Autor Thema: Eine Frage der Chemie v. Bonnie Garmus  (Gelesen 1347 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline annelieTopic starter

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3526
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Eine Frage der Chemie v. Bonnie Garmus
« am: 03.02.23, 08:53 »
Ich möchte das Buch "Eine Frage der Chemie" von Bonnie Garmus auf Bt-Reise schicken.
Hierzu der Klappentext:
Elizabeth Zott ist eine Frau mit dem unverkennbaren Auftreten eines Menschen, der nicht durchschnittlich ist und es nie sein wird. Doch es ist 1961, und die Frauen tragen Hemdblusenkleider und treten Gartenvereinen bei. Niemand traut ihnen zu, Chemikerin zu werden. Außer Calvin Evans, dem einsamen, brillanten Nobelpreiskandidaten, der sich ausgerechnet in Elizabeths Verstand verliebt. Aber auch 1961 geht das Leben eigene Wege. Und so findet sich eine alleinerziehende Elizabeth Zott bald in der TV-Show „Essen um sechs“ wieder. Doch für sie ist Kochen Chemie. Und Chemie bedeutet Veränderung der Zustände ...

« Letzte Änderung: 04.02.23, 09:13 von annelie »
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Offline Nanne

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1025
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eine Frage der Chemie v. Bonnie Garmus
« Antwort #1 am: 03.02.23, 19:31 »
Hallo,
gestern abend bis 0.30 Uhr durchgelesen 8) ;D. Sehr empfehlenswert

lg
Nanne

Offline Hamster

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1288
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Eine Frage der Chemie v. Bonnie Garmus
« Antwort #2 am: 03.02.23, 20:02 »

Na dann. Hebe ich doch glatt mal den Finger.
Liebe Grüße
sagt der Hamster

Offline annelieTopic starter

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3526
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Eine Frage der Chemie v. Bonnie Garmus
« Antwort #3 am: 04.02.23, 09:12 »
Hallo,
gestern abend bis 0.30 Uhr durchgelesen 8) ;D. Sehr empfehlenswert

lg
Nanne
Mir gings ähnlich, ich konnte nicht aufhören zu lesen.  ;)

Na dann. Hebe ich doch glatt mal den Finger.


Schick mir doch bitte Deine Adresse, dann schick ich es am Montag los.
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4812
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eine Frage der Chemie v. Bonnie Garmus
« Antwort #4 am: 04.02.23, 11:34 »
Ja, das würde ich auch gerne lesen, annelie
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline Hamster

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1288
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Eine Frage der Chemie v. Bonnie Garmus
« Antwort #5 am: 12.02.23, 20:48 »
Danke, es ist angekommen.  :D

Steinbock, wenn du magst kannst du ja schon mal deine Adresse schicken.
Liebe Grüße
sagt der Hamster

Offline Hamster

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1288
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Eine Frage der Chemie v. Bonnie Garmus
« Antwort #6 am: 01.03.23, 16:57 »

Das Buch ist gelesen und möchte gern weitergereicht werden.

Wenn sich bis Samstag niemand meldet,
schicke ich es an Annelie  zurück.

lg
hamster
Liebe Grüße
sagt der Hamster

Offline annelieTopic starter

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3526
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Eine Frage der Chemie v. Bonnie Garmus
« Antwort #7 am: 27.04.23, 10:06 »
Das Buch ist wieder bei angekommen. Danke Hamster, ich hoffe es hat dir gefallen.  :-*
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie