Autor Thema: Jakobskreuzkraut  (Gelesen 123266 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kampfhühnchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 106
  • Geschlecht: Weiblich
  • Mutter (Schneewittchen) & Sohn (Giant Sharour)
Re: Jakobskreuzkraut
« Antwort #105 am: 02.08.07, 23:06 »
Hallöchen  :)
Hmm  ??? werde morgen mal den -zerreiberiechtest- machen.
Wenn ich es mal gebacken bekommen würde hier Fotos rein zu kriegen, dann würde ich die Pflanze mal knipsen, aber ICH SCHAFFE ES NICHT  >:( HILFE RUF AN ALLE! WIE GEHT DAS?? -zudoofichbin- :'(

Gruß vom Kampfhühnchen
Das Glück der Pferde, liegt der Reiter auf der Erde ;)

Offline Bantu

  • Outdoorhopser™
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 2.395
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.stallschlossrab.de
Re: Jakobskreuzkraut
« Antwort #106 am: 03.08.07, 09:05 »
Aber nächstes Jahr werd ich vor und während der Koppelsaison regelmäßig die Koppel ablaufen und alles verdächtige rausrupfen!  :P
Das mach ich schon seit einigen Jahren, trotzdem ist das Zeugs auf diese Art nicht in den Griff zu kriegen. Wir haben voriges Jahr im Herbst und dieses Jahr im Frühling gegen das JKK Gift gespritzt. Am Anfang dachten wir, es hätte was genutzt, aber dann kam doch wieder jede Menge von dem Zeug hoch. Wir werden aber dranbleiben und weiter spritzen.  :P

Offline Kampfhühnchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 106
  • Geschlecht: Weiblich
  • Mutter (Schneewittchen) & Sohn (Giant Sharour)
Re: Jakobskreuzkraut
« Antwort #107 am: 03.08.07, 12:19 »
Die geknipsten Bilder bekome ich in meinen Computer, aber von da nicht in das Forum. Ich kann die Bilder hochladen und aussuchen, wenn ich sie dann aber einfügen will, erzählt er mir was Sicherheitszonen und seperatem  Fenster öffnen. Habe in einem der Hilfe Boxen gelesen das man die Bilder vorher in einem Net Album haben muß??? Stimmt das? Wie geht das?
Bin für jede Hilfe dankbar!!

Gruß vom Kampfhühnchen
Das Glück der Pferde, liegt der Reiter auf der Erde ;)

Offline AndreaT.

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.623
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Jakobskreuzkraut
« Antwort #108 am: 03.08.07, 13:16 »
Ich habe meine Bilder auch bei photobucket liegen, das klappt prima - gaaanz einfach ! Du musst Dich dort nur anmelden.
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline Halifax

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 85
Re: Jakobskreuzkraut
« Antwort #109 am: 03.08.07, 15:38 »
Meine Stallweide ist fast frei vom JKK dieses Jahr! Die letzrten Jahre sah es dagegen wie ein Kreuzkrautacker dort aus. Ich habe ständig gerupft und vernichtet, null Erfolg.
Letztes Jahr habe ich mehrmals mulchen lassen, und dieses Jahr kann ich die Pflanzen an einer Hand abzählen.
Auf der Nachbarweide ist nach wie vor ein gelbes Feld....

Offline Kampfhühnchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 106
  • Geschlecht: Weiblich
  • Mutter (Schneewittchen) & Sohn (Giant Sharour)
Re: Jakobskreuzkraut
« Antwort #110 am: 03.08.07, 22:13 »
Hallo Escy Kane
Vielen Dank, werde es morgen mal versuchen.  :)
So neben bei ... bin heute mit meiner besseren Hälfte Kanu gefahren. Macht voll Spaß!  :D Allerdings sind wir auch gekentert 
:-\ Das war aber auch eine böse Strömung...
Gruß vom Kampfhühnchen
Das Glück der Pferde, liegt der Reiter auf der Erde ;)

Offline Morgaine

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 40
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Jakobskreuzkraut
« Antwort #111 am: 05.08.07, 12:45 »
Wenn es bereits auf einer großen Fläche zu viele Pflanzen zum Ausreißen sind, dann empfiehlt sich Spritzen mit einer Kombination aus MCPA und 2,4 D. Dies MUSS mit dem örtlichen Pflanzenschutzdienst abgesprochen werden. Zuwiderhandlungen werden mit bis zu 50.000Euro bestraft, Wartezeit zum nächsten Auftrieb 28Tage, sonstige Schutzmaßnahmen (wie etwa 5m Abstand zum nächsten Grundstück, nicht in Gewässernähe etc) MÜSSEN mit dem Pflanzenschutzdienst abgesprochen werden!!!

Als Beispiel: MCPA 2l/ha bei 400l/Wasser. Sagt eigentlich alles - aber manchmal geht es nicht anders.

In England und der Schweiz gibt es sogar eine BekämpfungsPFLICHT gegen dieses Greikraut.

Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde

Offline Kampfhühnchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 106
  • Geschlecht: Weiblich
  • Mutter (Schneewittchen) & Sohn (Giant Sharour)
Re: Jakobskreuzkraut
« Antwort #112 am: 05.08.07, 20:24 »
Hallöchen :)

Escy Kane: Habe die Seite -photobucket- hochgeladen und dann zeigt er mir das an:
Photobucket Site Maintenance. Images and videos will continue to serve during this short maintenance.
Mein Englisch ist icht so besonders, was heißt das  ??? Es gibt auch nix anzuklicken oder so!

Gruß vom Kampfhühnchen
Das Glück der Pferde, liegt der Reiter auf der Erde ;)

Offline Bantu

  • Outdoorhopser™
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 2.395
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.stallschlossrab.de
Re: Jakobskreuzkraut
« Antwort #113 am: 05.08.07, 21:16 »
Mein Englisch ist icht so besonders, was heißt das  ??? Es gibt auch nix anzuklicken oder so!
Kurze Unterbrechung wegen Wartungsarbeiten.

Offline Kampfhühnchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 106
  • Geschlecht: Weiblich
  • Mutter (Schneewittchen) & Sohn (Giant Sharour)
Re: Jakobskreuzkraut
« Antwort #114 am: 05.08.07, 21:28 »
Bantu: Vielen lieben Dank für die promte Übersetzung  :) Dann kann das ja wohl noch dauern bis man da ran kommt  :(
Habe mich grad mal nach anderen Fotoboxen umgesehen. Man gibt's da ne Auswahl :-\. Kennt jemand Picasa? Hörte sich alles super an, auch kostenlos aber beim runterladen hat mich mein Combuder gewarnt und ich habs abgebrochen.
Aber ich glaube ich muß mit meinem -BilderinsNetzstellProblem- die Box wechseln?? Passt so gar nicht zum JKK  ;)

Gruß vom Kampfhühnchen
Das Glück der Pferde, liegt der Reiter auf der Erde ;)

Offline Rübe

  • Ausbindende
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 2.513
  • Ha!!!
Re: Jakobskreuzkraut
« Antwort #115 am: 05.08.07, 21:48 »
Wie sieht es denn bei einzelnen Pflanzen aus, kann man denen nicht mit Feuer beikommen? Da gibt es doch diese tragbaren Geräte für Faule Leute mit Gras zwischen den Platten der Garageneinfahrt.
Manchmal ist das Ungesagte das Aussagekräftigere.

Offline Aleike

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3.153
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Jakobskreuzkraut
« Antwort #116 am: 05.08.07, 22:40 »
Kampfhuhn, das dauert nicht lang. Meine Fotos sind auch im "Eimer" (=bucket), geht prima.
Man darf nicht sagen: "Was, du Mistvieh, du willst nicht?" Sondern: "Entschuldige, mein Tier, ich werde schon noch dahinterkommen, wie ich es lerne, dich peu à peu auf den rechten Weg zu führen." (Udo Bürger)

Offline ConnyK

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Jakobskreuzkraut
« Antwort #117 am: 06.08.07, 14:04 »
Für alle, die NDR Regional Hamburg empfangen können:

Am heutigen Montag läuft um 19:30 im Hamburg Journal der Beitrag: "Gefahr für Pferde -das Jakobskreuzkraut"

Gruß Conny

Offline Walle

  • Moderator
  • **
  • Beiträge: 761
    • Pferde-eck.de und walles-pferderat.de
Re: Jakobskreuzkraut
« Antwort #118 am: 06.08.07, 17:04 »
Hallo,
im Distanzforum wurde von einer Raupenart geschrieben die das JKK liebt und frißt
http://www.profil.iva.de/html/text.php?id=274

Also falls wer so Raupen oder Käfer hat- ich nehm welche ab  ;)
Lasst mich gewinnen! Doch wenn ich nicht gewinnen kann, lasst mich mutig mein Bestes geben!
(Special Olympics Eid)

Offline Nattrun

  • reiten kann man die auch?
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.396
    • www.dagmartrodler.de
Re: Jakobskreuzkraut
« Antwort #119 am: 06.08.07, 23:15 »
Für alle weiterhin Ratlosen:
http://www.strickhof.ch/index.php?id=177
Wen kein Bangen mehr beschwert,
frei von hinnen reitet.
Heil führt ihn auf seinem Pferd,
Glück die Zügel leitet.
(Bischof Jón Arason, 1550)