Autor Thema: Unterpolsterung für sattelgurtschnalle  (Gelesen 2049 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Apollo565

  • Gast
Unterpolsterung für sattelgurtschnalle
« am: 05.11.05, 22:36 »
ich hab ja bald nen baumlosen Sattel (juhuu) und ich hab nen kurzen Sattelgurt gekauft (aber keinen kurzgurt). der ist jetzt natürlich nicht an den Schnallen unterpolstert. habt ihr ne Ahnung was ich machen kann, damit die Schnallen nicht direkt aufm pferd aufliegen?

Offline Viki

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.844
Re: Unterpolsterung für sattelgurtschnalle
« Antwort #1 am: 05.11.05, 22:59 »
Bist du sicher, dass die Schnallen aufs Fell zu liegen kämen? Ich hatte einen Torsion zum Testen, da waren die Schnallen noch im "Gurtbereich". Die Strippen liegen halt auf dem Fell...

Apollo565

  • Gast
Re: Unterpolsterung für sattelgurtschnalle
« Antwort #2 am: 06.11.05, 08:37 »
Was du meinst ist jetzt glaub ich ein Kurzgurt ???  Weil bei den Kurzgurten is ja immer wie son Sattelgurtschoner drumrum, so, dass die Schallen ne Unterpolsterung haben und beim normalen Sattelgurt liegen die Schnllen ja bloß.

Offline Viki

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.844
Re: Unterpolsterung für sattelgurtschnalle
« Antwort #3 am: 06.11.05, 09:00 »
Ja, jetzt kapier ichs...

Irgednwie mit einem Fellschlauch?

fay

  • Gast
Re: Unterpolsterung für sattelgurtschnalle
« Antwort #4 am: 06.11.05, 20:55 »
Muss wohl schon etwas aus Fell UND Leder sein, sonst drücken die Schnallen trotzdem. *denk*
Vielleicht etwas das in die Strupfen gefädelt wird? Gepolsterte Lederplatte?
Wird wohl einfacher sein einen Kurzgurt zu kaufen!
( an Westerngurten sind manchmal so runde Lederplatten welche mit Fell unterlegt sind - ziemlich teuer die Dinger )