Autor Thema: PC-Ausstattungsfragen  (Gelesen 9004 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8658
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: PC-Ausstattungsfragen
« Antwort #15 am: 01.11.06, 23:36 »
Also ...

da ich mich ja auch schon einige Zeit mit dem Kauf eines neuen PC's befasse und mir hier auch so meine Gedanken machte,
habe ich mich jetzt, nach dem Super Gau meines alten PC's, für einen neuen entschieden. Einen TERRA von Wortmann AG.
(schwarz, Tastatur und Maus, schwarz)  8) 8) 8)  (nie mehr "dunkelweiß" )

Er hat einen Intel(R) Pentium(R) D 945 Dual Core, 2 x 3,4 GHz, 2 x 2 MB L2 Cache,
FSB 800MHZ,
- 232 GB Speicherkapazität
- einen Double Layer DVD-Brenner
- 2 x USB + 2 x Audio, back + front
- 256 MB ATI Radeon, passiv gekühlt
- 4 verschiedene USB-reader ( SD, Smart Media, Compactflash, MS/MS Pro )

Was die software betrifft : wie Martina auch sagte, ist es mir wichtig, daß der Herdenmanager läuft und die Ackerschlagkartei.
Open Office hab ich neu download gemacht und installiert.
Gekauft habe ich folgende Software, bzw. war in diesem Aktionsmodell als "Paket" enthalten.
PC School 2006 - Brockhaus multimedial, Word Perfect Office X3, Der Duden mit der ab
Herbst gültigen Rechtschreibung, "Lernen Kompakt", "Schule total" .. didaktisch wertvolle,
auf die Lehrpläne der Länder abgestimmte Programme für alle Fächer und Klassenstufen.

.. und da ich seit vielen Jahren ohne den Kalender und einiigen anderen Kram von MS Works
verloren bin, habe ich mir noch MS Works 8.0 gekauft zu 17,24 €  ;)

Die 2. Festplatte ( 80 GB) aus meinem alten PC habe ich einbauen lassen und ein komplette Sicherung des
alten Boot-Laufwerks. Die Arbeitszeit war 1,2 Stunden und das hat mit viele Sorgen erspart.

Mein Computerladen arbeitet auch für Firmen und er ist von mir aus in 10 Minuten zu erreichen.
Am Telefon kann mir auch geholfen werden, habe ja eine Kundennummer. Natürlich kann auch
ein Techniker zu mir kommen. Aber die Garantie ist eine "bring-in-Garantie".

Ich denke schon, daß ich mich für unsere Bedürfnisse richtig entschieden habe. Wenn mein Sohn mal
etwas älter ist, bekommt er einen eigenen PC. Aber jetzt ist mir das einfach noch zu früh. Er ist erst
11 Jahre alt. Erstaunlicherweise sagte er mir, daß sie in der Schule genau den gleichen PC haben.
Und so kann ich auch mal wieder Vokabeln üben ;D ;D    ( macht Spaß mit mutiple choice)
Wer heilt, hat Recht.
Hippokrates

liebe Grüße
Freya

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5933
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: PC-Ausstattungsfragen
« Antwort #16 am: 02.11.06, 05:19 »
Hallo Freya,
na, denn, viel Freude mit dem Teil.
Liebe Grüße
Martina

Offline Ossi22

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 749
  • Geschlecht: Männlich
Re: PC-Ausstattungsfragen
« Antwort #17 am: 23.02.07, 11:14 »
Hallo !
Mal ne Frage zu TFT Monitoren :

die meisten verlangen - glaube ich - nach einem DVI Anschluss . Oder haben die beim Kauf auch ein "normales" Monitoranschlusskabel für ältere Rechner ? Geht es auch ohne DVI ?

Gruß Henrik

Offline Cashy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 617
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: PC-Ausstattungsfragen
« Antwort #18 am: 24.02.07, 09:21 »
@Ossi

Kommt auf auf das jeweilige Modell drauf an...manche haben nur einen "alten" VGA Anschluß , manche VGA und DVI und wiederum andere ausschließlich  DVI Anschluß.

Welches Modell welchen Anschluß hat sollte entweder in der Artikelbeschreibung stehen oder der Verkäufer vor Ort sollte es wissen.
Gruß
Cashy