Autor Thema: Schmutzschleuse oder Umkleideraum  (Gelesen 10765 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline maryTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10648
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Schmutzschleuse oder Umkleideraum
« am: 15.01.06, 14:30 »
Jeder Betrieb hat einen Umkleideraum, Schmutzschleuse.
Wir sind momentan beim Umrichten,
der frühere Umkleideraum im Heizraum muss raus,
die Schmutzschleuse kommt in einen anderen Raum.
Vielleicht gibts Tips und Ratschläge, ich habe im Internet gesucht und so gut wie nichts drüber gefunden.
Wie kann man diesen Raum praktisch einrichten,
bisher hatten wir nicht allzu viel Platz,
die Stiefel und Schuhe stehen in einem Regal, damit ich drunter wischen kann,
am Heizkörper kann man Kleidung zum Trocknen aufhängen, ebenso die Schuhe hinstellen zum Trocken und wärmen, die Stallkleidung wird an einer langen Garderobe aufgehängt.
Da man hinterher immer klüger ist, vielleicht könnt ihr mir ein wenig helfen.
Herzlichen Dank
maria

Offline Janey

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 240
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schmutzschleuse oder Umkleideraum
« Antwort #1 am: 15.01.06, 14:58 »
Hallo Maria,

was mir spontan so einfällt:

- Ein möglichst leicht sauberzuhaltender Fußboden (Fliesen?)
- evtl. eine Möglichkeit, schmutzige/zu waschende Wäsche gleich irgendwo separat abzulegen (Wäschekorb oder sowas?)
- Haken für Schlüssel? (GöGa versenkt seinen sonst immer in diversen Hosentaschen)
- Die Wand, an der die Garderobe befestigt ist, sollte abwaschbar sein. Wenn dort nämlich mal dreckige, noch feuchte Sachen aufgehangen werden, können die leicht auf die Wand "abfärben". Wir haben z.B. die Tapete an dieser Wand mit einem abwaschbaren Schutzanstrich versehen. Funktioniert prima.

LG
Janey



Offline Jacqueline

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 380
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerin, Jahrgang 1964, Mutter von 5 Kinder
Re: Schmutzschleuse oder Umkleideraum
« Antwort #2 am: 15.01.06, 15:53 »
In der Schweiz gibt es den Ordner mit Titel "Bauen in der Landwirtschaft" von LmZ und im hinteren Teil hat es mehre Kapital Bauernwohnhaus (Kann mann auch spearat bestellen)

Kapitel 6.7. Nassräume - Schmutzschleuse mit Plänen und Zeichnungen
http://shop.edition-lmz.ch/ProductDetail.php?ProductID=103&NextPage=%2FProductTree.php%3FCategoryID%3D8%26PPP%3D%26SP%3D0

auf

http://www.edition-lmz.ch/
Jacqueline "Wenn wir uns von unseren Träumen leiten lassen,
wird der Erfolg all unsere Erwartungen übertreffen..."
Henry David Thoreau

Offline Agrele

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 794
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schmutzschleuse oder Umkleideraum
« Antwort #3 am: 15.01.06, 16:10 »
Hallo Maria
Wann euer Raum groß genug ist, eine Waschmaschine für die Stallkleidung. Wir haben vor 8 Jahren umgebaut und unsere Schmutzschleuse mit Dusche / WC/ Waschbeken für Schuhewaschen und Waschmaschine eigerichtet alles ist gefliest bis an der Decke.Kleiderhaken (Gaderobe) kann nicht genügend vorhanden sein. Habe im Gang einen Schrank dort kommen die  Overalls unnd Jaken rein. Der Boden soll Rutschfest sein Fliesen nicht zu rauh, meine würde ich nicht mehr nehmen, ist eine plage mit den Putzen da sie zu rau sind. Geht nicht mit Hahra wischer bleiben immer fussel über.Ansonsten  will ich sie nicht mehr missen.
schönen Sonntag
Agrele

Offline Margret

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1749
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnentreff-eine Bereicherung des Alltags !
Re: Schmutzschleuse oder Umkleideraum
« Antwort #4 am: 15.01.06, 16:26 »
Hallo Maria,

habt ihr  dort bereits ein Hand- Waschbecken ?  Das wäre das wichtigste.

Dann vielleicht  Unterbringungsmöglichkeit  für Handtücher und Seifen-Nachschub.  Event.  Erste-Hilfe-Kasten  (falls der nicht schon einen guten Platz hat).

Außerdem  Ablagemöglichkeit  für das,  was man in der Hand hat,  wenn man reinkommt  (Schlüssel,  Lieferschein, Handy, Rechnung,  Post, Handschuhe,.....

Unterbringung für Arbeits- Handschuhe,  frische Arbeitsmäntel,  Kopftücher,  Arbeitskappen,  Hüte    usw.

Viiiiiele Garderobenhaken bzw. Schränke;  auch für  Winterjacken, Westen,  Forstschutzkleidung, Regenkleidung für Schmutzarbeiten,......

Schlüsselkasten  oder  -leiste  hatten wir lange nicht.  Möchte ich aber nun nie mehr missen.  Dort hängen alle betrieblich notwendigen Schlüssel,  direkt neben der Tür.

Erzähl einfach noch mehr von deinen Planungen  bzw. eurem Bedarf.

Margret

Offline Gitta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 742
  • Geschlecht: Weiblich
  • tschau tschau
Re: Schmutzschleuse oder Umkleideraum
« Antwort #5 am: 16.01.06, 16:52 »
Hallo Maria,

in meinem neuen Haus hab ich unbedingt eine Schmutzschleuse haben wollen und auch bekommen.

An folgendes hab ich gedacht:

der Raum ist noch in zwei kleinere Räume unterteilt: eine WC und eine Dusche. Somit können sich mind. 3 Personen aufhalten ohne dass es den anderen stört.
Ein Ausgußbecken für Hände waschen und Schmutz oder Putzwasser abstellen oder einlaufen lassen. Hahn ist schwenkbar.
Am Waschplatz Spiegel mit Ablage für Kamm. Viel Heizung z. B. Handtuchtrockner, zum Aufhängen von feuchten TShirts oder ähnlichen.
Viel Stauraum (z.B. Schrank) für alle Arbeitskleidung, welche frisch gewaschen aufbewahrt wird.
Sitzgelegenheit für die Kinder zum Anziehen und selber sitzt man auch lieber zum Socken oder Strumpfhosen hochziehen. Warmen Fußboden(Dusche), Kleinkinder ziehen lange auf dem Boden die Hose rauf.
Einen Stauraum für Toiletten und Putzartikel. Ablageplatz für Schlüssel plus Schlüsselkasten.
Mein Fußboden und die wände werden gefliest damit kann ich leichter alles sauber halten.
Gute Belüftung (Fenster) nicht vergessen, da die Stallklamotten oder Güllefahrenklamotten oft recht intensiv riechen können.
In der Dusche bring ich noch eine Leiste mit Hacken an, damit tropfnasse Schneeanzüge oder Regenkleidung abtropfen kann.
Hier ebenfalls eine Sitzgelegenheit schaffen, einen Spiegel mit Ablage und Fönhalterung sind ebenfalls nicht verkehrt.

Tja das wärs von meiner Seite

Viel Spaß wünscht
Gitta
Wer das Ziel nicht kennt, kann den Weg nicht finden.
Liebe Grüße
Gitta

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17974
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Schmutzschleuse oder Umkleideraum
« Antwort #6 am: 16.01.06, 18:01 »
Moin,

jede Menge Tipps und Erfahrungen rund um die SCHMUTZSCHLEUSE findet Ihr auch unter "Das bißchen Haushalt".
Wir sehen uns in Weimar. Ich freue mich auf Euch.

Offline Gitta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 742
  • Geschlecht: Weiblich
  • tschau tschau
Re: Schmutzschleuse oder Umkleideraum
« Antwort #7 am: 17.01.06, 17:08 »
Hallo Maria,

hab noch zwei Sachen vergessen.

Eine Wäschetruhe zum Draufsetzen und für die Schmutzwäsche und natürlich einen Abfallkorb.

Gitta
Wer das Ziel nicht kennt, kann den Weg nicht finden.
Liebe Grüße
Gitta

Offline Jacqueline

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 380
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerin, Jahrgang 1964, Mutter von 5 Kinder
Re: Schmutzschleuse oder Umkleideraum
« Antwort #8 am: 25.01.06, 21:58 »
Liebe Maria
Hast Du die Lösung zur Schmutzschleuse gefunden? Erzähle? ;)
Jacqueline "Wenn wir uns von unseren Träumen leiten lassen,
wird der Erfolg all unsere Erwartungen übertreffen..."
Henry David Thoreau

Offline maryTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10648
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Schmutzschleuse oder Umkleideraum
« Antwort #9 am: 27.01.06, 16:01 »
Hallo Jaqueline und alle,
danke für die brauchbaren Tipps,
ich bin mir noch nicht ganz klar, wie ich alles verändere, aber schön langsam beginnt ein Plan in meinem Kopf zu reifen.
Grosser Schrank und ein kurzes Stück alte Truheneckbank kann ich nochmals wiederverwenden,
ist praktisch, zum Schuhe binden, sich hinsetzen zu können. Stauraum in der Eckbank ist für Socken gedacht.
Momentan muss ich erst wieder richtig Luft bekommen,
dauert noch ein bisschen, bis alles fertig wird.
Ich könnte momentan deine überschüssige Energie gebrauchen :D,
momentan fühle ich mich wie eine Schnecke.
Herzliche Grüsse
maria


Offline Mirjam

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5406
  • Geschlecht: Weiblich
  • Change happens!
Re: Schmutzschleuse oder Umkleideraum
« Antwort #10 am: 10.02.06, 13:13 »
Hallo,

wir haben sowas im Bad stehen allerdings von Ikea - aber dieser von Tchibo (29,90 Euro) gefällt mir fast besser und die Schaniere zum Aufklappen sind bereits dran:

hat schön viel Wäscheplatz, kann man sich gut draufsetzen, stockt nicht luftabgeschlossen die Wäsche.

Kleiner Tipp: auf die Auflageflächen unter die Klappe kleine Filzstreifen (Anti-Rutsch-Kleber die normalerweise unter Stühle/Tische geklebt werden) setzen - dann knallts nicht so beim Zuwerfen.

« Letzte Änderung: 10.02.06, 13:14 von Mirjam »
Der Kopf ist rund - damit die Gedanken auch mal die Richtung ändern können!

Offline passivM

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1265
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schmutzschleuse oder Umkleideraum
« Antwort #11 am: 12.02.06, 16:39 »
Ich finde, die Waschmaschine steht auch nicht schlecht in der Schmutzschleuse.

Bei uns ist das so: vom kleinen Eingangsbereich geht es links zur Dusche mit Waschbecken und WC (auch als Gäste-WC). Geradeaus geht es in die (ebenfalls kleine) Garderobe, durch die man durchgehen kann (Vorhang dazwischen), in die Schmutzschleuse. Dort ist in einem Schrank Platz für saubere Klamotten, ein kl. Hocker sowie WaMa --- und Gefrierschrank (gehört dort zwar nicht hin, aber aus Platzgründen... ::) - kein Keller..)

Damit kommen wir ganz gut zurecht. Klein aber praktisch.

liebe Grüsse

Anna


Übrigens: Die Sitztruhe von Tschibo finde ich toll, und billiger als die von Ikea
Liebe Grüße
aus dem schönen Mecklenburg-Vorpommern

Janastassia

  • Gast
Re: Schmutzschleuse oder Umkleideraum
« Antwort #12 am: 12.02.06, 19:19 »
Hallo zusammen,

wir haben derzeit nur eine Schmutzschleuse außerhalb des Hauses - aber trotzdem nebenan. Dort ziehen wir aber nur Jacken und Stiefel aus. Für die Arbeitsklamotten habe ich derzeit im Badezimmer zwei kleine Holztruhen (Spielkisten) stehen, in denen mein Mann und ich die Arbeitsklamotten reinlegen. Riechen diese zu sehr oder sind allzu schmutzig, zieht mein Mann sie in der Waschküche aus.
Wir wollen irgendwann umbauen, einen Planungswunsch habe ich mir schon aufgemalt, und dort habe ich auch sofort im Hintereingangsbereich einen Arbeitsklamottenbereich geplant zusätzlich mit Dusche. Eine Toilette wäre sicher auch nicht verkehrt!  Dort möchte ich auch sofort eine Waschküche und Trockengelegenheiten und viel viel Stauraum für frische und derzeit getragene Arbeitsklamotten haben. Was für mich vielleicht auch noch wichtig wäre, ist ein Siffon auf dem Fußboden, so dass man beim Putzen sofort einen Ablauf hat und bei stärker verdreckten Räumen auch mal zusätzlich mit Schrubber und Abzieher arbeiten kann, ohne tausendmal den Aufnehmer spülen zu müssen. Und in diesem Bereich sollte man vielleicht darauf achten, dass nicht allzuviel auf dem Boden steht, d.h. viele Staumöglichkeiten an der Wand befestigen, dann kann man darunter besser putzen.

Das wärs soweit von mir, liebe Grüße, Britta