Autor Thema: ausgefallene Trense  (Gelesen 56221 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.586
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #105 am: 18.05.05, 12:54 »
Nachdem mein "Buch" jetzt fertig ist, kannst Du es auch bei mir beziehen.  ;D  ;D  ;D
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline roamingfree

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 41
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #106 am: 18.05.05, 12:57 »
@Carola: Wie teuer ist es denn? Was genau wird darin erklärt? Und bekommt man über Dich auch das entsprechende Werkzeug?

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.586
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #107 am: 18.05.05, 20:16 »
@roamingfree:
KM!!  ;)
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Fah

  • Strickliesel mit Ponypower
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.431
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #108 am: 21.05.05, 20:39 »
Vielleicht erinnert sich noch jemand an eine Box zu einem ähnlichen Thema auf der Koppel. Es ging dabei u.a. darum, die Trense zu verzieren.
Ende März habe ich mein Vorhaben in die Tat umgesetzt, mir ein Buch über Makramee gekauft (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3332014145/qid=1116700580/sr=8-1/ref=sr_8_xs_ap_i1_xgl/302-5671961-4209649 sowie stabiles Baumwollgarn, hierzulande auch als "Schulgarn" bekannt und sehr robust - damit gehäckelte Topflappen z.B. halten halbe Ewigkeiten. Das Resultat seht ihr hier. Der Zaum ist täglich im Einsatz und bis auf die goldene Farbe, die an einer der Perlen an einer Stelle abgeblättert ist, sieht das Schmuckstück noch fast wie neu aus.
Ein Pferd macht den Tag länger, die Nacht kürzer, das Konto leerer, die Nerven blanker und die Klamotten schmutziger.
Aber es macht auch dein Herz größer, deinen Geist weiser, den Charakter stärker, deinen Horizont weiter, die Zukunft hoffnungsvoller und dein Leben reicher.
Autor unbekannt

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.700
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #109 am: 23.05.05, 07:15 »
Hallo Fah, sieht echt schick aus, deine Trensenverzierung.
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline Jeanette

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 132
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #110 am: 23.05.05, 12:32 »
Hallo Ihr tapferen Schneiderlein! So ein Ledernähkurs würde mich ja auch mal reizen, dann könnte ich passendes Sattelzeug zu meinen Kostümen nähen.

Ist ein weiterer Kurs geplant oder habt Ihr mal eine Kontaktadresse für mich?

Liebe Grüße

Jeanette
THEORETISCH kann ich PRAKTISCH alles.

Offline Prizzi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 67
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #111 am: 24.05.05, 07:32 »
Auf der Equitana ist mir noch ein Sattler aufgefallen, der über einen Online-Shop alles rund um Leder anbietet:
http://www.kappey.de/shop/index.html?010_sets.htm

Auf der Equitana habe ich mich mit Schnallen, Ledermesser und Garn eingedeckt...

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.586
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #112 am: 24.05.05, 22:10 »
Ja, schöne Sachen, tolle Preise.  :P
Wahnsinn....
Lederkurs ist keiner mehr geplant, zumindest von meiner Seite aus nicht. Es sei denn, jemand würde das selbst vor Ort organisieren und dafür sorgen, dass ausreichend Teilnehmer vorhanden sind. Alles andere macht zwar Spaß, birgt aber leider nur Kosten.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Ponyfriend1968

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Weiblich
    • Horsehairart - Der andere Schmuck
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #113 am: 02.06.05, 20:42 »
Hallo zusammen, mich würde aber schon interessieren, wo Ihr diesen Stechbeitel bezieht? Egal ob bei Lederhaus oder bei den anderen, ich find das Teil nicht.

Petra

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.586
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #114 am: 02.06.05, 21:34 »
USA. Das liegt vermutlich daran, dass es nicht die Lösung ist, die Profis nehmen würden. Die arbeiten tatsächlich mit einer Schwertahle.  :P
Der Stechbeitel ist eigentlich zum Vorlochen fürs Sticken gedacht, macht sich aber natürlich genuso gut zum Nähen und keine größeren Löcher als eine normale Ahle.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Ponyfriend1968

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Weiblich
    • Horsehairart - Der andere Schmuck
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #115 am: 02.06.05, 22:23 »
Wenn ich das bisher richtig verstanden habe, ist ein Stechbeitel mehrzinkig!??. Ist das Arbeiten denn dann nicht viel einfacher als mit einer Schwertahle?


Petra

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.586
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #116 am: 03.06.05, 06:58 »
Ich denke, das ist Geschmackssache. Für Dich bestimmt. Für mich natürlich auch, aber für einen Berufssattler? So lege ich halt immer das Leder hin und kloppe die Löcher rein. Der Sattler hat das Leder im Nähross und sticht und näht und sticht und näht. Ich bin halt auch nicht der Held im grade stechen. Da ist der Stechbeitel besser.
Hätte ich gestern früher Deinen Beitrag gelesen, hätte ich Dir mit der Anleitung einen mitschicken können. Ich habe grade gestern 10 Stück geliefert bekommen.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Styxx

  • #!/usr/bin/girl
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 317
  • Geschlecht: Weiblich
  • Schreibtischtäter
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #117 am: 03.06.05, 13:05 »
Schade, dass du keinen Kurs mehr machen magst.

An deiner Anleitung hätt ich aber trotzdem Interesse, vielleicht schlägt ja das Sattlersgen meines Opas durch und ich schaffs ohne Kurs ;)
When you go me on the Nerven, I'll put you into a Gully
Do the Deckel druff and you never come back to Tageslicht

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.586
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #118 am: 03.06.05, 13:33 »
@Styxx - Ich habe nur gesagt, ich organisiere das nie wieder. Wenn das wer anderes macht, für Teilnehmer sorgt und mich sozusagen "einlädt", sieht das anders aus. ;D
Frag mal Jeanette (genau so geschrieben) hier im Forum. Sie will was im Herbst organisieren - in Ludwigshafen. Das wäre für Dich auch was, oder? Sie ist bestimmt auch froh über jeden Teilnehmer, den sie nicht extra suchen muss.
Für Anleitung und evtl. Werkzeug schick mir eine KM.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Ponyfriend1968

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Weiblich
    • Horsehairart - Der andere Schmuck
Re: ausgefallene Trense
« Antwort #119 am: 03.06.05, 13:38 »
@carola: Was kostet der Stechbeitel denn? Oder krieg ich den auch im Baumarkt?


Gruß
Petra