Autor Thema: Mengenrabatt - wie hoch / ab wieviel Pferde ?  (Gelesen 10843 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ronja

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 391
Re: Mengenrabatt - wie hoch / ab wieviel Pferde ?
« Antwort #15 am: 07.12.05, 22:43 »
Das Konzept des Stalles sei dahin gestellt...und in vielen Gegenden ist 320e für ne Box nicht viel!
Was es bei mir nicht gäbe, wäre 2 Pferde in eine geschlossenen Box...von wegen Haffigrösse, mein Gelbes ist fast 155cm, davon tut man keine 2 in einen Käfig...einer zieht immer den kürzeren. Muss aber jeder selber wissen...
Bei mir wohnen auch 3 Ponies zusammen (.98, und 2x 1.44) in einer Paddockbox (3x7m) mit grossem Auslauf...das kann ich vertreten, da *auch im Notfall* genug Platz ist sich aus dem Wege zugehen..

Granita, ich verstehe noch nicht so ganz: wenn es Rabatt gibt, stellst Du 5 Pferde in den Stall, wenn nicht nur 2...und wo bleiben dann die andern 3?
Sprich den SB drauf an, und wenn er nur 5% gibt, wäre doch auch ne Hausnummer, oder?

Offline mammel

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 113
Re: Mengenrabatt - wie hoch / ab wieviel Pferde ?
« Antwort #16 am: 08.12.05, 14:16 »
Zitat
Was es bei mir nicht gäbe, wäre 2 Pferde in eine geschlossenen Box...von wegen Haffigrösse, mein Gelbes ist fast 155cm, davon tut man keine 2 in einen Käfig...einer zieht immer den kürzeren. Muss aber jeder selber wissen...

Wenn die zwei Ponies (sind keine Haffis, haben nur halt ca. 1,45 m, was bei mir unter "Haffigröße" fällt) sich gut verstehen, was spricht dann gegen eine gemeinsame Box?? Meine Boxen (aus Panels) haben 5,5 x 6 m, das ist weit mehr als in anderen Ställen und die Ponies sind doch eh nur im Winter über Nacht drin. Bis jetzt hat das immer gut geklappt, die liegen nachts beide enträchtig am Gitter während meine Dicke sich von der anderen Seite dagegenkuschelt.
Wenn es meine Ponies wären und ich dann auch nur für ne halbe Box zahlen müsste, würde ich das glaub ich auch machen... Bei größeren Tieren gehts natürlich nicht.

LG Mammel

Offline StallW

  • Leben und leben lassen!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 23
  • Geschlecht: Weiblich
  • bei uns gibt`s immer was zu tuscheln! :-)
    • VETERANENHOF WIEN
Re: Mengenrabatt - wie hoch / ab wieviel Pferde ?
« Antwort #17 am: 08.08.07, 13:09 »
hi @ all,

warum?
hier geht`s um tiere/lebewesen und nicht um schrauben..... ;D
pferd = pferd= diesselbe arbeit/verantwortung fürs tier...
ob ich jetzt einen besitzer am stall mit 10 pferden habe oder 10 besitzer....die arbeit bleibt dieselbe nur der zwischenmenschliche "stress" ist viell geringer aber den bekommt man sowieso nicht bezahlt! :-)
LG
StallW


Pensionspferde, Pausepferde und Hengstaufzucht!