Autor Thema: ausgefallene Trense  (Gelesen 47160 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline nanni

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 50
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #60 am: 08.02.05, 09:00 »
@Eberesche:

Hätt ich gewusst, dass Du das bist...ich bin die Leserin vom WE mit der Fuchsstute  ;D ;D ;D. Die Welt ist halt doch ein Dorf.

Hab grad Deine Email gelesen  :-*  Daaanke! Deine Favoriten-Kombi mit grün und braun gefällt mir - oder doch nur Brauntöne... :-\. Bin ich noch etwas unschlüssig, in welcher Reihenfolge die Farben am besten aussehen - aber das kann ich ja kurzfristig entscheiden oder nach Ausprobieren wieder anders in die Kärtchen einfädeln. Werd nachher mal direkt ins Geschäft gehn und mir Wolle bestellen. Bin schon gespannt...

In Google hab ich mich schon umgesehen - such aber Bilder von anderen gewebten Kopfstücken - so zu sagen zur Inspiration. Wollte für mein Kopfstück auf jeden Fall das Muster aus dem Buch nehmen, such aber nach einem anderen Abschluss/Befestigung für das Stirnband (vielleicht so wie auf dem Bild von dem Vorführzaum). Wollte es nicht festnähen, sondern direkt irgendwie in Tröddel übergehen oder so. Wie hast Du denn den Knoten für die Gebissringe gemacht, auf Deiner HP find ich noch nichts?

Vlg
nanni
« Letzte Änderung: 08.02.05, 09:08 von nanni »

Offline Eberesche

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 319
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #61 am: 08.02.05, 12:11 »
Du bist das!  ;D ;D Echt, die Welt ist klein!

Die Lücke auf der Homepage - Jaaaa, ich weiß *rabenschwarzes Gewissen hab*, will ich seit Jahr und Tag draufsetzen, aber mein Männe hat am WE immer so viel zu tun...und er macht ja die Homepage. Habe aber für besagte andre Leser-Weberin den Knoten detailliert beschrieben und auch die Schlitztechnik, die man bei dem Berber- und dem Araberhengst sieht. Das ist nicht schwer, habe ich alles bei Frau Körber an dem einen Tag gemacht.
Ich kopier dir diese mail an die Miriam und schicke sie dir zu, o.k.? Und am nächsten WE setz' ich mal die Knotenskizzen und die Variationen, die Frau Körber vorschlägt (andres Drehmuster - Muster verändert sich) drauf. Viel zu scannen, mein Männe wird schimpfen.... 8)

Offline nanni

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 50
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #62 am: 08.02.05, 12:36 »
Danke und viel Spass am WE  ;)

Offline Eberesche

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 319
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #63 am: 08.02.05, 14:02 »
Hallo nanni, du hast email!  :D

Offline nanni

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 50
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #64 am: 08.02.05, 14:21 »
Na, dann schaun wir doch direkt mal nach *freu*

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.573
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #65 am: 28.02.05, 19:48 »
Meine Anleitung ist fertig. Naja, zumindest fast. Eberesche hat es zum Probe-lesen und für Korrekturen bekommen. Ich finde zwar selbst immer noch was, was mir einfällt, aber im großen und ganzen hätte ich alles gesagt, was es zu sagen gibt....!  ;D
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Prizzi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 67
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #66 am: 28.02.05, 19:52 »
Lechz...

Wenn die Anleitung Druck- oder Kopierreif ist - immer her damit! Kannst ja per KM mitteilen, was Du dafür bekommst..

Offline lauryssia

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #67 am: 02.03.05, 07:47 »
hi,
wenn man interesse an einem sattlerkurs hat wäre torsten strobel genau der richitige, hat in stettfeld (baden) gewohnt, seine mutter hat dort ein reitsportgeschäft.
nun ist er nach portugal ausgewandert u. man kann bei ihm urlaub mit einem kurs verbinden: www.sattlerschule.de und auch fertiges zubehör kaufen www.qcvweb.net
habe auch eine schöne westerntrense von ihm, da merkt man sofort was wirkliche handarbeit ist, nach sechsjährigem täglichen gebrauch sieht die trense aus wie neu.
ich nähe auch sehr gerne leder und felle... mit dem richtigen werkzeug ist das ja kein problem. bisher sind zwar nur reparaturen und sitzfelle drangekommen aber kommt immer mal was neues...
grüsse
karin

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.318
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #68 am: 02.03.05, 10:27 »
Ich würde mir so eine Trense immer brettchenweben, das geht flott.

findest du? mir dauert das manchmal auch zu lange. Aber vielleicht sollte ich das mal wieder anfangen, wenn es hier so viele Abnehmer dafür gibt... ;D
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline Eberesche

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 319
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #69 am: 02.03.05, 23:26 »
findest du? mir dauert das manchmal auch zu lange.

Dann hitch doch mal was, dann kommste dir danach beim Weben wie ein Turbo vor!  :D

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.318
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #70 am: 03.03.05, 07:57 »
Hitchen kann ich nicht. Wo kann man das lernen? Oder gibt es irgendwo gute Anleitungen für Autodidakten? Das Brettchenweben habe ich mir auch selbst angeeignet.
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline Eberesche

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 319
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #71 am: 03.03.05, 09:46 »
Tara, die Maria Sabine Schmitt hat ein gut nachvollziehbares Kopierbuch gemacht, schön mit Ringbindung, nach dem man vorgehen kann. Ist das einzige in deutscher Sprache. Kannst du bei ihr bestellen, sie ist im Moment noch auf der E. (am Rieser-Stand).
Ihre Homepage ist auch sehr schön: horsehairdesign, das Übliche davon und dahinter.

Großes Lob: Brettchenweben im Selbstverfahren ist nicht schlecht!  :D :D *Schulterklopft*

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.318
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #72 am: 03.03.05, 12:24 »

Großes Lob: Brettchenweben im Selbstverfahren ist nicht schlecht!  :D :D *Schulterklopft*



*rotwerd*
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Westerngirly196

  • Gast
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #73 am: 03.03.05, 15:08 »
ohhmannn

so geile rittertrensen find ich so geil. so eine will ich auch haben!!!!! wo bekomme ich diese?

Offline Eberesche

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 319
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #74 am: 03.03.05, 19:56 »
Bei Carola! Handgenäht nach Maß für dein Pferd. Und sie macht faire Preise!  :D