Autor Thema: Halfter verschönern  (Gelesen 4159 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Aicha 2Topic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 22
  • Geschlecht: Weiblich
    • Eurasier-vondenkleinenWilden
Halfter verschönern
« am: 04.03.06, 19:40 »
Hallo,

hier mal eine Idee für individuelle Halfter:






Waren unsere ersten Versuche und ich finde nicht mal so übel.

lg,
Sandra

Offline Jeanette

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 132
Re: Halfter verschönern
« Antwort #1 am: 07.03.06, 08:08 »
Ich find es ja toll, wenn man kreativ ist, aber dieses Glitzerzeug, ich vermute das ist so eine Tube mit Gel, wäre mir am Pferd nicht so recht. Das Zeug besteht aus Metall, ist eigentlich nicht zum fressen geeignet. Aber unsere Pferdchen wissen das halt nicht und kauen ihrem Nachbarn gerne mal am Halfter rum. Hast Du das bedacht?
THEORETISCH kann ich PRAKTISCH alles.

Offline Rübe

  • Ausbindende
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 2.513
  • Ha!!!
Re: Halfter verschönern
« Antwort #2 am: 07.03.06, 08:57 »
Jeanette, nicht, wenn die Pferde nie mit Halfter draussen sind! Unsere haben jedenfalls aus Gründen der Sicherheit keine Halfter auf.
Manchmal ist das Ungesagte das Aussagekräftigere.

Offline Aicha 2Topic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 22
  • Geschlecht: Weiblich
    • Eurasier-vondenkleinenWilden
Re: Halfter verschönern
« Antwort #3 am: 07.03.06, 09:18 »
Hallo,
 es ist so wie Rübe sagt, das man sowieso selten ein Halfter an hat ausser wenn die Pferde geführt u.ä.  werden.
Für die Koppel wären mir die Halfter auch zu schade, muss ich ganz ehrlich gestehen. Unsee Hottis knabbern nämlich mit vorliebe die rinde unseres Kirschbaums an und die färbt gewaltig ab, da ist dann alles immer so rostrot/orange.

Ausserdem haben wir auch darauf geachtet das es weitgehenst problemlos ist, da das Zeug ja von unseren kleinen kids ( 3 + 4) stammt und es da auch weitgehend unbedenklich sein soll, da die zwerge ja auch noch nicht vollständig aus dem "in den Mund Steck Alter" heraussen sind.
Vor allem wenn beim malen und basteln Kekse und Co geknabbert werden.

lg,
Sandra

Offline Rübe

  • Ausbindende
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 2.513
  • Ha!!!
Re: Halfter verschönern
« Antwort #4 am: 08.03.06, 08:48 »
Ich hab heute Nacht geträumt, Jeanette wäre sauer auf mich, wegen meines Beitrags weiter oben. Jeanette, ist das so? Du darfst gerne die Halfter drauf lassen, das geht mich nix an!!!  :o
Manchmal ist das Ungesagte das Aussagekräftigere.

Offline Jeanette

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 132
Re: Halfter verschönern
« Antwort #5 am: 08.03.06, 13:01 »
 ;D Ingrid, das ist aber jetzt nicht Dein Ernst? Du kennst doch mein Friesengemüt, mich sauer machen, das dauert schon  ;) (Kannst heut nacht wieder ruhig schlafen)

Und ich brauch doch gar kein Halfter, Lukas geht perfekt bei Fuß. ( Er zieht nur bei den Kumpels, bevorzugt an diesen elastischen Halftern, und läßt dann schnalzen, der Säckel)

Und dann gibt es noch die Variante, die an der Box aufgehängten Halfter abzuräumen ::). Tja, an Kreativität mangelt es dem werten Herrn nicht.

Momentan hat er allerdings ein anderes Problem: wir haben ja unsere Boxentüren oben geöffnet, damit alle rausschauen können. Die Anbinderinge sind "eigentlich" so weit weg, daß wir andere Pferde davorstellen können. Tja, anscheinend gibt es aber auch Giraffen bei uns  ;), steht der Schwatte nun ausnahmsweise so weit weg vom Boxeninsassen, daß der ihn nicht begrabbeln kann, schnappt er sich das Strickende und mümmelt so lange das Teil durchs Maul, bis Lukas doch bei ihm ankommt und zum Mähnenkraulen verdonnert wird. (Will er allerdings momentan nicht so, die fusseln alle so doll)  8)
« Letzte Änderung: 08.03.06, 17:41 von Jeanette »
THEORETISCH kann ich PRAKTISCH alles.