Autor Thema: Wer weiß was über Hengst "Winchester"(v.WeltAs)?  (Gelesen 2474 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline IngridTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 415
  • Geschlecht: Weiblich
Hallo !
Seit fast 20 Jahren bin ich im Besitz einer Oldenburger Stute. Sie hat ein vollständiges Pedigree, das sich bis 18hundertdubbemal zurückverfolgen läßt. Ich habe viel über ihre direkten Vorhahren in Erfahrung bringen können. Ich weiß über ihre mütterliche Seite sehr viel, und auch väterlicherseits konnte ich einiges recherchieren. So sind z.b. ihre Großväter "Welt As" und "Inschallah AA" weißgott keine ungeschriebenen Blätter. In Wort und Bild kann man überall von ihnen erfahren. Nur von ihrem leiblichen Vater "Winchester"(v.Welt As) weiß ich nur so viel: Er wurde 1981 geboren. Stand als Deckhengst auf Gestüt Vorwerk und ging dann zu Herrn Dr. Oeppert nach Bayern. Von dort wurde er nach Österreich verkauft und umgetauft auf "Wolkenstein"(hat nichts mit dem von Weltmeyer zu tun!!). Die neue Besitzerin wurde nicht sehr glücklich mit ihm und dann ging er ,so weit ich weiß in die Niederlande, wo er, glaube ich, auch kastriert wurde. Ich habe mit Familie Oeppert und dem Gestüt Vorwerk Kontakt gehabt, aber so richtig über das Leben des Hengstes "Winchester", der wohl ein guter Dressurer mit einwandtfreiem Charakter (was sich bei meiner Stute widerspiegelt!) ist oder war, konnte mir niemand Auskunft geben. Ich habe auch nur ein einziges Foto von ihm gesehen. :(
Wer kennt Nachzucht von Winchester alias Wolkenstein? Wer weiß was über seinen Verbleib, wer hat Bilder von ihm oder seinen Fohlen. Bin über jegliche Info dankbar :-*
Vielen Dank auch im Namen meiner "Shirley", die endlich mal was über ihre Geschwister Cousins und Cousinen erfahren will
Ingrid 
« Letzte Änderung: 10.03.06, 14:06 von Ingrid »



„Verstehen kann man das Leben nur rückwärts. Leben muss man es vorwärts.“

Offline IngridTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 415
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wer weiß was über Hengst "Winchester"(v.WeltAs)?
« Antwort #1 am: 12.03.06, 07:54 »
HALLO LEUTE :o :o :o

Gibt es denn wirklich niemand da draußen in der großen weiten Züchterwelt, der mir auch nur einen einzigen Hinweis auf den o.g. Hengst geben kann ???. Es kann doch nicht sein, daß meine "Shirley" der einzige Nachkomme dieses Vererbers ist!! Also, bitte bitte bitte unbedingt etwas melden, wenn Ihr irgendwo über diesen"Winchester" gestolpert seid :-*
Danke Ingrid



„Verstehen kann man das Leben nur rückwärts. Leben muss man es vorwärts.“

Offline Inga

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Wer weiß was über Hengst "Winchester"(v.WeltAs)?
« Antwort #2 am: 12.03.06, 08:34 »
Guten MOrgen Ingrid,

hast Du's schonmal beim Oldenburger Zuchtverband probiert? Die müßten doch was wissen. Winchester v. WeltAs ist nämlich hier http://www.allbreedpedigree.com/winchester12 als Oldenburger eingetragen.
Konntest Du die österreichische Besitzerin nicht ausfindig machen?

Viel Glück weiterhin bei der Suche, viele Grüße
Inga

Offline IngridTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 415
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wer weiß was über Hengst "Winchester"(v.WeltAs)?
« Antwort #3 am: 12.03.06, 09:38 »
Na, Gott sei Dank, es gibt tatsächlich jemand, der sich meiner annimmt. Danke Inga :-* Aber leider kenne ich dieses "Allbreed...dingsda" bereits und habe damit auch schon viel gearbeitet(wenn man sich ein bißchen für die Zucht interessiert, kann man darin wahre Schätze finden!)
Und die in Oldenburg kannten diesen Hengst nicht(oder die Dame am Telefon konnte mit ihrem Archivcomputer nicht umgehen!) Vielleicht sollte ich es trotzdem dort nochmal probieren in der Hoffnung, an einen anderen Gesprächspartner zu gelangen. Ja, und die Besitzerin in Österreich... wen fragen, wenn ich keine Namen habe ???
Aber da kommt mir eine Idee :D Sicher gibt es in dem Alpenland auch so ein Pferde-Forum. Da könnte ich ja diese Frage ja auch mal reinstellen.
Also, neue Aufgabe an Alle:Nennt mir Internet-Adressen für Pferdefragen in Österreich

Vielen Dank an Inga



„Verstehen kann man das Leben nur rückwärts. Leben muss man es vorwärts.“

Offline Thesi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 508
Re: Wer weiß was über Hengst "Winchester"(v.WeltAs)?
« Antwort #4 am: 13.03.06, 10:45 »
www.fena.at wäre die Homepage des Bundesfachverbandes für Reiten und Fahren in Österreich.
Ist vielleicht mal ein Anfang zum Suchen.