Autor Thema: Bogenreiten (Bogenschießen)  (Gelesen 29005 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline zaino

  • Mein Pferd ist als Pferd eine Katastrophe, als Mensch ist es unersetzlich.
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5.752
Re: Bogenreiten (Bogenschießen)
« Antwort #45 am: 25.04.07, 14:23 »
Z. B. in Bayern, bei diversen Events, kriegt man Preisnachlass wenn man in Klamotte reinschneit.
Nächste sind in Poing u. in Schloß Hexenagger im Juni u. Juli, letzteres ist SEHR schön, da hab ich auch mal eine Vorführung Formationsschiessen mit Langbogen gesehen. Respektabel, die waren sogar eine Meute Armbrustschützen überlegen in einem Gefecht, weil einfach flinker!

Offline emer

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Bogenreiten (Bogenschießen)
« Antwort #46 am: 25.04.07, 20:16 »
Ah, Zaino, Du bist also auch in Bayern  :)
Hexenagger ist der beste Markt den ich kenne, leider fällt es dieses Jahr wegen Bauarbeiten aus. In Poing war ich auch beide male. Übrigens ist der nächste Markt am Wochenende in München im Oly-Gelände auf dem Tollwood-Areal.
Werde am Samstag hingehen, bin schon auf Entzug nach der Winterpause. Ich konnte mich noch nicht zu einer Gewandung durchringen, laufe also auch immer noch als Touri rum.

@ellen: Welche Gegend machst  Du denn unsicher?
Liebe Grüsse       emer

Offline turbo

  • *Batteriebetriebene Kampfkugelmotivatorin*
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 152
  • Geschlecht: Weiblich
  • Der Mensch sieht nur mit dem Herzen gut !
Re: Bogenreiten (Bogenschießen)
« Antwort #47 am: 25.04.07, 23:21 »
Hey, das wird mir ja immer sympathischer hier  ;D, ich bin ja auch son verkappter Mittelalterfreak und lieeebe Mittelaltermärkte und laufe dann natürlich auch gewandet rum  ;) ( nur nicht wirklich stilecht, ich bin ja nun mal weiblich, aber ich mag nicht so gern Kleider  :-[ :-X). Leider komme ich aus dem Norden Deutschlands ( Niedersächsische Elbtalaue ) und hier gibts leider nicht ganz so oft Mittelaltermärkte in noch erreichbarer Nähe ( wenn man denn Zeit hat  ::)).

@ Ellen
HuuuuHuuu, so trifft man sich wieder  :D :D ;D.

Hat einer von euch schon mal ein LARP oder ähnliches Event mitgemacht, ist auch total genial  ;D.
Viele Grüße
Turbo

Schwinge Dich zum Mond empor.Selbst wenn Du ihn verfehlst, landest Du bei den Sternen !

Zuviel Perfektion ist der Untergang der Harmonie!

Ellen

  • Gast
Re: Bogenreiten (Bogenschießen)
« Antwort #48 am: 26.04.07, 09:27 »

@ellen: Welche Gegend machst  Du denn unsicher?

Bin im  Rhein Main Gebiet zu Hause

Juhu turbo, die Erde ist ein Dorf  ;)

Offline Miss Scheck

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8
  • Nur gut mit Hut
Re: Bogenreiten (Bogenschießen)
« Antwort #49 am: 28.08.07, 00:18 »
Hallo!

Beim Stöbern habe ich Euch hier entdeckt! Habe gerade ein Kursangebot zum Thema gepostet :-)

Vielleicht wird ja auch mal wieder was geschrieben!

Offline MaryV

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 30
Re: Bogenreiten (Bogenschießen)
« Antwort #50 am: 31.08.07, 11:31 »
Ich würd ja überhaupt erst mal gern einen Bogen in die Hand nehmen( reiten lern ich später ;D), also einen Kurs ohne Pferd machen. Mein Kind übrigens auch, aber wo? Weiß jemand was in der Eifel?

Offline Miss Scheck

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8
  • Nur gut mit Hut
Re: Bogenreiten (Bogenschießen)
« Antwort #51 am: 31.08.07, 14:02 »
Hi Mary,

dann komm doch zu uns :-) (siehe Kurseintrag im Kalender) Wir finden es auch sinnig, erstmal beides getrennt zu üben. Das Bogenschießen lernt sich aber ziemlich fix. Nach ner Stunde mit Anleitung kommen die meisten Leute schon ganz gut klar.



Offline Sandra SATopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 623
  • Geschlecht: Weiblich
    • Die Seite über Serina SA, meine Araberin
Re: Bogenreiten (Bogenschießen)
« Antwort #52 am: 31.08.07, 19:25 »
Hi Mary,

hier gibt es ne nette Übersichtskarte, evtl findet sich da was?

Miss Scheck, bist Dud a auch drin?
Women and cats will do as they please,
and men and dogs should relax and get used to the idea

Offline Miss Scheck

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8
  • Nur gut mit Hut
Re: Bogenreiten (Bogenschießen)
« Antwort #53 am: 31.08.07, 21:02 »
Hey, danke für den Link!

Offline MaryV

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 30
Re: Bogenreiten (Bogenschießen)
« Antwort #54 am: 05.09.07, 08:10 »
Hallo, Danke für den Link.
Miss Scheck
Geht leider nicht, zu weit und der Termin ist bei mir schon belegt.
Aber ich suche weiter, wird sich ja wohl was finden lassen....

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.700
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Re: Bogenreiten (Bogenschießen)
« Antwort #55 am: 29.10.07, 11:53 »
ich war gestern auf einem Wettkampf, zuschauen.
das sieht aus, als würde es Spaß machen! Tolle rasante Ritte, geniale Schüsse. Das war ein Klasse Sonntag. Mal was anderes als das ewige Barock-Gereite  ;D
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)