Autor Thema: Urlaub in Island  (Gelesen 14674 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline benito

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Urlaub in Island
« Antwort #15 am: 26.01.06, 18:55 »
Oh Mann, ihr macht mir ja ganz schön die Nase lang (seufz). Was bedeuted denn "viel Geld"? Also, ich will auf jeden Fall eine lange Tour machen (mindestens eine Woche!!). Kondition werde ich wohl noch trainieren können (mein Pony ist eh zu dick!!!). Aber eigentlich will ich dieses Jahr mal wieder eine längere Tour hier in D machen. Na, mal sehen, vielleicht verschieb ich das??
Ich muss jetzt erstmal die Islandkarte raussuchen und gucken, wovon ihr redet. Ich bin dem bergigen nicht ganz abgeneigt. Ich bin zwar hier nur in kleineren Mittelgebirgen unterwegs, aber immerhin. Gibt es denn  Unterschiede im Klima je nachdem, ob man im Süden oder Norden (oder West- oder Ostküste) ist??

Offline Fah

  • Strickliesel mit Ponypower
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.277
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Urlaub in Island
« Antwort #16 am: 27.01.06, 12:56 »
Zum Klima: jein, Reyjavik soll glaube ich regnerischer sein als der Norden. Vielmehr musst Du mit allen Wetterlagen rechnen, inkl. Regen waagrecht, Staub im Hochland auf steinigen Strecken etc. Auch bei schönem Wetter kann einem ein kräftiger Wind um die Nase ziehen: die Regenkleidung hilft auch den Wind abzuhalten.
Teuer: schau Dich mal nach den Preisen für die einzelnen Touren auf den verschiedenen Homepages um wie z.B. von Ishester, Arinbjörn (Links weiter oben) oder gehe mit goolge auf die Suche: reittour +island bringt jede menge Resultate. Eine sehr schöne Übersicht findest Du auch hier: http://www.islanderlebnis.de/3_gruppen/reittouren_start.html Die Leute in dem Reisebüro sind übrigens super nett und hilfsbereit. Unterwegs kann man nicht viel kaufen, doch die Kosten für den Flug sind auch nicht ohne (ausser man wählt den Billiganbieter icelandexpress, der allerdings nur im Sommer Flüge anbietet) und falls zusätzliche Übernachtungen und Kosten für's Essen anfallen, können die Preise recht happig sein. Wenn Dir die Schweiz teuer vorkommt: Island ist noch teurer...
Reyjkavik selbst bietet nicht sehr viel, doch man kann von dort aus jede Menge Tagesausflüge unternehmen (Übersicht z.B. hier: http://www.islanderlebnis.de/pdf/ausfluege_ab_reykjavik.pdf oder hier: http://www.re.is/tripsList.asp?cid=1 Infos allgemein zu Island findest Du auf Seiten wie www.iceland.de, dort dann unter "Hintergründiges". Viel Spass beim Lesen.
Nochwas: manche gehen einmal nach Island und dann nie wieder. Andere wie ich werden süchtig... Und die Sucht wird man nicht so schnell los. Irgendwie will ich das auch gar nicht. ::)
Ein Pferd macht den Tag länger, die Nacht kürzer, das Konto leerer, die Nerven blanker und die Klamotten schmutziger.
Aber es macht auch dein Herz größer, deinen Geist weiser, den Charakter stärker, deinen Horizont weiter, die Zukunft hoffnungsvoller und dein Leben reicher.
Autor unbekannt

Offline Safira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.624
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine Stute Saphira
Re: Urlaub in Island
« Antwort #17 am: 27.01.06, 18:33 »
2.000 Euro für Tour und Flug!
Wenn du länger bleiben willst, hängt das alles von deiner Übernachtungsart und deinem Tagesprogramm ab; nach oben sind da preislich keine Grenzen gesetzt...
@Fah: Ja, das stimmt; und ich muss sagen: Ich bin süchtig! Nur verdammt nochmal werd ich mindestens die nächsten 3 Jahre kein Geld übrig haben für so einen teuren Urlaub. :'( Aber schon in Island war mir klar: Irgendwann komm ich wieder!

...Und dann war da noch die unheimliche Felswand auf dem Rückweg vom Reiterhof nach Reykjavik...
Die eine deutsche Mitreiterin meinte plötzlich zu mir: "Guck mal, da ganz hinten steht dein Name an der Felswand!" Ich:"Häääh?" "Ja, da steht "SANDRA"...; oder "SAPHIRA", wie der Edelstein; kann man nicht ganz erkennen..."  Ich "WAAAASSS!?!?!" :o  und dränge sie vom Fenster weg. Leider waren wir schon etwas weiter weg und ich konnte nur noch in der Ferne eine riesige graue Felswand sehen, in der knapp 2m große Buchstaben (aber nicht mehr erkennbar welche) in grün bewachsen hervorstanden... :-\
Wenn ich jetzt darüber nachdenke, läuft´s mir wieder kalt den Rücken runter: Meine Jungstute (die ich zum damaligen Zeitpunkt noch nicht lange besaß) heißt nämlich Saphira. Nur hatte ich meine Stute gegenüber der Deutschen in keinster Weise erwähnt und schon gar nicht ihren Namen. Sie hatte also durch Zufall meinen Namen und den meines Pferdes in der Felswand gelesen...  :o
« Letzte Änderung: 27.01.06, 18:34 von Safira »
Lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.

Offline Iceland

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Urlaub in Island
« Antwort #18 am: 07.02.06, 14:34 »
Wir haben über Ostern eine Tour bei http://www.islanderlebnis.de/3_gruppen/reittouren_start.html gebucht. Bin schon gespannt und zähle die Tage.
Hängen noch einen Tag Reikjavik dran und fahren auch nochmal zur Blauen Lagune.

Und bei islanderlebnis.de sind sie wirklich sehr nett und hilfsbereit. Wir haben mit den Unterlagen auch ein Paket Informationsmaterial bekommen.

Bin auch schon sehr gespannt.

Gruß
iceland
"Menschen nehmen nur dann die klügste Lösung, wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind." Harald Lesch

"Sprich nie Böses über einen Menschen, wenn Du es nicht gewiss weißt! Und wenn du es gewiss weißt, dann frage Dich: Warum erzähle ich das???" Rudi R. (wer immer das ist)

Offline Safira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.624
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine Stute Saphira
Re: Urlaub in Island
« Antwort #19 am: 07.02.06, 16:51 »
Hey Iceland!
Welche Tour haste denn gebucht; nicht zufällig "Die klassische Tour"? Die wird nämlich von Eldhestar geleitet und die Tour war ich auch mit und die war SUPER!!!
Info-Paket hab ich übrigens auch von Pegasus bekommen und auch das Angebot der Reiseversicherung...
Lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.

Offline benito

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Urlaub in Island
« Antwort #20 am: 07.02.06, 18:24 »
Boa, da bin ich ja gespannt, was du erzählst!!!!

Offline Iceland

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Urlaub in Island
« Antwort #21 am: 17.02.06, 08:21 »
Sorry für die Funkstille.

Es ist nicht "Die klassische Tour", sondern wir sind auf einem Hof und von dort gehen verschiedene Tagesritte ab.
Die Reise nennt sich "Frische Pferde - Heiße Bäder".
Bin auch neugierig auf nicht "pferdigen" Seiten Islands.

Werde eifrig Bilder machen und dann berichten.

Noch 55 Tage  ;)

Viele Grüße
Iceland
"Menschen nehmen nur dann die klügste Lösung, wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind." Harald Lesch

"Sprich nie Böses über einen Menschen, wenn Du es nicht gewiss weißt! Und wenn du es gewiss weißt, dann frage Dich: Warum erzähle ich das???" Rudi R. (wer immer das ist)

Offline Fah

  • Strickliesel mit Ponypower
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.277
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Urlaub in Island
« Antwort #22 am: 17.02.06, 08:34 »
na, dann viel Spass auf Brekkulaekur. Und lass es Dir schmecken: die kochen dort wirklich lecker.

Habe gesehen, dass ihr noch eine Nacht in Arnarstapi sein werdet. Wenn Du einen kleinen Abendspaziergang machst: gehe da auch Richtung Westen den Klippen entlang (Fussweg) und richtig in die Lavafelsen rein. Wenn Du ca. 10 Minuten gegangen bist und um eine Wegbiegung kommst, bietet sich von dort ein schöner Blick auf den nahen Snaefellsjoekull. Ich habe einen wunderschönen Sonnenuntergang hinter dem Gletscher in Erinnerung...
« Letzte Änderung: 17.02.06, 08:40 von Fah »
Ein Pferd macht den Tag länger, die Nacht kürzer, das Konto leerer, die Nerven blanker und die Klamotten schmutziger.
Aber es macht auch dein Herz größer, deinen Geist weiser, den Charakter stärker, deinen Horizont weiter, die Zukunft hoffnungsvoller und dein Leben reicher.
Autor unbekannt

Offline Iceland

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Urlaub in Island
« Antwort #23 am: 17.02.06, 09:40 »
Hallo Fah,

danke für den Tipp.
Wird gemacht.

Gruß
Iceland
"Menschen nehmen nur dann die klügste Lösung, wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind." Harald Lesch

"Sprich nie Böses über einen Menschen, wenn Du es nicht gewiss weißt! Und wenn du es gewiss weißt, dann frage Dich: Warum erzähle ich das???" Rudi R. (wer immer das ist)

Offline Fah

  • Strickliesel mit Ponypower
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.277
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Urlaub in Island
« Antwort #24 am: 25.04.06, 15:05 »
Und, wie war's?
Ein Pferd macht den Tag länger, die Nacht kürzer, das Konto leerer, die Nerven blanker und die Klamotten schmutziger.
Aber es macht auch dein Herz größer, deinen Geist weiser, den Charakter stärker, deinen Horizont weiter, die Zukunft hoffnungsvoller und dein Leben reicher.
Autor unbekannt

Offline Iceland

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Urlaub in Island
« Antwort #25 am: 04.05.06, 15:30 »
Hallo Fah,

es war einfach nur gut. Wir hatten zwar etwas Pech mit dem Wetter, im Schneesturm reitet es sich nicht so gerne *grins*, aber ansonsten
sehr interessant.
Die Pferde waren gut, das Essen lecker, die Hot Pots sehr gemütlich (wenn einem die Schneeflocken auf den Scheitel schweben) und die
Landschaft ist einfach nur faszinierend.

Es ist wirklich ein ganz anderes Land. Irgenwie verwunschen. Und der Sonnenuntergang in Anarstarpi war wunderschön. Allerdings hatte sich
der Snaefellsjökull hinter Wolken versteckt.

Kann Aribjörn Johansson wirklich nur empfehlen.

Viele Grüße
Iceland
"Menschen nehmen nur dann die klügste Lösung, wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind." Harald Lesch

"Sprich nie Böses über einen Menschen, wenn Du es nicht gewiss weißt! Und wenn du es gewiss weißt, dann frage Dich: Warum erzähle ich das???" Rudi R. (wer immer das ist)

Offline Fah

  • Strickliesel mit Ponypower
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.277
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Urlaub in Island
« Antwort #26 am: 05.05.06, 20:52 »
Na, dann brauche ich mich wirklich nur noch auf den Herbst zu freuen. ;) Danke für die Infos!
Ein Pferd macht den Tag länger, die Nacht kürzer, das Konto leerer, die Nerven blanker und die Klamotten schmutziger.
Aber es macht auch dein Herz größer, deinen Geist weiser, den Charakter stärker, deinen Horizont weiter, die Zukunft hoffnungsvoller und dein Leben reicher.
Autor unbekannt

Offline chilyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 241
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Urlaub in Island
« Antwort #27 am: 24.06.06, 14:32 »
hey ihr,

bei mir ist es nächste Woche endlich auch soweit - und weil ich doch so ein Planungsfanatiker bin, verzweifle ich gerade an meiner Mitnehm-Liste....darf ich mit jemandem von euch Island-Erfahrenen ein bisschen KMen oder kann mir jemand die entsprechenden Empfehlungen seines Anbieters schicken? Ich bin ja privat unterwegs und hab noch so gar keine Ahnung, was ich mitnehmen soll!
Würd mich echt freun!

Offline Safira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.624
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine Stute Saphira
Re: Urlaub in Island
« Antwort #28 am: 25.06.06, 22:41 »
Fragen wir mal andersrum: Was hast du denn geplant auf Island zu machen? Auto leihen oder nicht; eher superbillige Unterkunft oder mit wenigstens etwas Komfort; willst du dann alleine die Insel erkunden, oder Pferdetour, oder oder oder???
Lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.

Offline chilyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 241
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Urlaub in Island
« Antwort #29 am: 26.06.06, 18:11 »
 ::) entschuldigung, das hätte ich natürlich genauer beschreiben müssen! Ich mach nen Wanderritt (10 Tage), auch durchs Hochland (wo es ja recht kalt ist, wie ich gehört habe). Übernachtet wird in einfachen Hütten, recht viel mehr weiß ich auch nicht. Mich würde v.a. die Reitkleidung unter Tags interessieren: Mit welchen Temparaturschwankungen muss ich rechnen, wie bin ich am besten ausgerüstet...