsse

Gelchen

Offline Wild_HorseTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 476
  • Geschlecht: Weiblich
  • Rennsemmel
Re: Damensattelerfahrungsberichte und Sattelsuche zum 2.
« Antwort #128 am: 15.09.06, 08:19 »
gelchen die Seite kenn ich ja gar nicht... interessant...

Ein Kauf ist im Moment zwar ausgeschlossen - wir ziehen bald um *kostetallesGeld*  :-\ aber wenn Du ne Antwort hast, bitte Melden ;)
LG WH

Offline gelchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 350
Re: Damensattelerfahrungsberichte und Sattelsuche zum 2.
« Antwort #129 am: 15.09.06, 15:30 »
Klar doch mach ich. Allerdings ist es jetzt schon zwei Tage her (genervtmitdenFingerntrommle). Also entweder da ist grad keiner da, oder mein schreckliches Englisch hat sie in die Flucht geschlagen ;D

Gruss

Gelchen

Offline glögli

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 574
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Damensattelerfahrungsberichte und Sattelsuche zum 2.
« Antwort #130 am: 15.09.06, 16:15 »
*gelchenberuhig* *tätschel*
Ich bin am zusammen suchen wer alles Interesse für den Damensattelschnupperkurs hat. Ich leite euch mal das mail der Organisatorin weiter und dann können wir noch zusammen besprechen wann und wie wir den Kurs machen können. Einverstanden? Also alle die Lust haben, mailt mir doch schnell eure mailadresse. Gelchen und WH, euch schicke ich es sowieso. So wie es aussieht findet der Kurs im nächsten Frühjahr statt.
Unterwegs mit einem Südländer und zwei Österreicher

Offline gelchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 350
Re: Damensattelerfahrungsberichte und Sattelsuche zum 2.
« Antwort #131 am: 18.09.06, 08:09 »
Morgen.

war von euch auch jemand in Castell? ach schön war's und sooo tolle Pferde. Zwei Reiterinnen gab es auch im Damensattel. Tja und dann bin ich noch zufällig mit Herrn Deuber ins Gespräch gekommen, war sehr interessant. Mal sehen ob ich doch tief in dieTasche greife und mir einen neuen machen lasse.

Gögli nur her mit den Infos  ;D

Gruss

Gelchen

Offline donau

  • pferde-allein-unterhalter
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.356
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Damensattelerfahrungsberichte und Sattelsuche zum 2.
« Antwort #132 am: 18.09.06, 14:32 »
habe am wochenende meine donau damenbesattelt- mit dem leihsattel einer freundin. schaut gut aus, ist auf deren pferd super zu sitzen, passt meiner auch soweit- ist aber mir zu klein (hab zu lange haxen), bzw. rutscht der gegen den widerrist. also erstmal nix.
dafür war das pony sehr brav, wenn ich was passendes finde (was bei dem rücken nicht so einfach war schon für den normalen sattel, weil schmale kammer und weiter kissenkanal ::) ), schau ma nochmal..

die damensattelreiter sitzen eh in der nähe vom stall, vielleicht schaff ich übern winter einen kurs ;)
Wer auf seinem Standpunkt beharrt, darf sich nicht wundern, dass er nicht weiterkommt...

Authorised WEIGUMS Desillusionator

Offline Jeanette

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 132
Re: Damensattelerfahrungsberichte und Sattelsuche zum 2.
« Antwort #133 am: 18.09.06, 15:46 »

war von euch auch jemand in Castell?

Ja, ich! Und wenn Du vorher verraten hättest, daß Du da bist, hätte ich Dir mal meinen neuen Damensattelrock im Original vorführen können. (Psst, hat den Prix de Elegance gewonnen,  ;D, Anne Wölert auf Tesouro hatte ihn an)
THEORETISCH kann ich PRAKTISCH alles.

Offline gelchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 350
Re: Damensattelerfahrungsberichte und Sattelsuche zum 2.
« Antwort #134 am: 18.09.06, 15:57 »
Gratulation!!! War das ganze Kostüm von dir? Das sah echt klasse aus!
Also, wenn ich dann endlich mal einen Sattel habe,  brauche ich auf jeden Fall so einen Rock!!

Was ist eigentlich aus dem Sattel geworden den du ersteigert hast (du hattest doch bei ebay mal einen ersteigert, oder täusch ich mich?)

Gruss

Gelchen