Das kranke Pferd > Fell, Haar und Haut

Equines Sarkoid

<< < (2/35) > >>

Styxx:
Interessant. :-\ Bei mein Wallach habe ich letztes Jahr am Nabel ein Teil entdeckt, dass etwa linsengroß und ganz flach war. Es hat sich über den gesamten Sommer nicht verändert. Den Winter über habe ich nicht mehr wirklich genau geschaut, aber jetzt vor zwei Monaten hab ich sozusagen "Frühjahrsputz" gemacht und bin auch mal wieder unter den dicken Bauch gekrochen, weil er Strohhalme aus dem Präputium hängen hatte. Da habe ich entdeckt, dass die Linse vom letzten Sommer inzwischen die Größe einer Erbse erreicht hat und irgendwie "schorfig" aussieht. Also es ist kein Schorf, es sieht nur irgendwie so aus und fühlt sich ganz hart und kratzig an. Uncool eben.

Was ihr hier so beschreibt, klingt das auch nach einem Sarkoid. Bis jetzt ist es nicht weiter gewachsen. Ich bin noch reichlich unsicher, ob ich wohl besser meine fernöstliche TÄ holen soll, oder einen "normalen" TA, aber irgendwas muss ich unternehmen. :-[

Ronja:
@Rübe: ne, nen Rotfalbe ist das (so ganz hell orange mit fuchsfarbenem Aalstrich). Die "Pickel" sitzen an Hals und Rumpf, erst dachte ich es wären Zecken...Alluspray wollte ich auch draufmachen, das hatte sich aber spontan verdünnisiert und ist auch bisher nicht wiede aufgetaucht ??? morgengibts nen neues!

@Nina: ja, das ist so ne Sache mit dem Wegschneiden. Hat besagte Freundin auch machen lassen, es kam aber wieder...abbinden hat ebenfalls nix geholfen, vereisen auch nicht. Ist wohl das Problem, dass alles was da Ding reizt, eben auch weiteres Wachstum triggert.

@ingrid: mal sehen was Herr Doktor sagt...*gut, das selbst der Gaul ne OP-Versicherung hat*. Normalerweise ist er nicht direkt mit "dem Hammer" dabei...klar, muss was geschehen, ich hoffe er hat erstmal ne systemsche Idee...die besagte Freundin hat wohl auch ne Sarkoid-Nosode herstellen lassen, aber den angeblich durchschlagenden Erfolg hatte eine dubiose Salbe aus USA...

@Styxx: ich würde (und tue das) auch erstmal den normalen TA draufschauen lassen...aber warum nicht auch parallel die "fernöstliche TÄ" (sehr schön  ;D) ..bitte Bericht erstatten, was es gegeben hat. Bei meinem ist das scheussliche Ding ja schon so gross, dass man von weiten denkt, was nen "komischen Möppel hat das Tier da vorm Schniedel sitzen"  :-X na, evtl. wirds bald so schwer, dass es einfach abfällt und nie wiederkehrt...

Mhhpff...so rein theoretisch kannte ich mich ja bisher ganz gut mit Pferdekrankheiten aus *ehhermm*...nun kommt wohl der praktische Abschnitt "in vivo vet. med."

Rübe:
@Styx, das könnte aber auch eine Warze sein, ist in der Gegend nicht untypisch.

@Ronja, nochmal, was genau meinst du mit Rumpf? Am Hals, unterhalb des Mähnenkamms, rechts und links des Widerrists und am Rücken hatte meiner verstopfte Poren, das sind Pickel, die sich aber entzünden können (der in der Sattellage hat das getan und musste nach Jahren rausoperiert werden).

Ich sehe diese Box eher unter der Rubrik "Haut und Haar", sollen wir sie dorthin verschieben?

GilianCo:
@Nina, ist leider so, daß Sakroide dazu neigen wiederzukommen, wurde hier ja schon mehrfach geschrieben. Aber auch beim Vereisen kann es Dir passieren, daß es wieder auftritt. Ob OP oder Kryo würde ich vermutlich anhand der Tatsache Entscheiden, wo es sitzt, und wie gut man dort überhaupt operieren kann. Es gibt Stellen, an denen sich das aufgrund von z.B. zu wenig Haut einfach nicht anbietet, und Kryo die bessere Wahl sein könnte.

Ich würde aber auch vermuten, daß nach der Beschreibung hier versucht werden sollte, das Sakroid zu entfernen.

Ich würde erst mal den TA fragen, was er davon hält, und welche Behandlungsmethode er vorschlagen würde.

Ronja:
@Rübe: gerne verschieben, ob Haut oder Haar...der TA kommt trotzdem!
Ähhh, ja, nee... so verstopfte Poren sind das nicht, die hats hier auch, aber bei nem andern Viech. Die Dinger sind kleiner (wenn man sie nicht sucht, findet man sie auch nciht) und sitzen verteilt, sowohl am Hals, als auch am Bauch, Flanke, aufm Hintern, in der Sattellage sind keine...die Haut ist an den Stellen definitiv verändert... :-\

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln