Autor Thema: Typische Bäuerin?  (Gelesen 38952 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Katharina

  • Rheinhessen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1697
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Typische Bäuerin?
« Antwort #105 am: 06.01.10, 17:35 »
M  A   R   Y  ...... ;D  ;D  ;D
Sag mal, hast du eigentlich nochmal irgendwo diese superschönen Kopftücher gesehen? Die man hinten zusammenknotet- ich hätte sie so gerne farblich passend zur Kittelschürze  8)

Grussilein
Lotta

Wozu dafür Geld ausgeben? Die Kopftücher kannst du dir doch locker aus den nicht mehr zu flickenden abgelegten Kittelschürzen zuschneiden.  8)  ;D  Was da für ein Sparpotential drin liegt!!!

Ausserdem wird dein Mann dann nicht so abgelenkt von der Arbeit, wenn du nicht mehr so ein Blickfang für ihn bist  ;)

@ Mary, ich hab selten so gelacht  :D Erst gestern abend beim Lesen von hollahop's Beiträgen und dann bei deiner Antwort  :) Tut richtig gut nach so manchem Thema hier....
« Letzte Änderung: 06.01.10, 23:31 von Katharina »
Liebe Grüße
von Uta (Katharina)

   Glück findest du nicht, wenn du es suchst,
   sondern wenn du zulässt, dass es dich findet

Offline bienchen3

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1077
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Typische Bäuerin?
« Antwort #106 am: 06.01.10, 17:50 »
Lotta,

du hättest deine helle Freude an meinem (Faschings-)Kleiderschrank. Da habe ich eine ganze Auswahl Kleiderschürzen mit Bindeband (sehr wichtig!!) und passenden Kopftüchern. Altrosa, gestreift, mit Blümchen - einfach alles, was das Herz begehrt.

Sabine

und die gute Qualität der Schürzen ermöglicht es mir, die Kleidungsstücke auch zu runden Geburtstagen zu tragen
Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind. Albert Schweitzer

Offline züsi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1044
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Typische Bäuerin?
« Antwort #107 am: 06.01.10, 17:52 »
was seids ihr doch für böse weiber ;D

duck und weg

susanne

Offline Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2819
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Typische Bäuerin?
« Antwort #108 am: 06.01.10, 19:50 »
Tja, die Mary kennt halt die Franggen ;)    ;D   und weiß wie es bei denen abgeht und was grad Mode ist.....
nur gut das der BT so Länder-übergreifend aktiv ist und uns unseren Horizont erweitert   :-*
Liebe Grüße Heidi

Mogli

  • Gast
Re: Typische Bäuerin?
« Antwort #109 am: 06.01.10, 20:44 »
Kittelschürzen und Kopftücher hat, in super Qualität- Witt- Weiden. ;)

Offline Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2819
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Typische Bäuerin?
« Antwort #110 am: 06.01.10, 20:57 »
Werd mir fei ja nett zu verschwenderisch bei den ganzen Empfehlungen
 
Weihnachten war erst 
Liebe Grüße Heidi

Offline Lotta

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1823
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cowboyerin :o)
Re: Typische Bäuerin?
« Antwort #111 am: 06.01.10, 21:07 »
Danke Mogli!
Welche Freude  :D

Grussilein Lotta
Heidi, ich hab ja bald Geburtstag  8)
Schimpfe nie mit vollem Mund über Bauern

Offline Jacky

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1350
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hier bin ich und hier bleib ich!
Re: Typische Bäuerin?
« Antwort #112 am: 06.01.10, 21:09 »

Werd mir fei ja nett zu verschwenderisch bei den ganzen Empfehlungen
 
Weihnachten war erst 


Vielleicht sollten wir mal bei Witt anfragen und der BT bekommt Mengenrabatt. ;D 8)
Liebe Grüße  Sabine

Wer lächelt statt zu toben, ist immer der Stärkere

Offline Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2819
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Typische Bäuerin?
« Antwort #113 am: 06.01.10, 21:19 »
Wenn wir für unsere Männer gleich mitbestellen könnt es noch günstiger werden
 
 so eine Kittelschürze kann wirklich Freude machen
Liebe Grüße Heidi

Offline Jacky

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1350
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hier bin ich und hier bleib ich!
Re: Typische Bäuerin?
« Antwort #114 am: 06.01.10, 21:23 »
 @Heidi "kringelmichvorlachen"... ;D ;D  ;D

Liebe Grüße  Sabine

Wer lächelt statt zu toben, ist immer der Stärkere

Offline Marone

  • Niederbayern
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 665
  • Geschlecht: Männlich
  • You are the wind beneath my wings.
Re: Typische Bäuerin?
« Antwort #115 am: 06.01.10, 21:26 »
Ach Marone, Mary hat das schon völlig richtig gemacht.... die Wahrnehmung ist so eine Sache... kannst gerne Rech haben, nur Recht hat der Mann automatisch nicht... ;) ;D. Volumen wird auch gerne mal mit (heisser) Luft ausgefüllt.... Wahre Größe wurde noch nie in Zentimetern gemessen  :-*
@ annelie,
hab ich auch nie behauptet, dass sie es nicht richtig gemacht hat, hab mich selber über ihren Beitrag köstlich amüsiert. ;D also, warum dein ...ach Marone ???

Übrigens,..... Volumen wird, wenn schon in Kubikzentimeter gemessen und das was du hier mit Zentimeter messen willst, ist doch sowieso nicht relevant....gibt da einen Spruch....nicht die Länge, sondern hin und her machen die Meter. ;D


Special moments with someone special.

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10721
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: Typische Bäuerin?
« Antwort #116 am: 07.01.10, 08:27 »
Hallo gammi,
ich wollte mich sicher nicht über die Kittelschürzen lustig machen. Es ging um ein Bäuerinnenbild, das uns von aussen manchmal noch übergestülpt wird- und meine Schalkfinger haben diesen Text geschrieben.
Früher gehörten diese Schürzen einfach dazu- und ich hatte nicht die Absicht, hier irgendjemand abzuwerten.
Inzwischen trage ich auch wieder beim Kochen die praktischen modernen Schürzen, hab mir ein paar genäht und hab auch schon einige verschenkt.
Sollte unsere junge Bäuerin ihre Anfrage ernst gemeint haben, dann wünsche ich ihr für ihre Zukunft wirklich nur das allerbeste.
Die  Beiträge lasen sich eher so als  die eines pfiffigen, jungen Bürschleins, der sich einen Spass machen wollte, hier ein paar Bäuerinnen aufzumischen. ;D
Ich habe dank dieser lustigen Beiträge gestern den ganzen Tag lachen müssen, dass mir der Bauch weh getan hat- und dafür möchte ich der oder dem Schreiber einfach danken.
Ich würde mich sehr freuen, wenn es öfters was zu lachen gibt, denn das Schmiermittel des Lebens ist der Humor.
Herzliche Grüsse
maria