Autor Thema: Landfrauen online  (Gelesen 736 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gina67Topic starter

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 5080
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Landfrauen online
« am: 22.01.21, 21:30 »
Hallo
im letzten Jahr sind viele Landfrauen-Veranstaltungen bei uns ausgefallen. Wir haben immer gehofft, dass es in diesem Jahr wieder so richtig los gehen kann. Aber leider ist das ja nicht so, deshalb haben wir uns überlegt, mehrere Online-Veranstaltungen anzubieten.

Nächste Woche starten wir mit einem Online-Neujahrsempfang. Dafür packen wir Tüten in denen Sekt, Knabberzeug usw. drin sind und verteilen die an die Teilnehmerinnen. Kurz vorher wird ein Link verschickt, man loggt sich ein und dann wird digital geklönt, Sekt getrunken usw.

Im Februar soll ein Vortrag vom Gesundheitsamt zum Thema "Corona-Impfung" folgen.

Für März und April sind wir noch in den Vorbereitungen.

Habt ihr auch schon Online-Erfahrungen mit euren Landfrauen gemacht?

Wie ist die Beteiligung?

LG Gina
« Letzte Änderung: 23.01.21, 11:25 von gina67 »

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3465
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Landfrauen online
« Antwort #1 am: 22.01.21, 22:15 »
Unsere Landfrauen sind im corona schlaf. Leider Schade
Herzlichst hosta

Offline Lexie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 852
Re: Landfrauen online
« Antwort #2 am: 23.01.21, 09:37 »

so was gibts bei uns nicht.
da waren die letzten mögl. Veranstaltungen 2020 schon gar nicht mehr gut besucht, ist auch kein Bedarf da.

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6593
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Landfrauen online
« Antwort #3 am: 23.01.21, 09:54 »

so was gibts bei uns nicht.
da waren die letzten mögl. Veranstaltungen 2020 schon gar nicht mehr gut besucht, ist auch kein Bedarf da.

das ist hier auch so, auch ohne Corona war da schon jahrelang nichts mehr.

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5073
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Landfrauen online
« Antwort #4 am: 23.01.21, 10:09 »
Ich hatte von den Landfrauen ein Weihnachtskörbchen vor der Haustüre stehen mit Käse, Nudeln, Sekt, Schokolade usw.
Obwohl ich gar nicht aktiv dabei war bisher. Die Termine haben bei mir einfach nicht gepasst.
Enjoy the little things

Offline zwagge

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 237
Re: Landfrauen online
« Antwort #5 am: 23.01.21, 13:06 »
Bei uns gibt's den Landfrauentag heuer online.
Ich geh da normalerweise gar nicht hin, aber online kann man ja mal reinschauen.
Als Referentin ist die Ilse Aigner im Programm.

Die schau ich mir glaub ich schon an.
Ganz liebe Grüße
Birgit

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2687
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Landfrauen online
« Antwort #6 am: 23.01.21, 13:30 »
Landfrauenprogramm gibts bei uns zu normalen Zeiten. Seit Corona ruht hier alles.
Online braucht Zeit und das nötige know how. Das hat in unserer schon etwas betagten Gruppe
niemand. Zudem ist unsere Ortsbäuerin im Herbst weg gezogen, aber selbst sie würde sich
an online-Veranstaltungen nicht ran trauen.

Offline Bärbel

  • Südhessen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1495
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen
Re: Landfrauen online
« Antwort #7 am: 23.01.21, 17:28 »
Hallo
Bei uns ruht auch alle im Verein. Unsere Mitglieder sind fast alle 70+ und haben mit dem Computer nichts am Hut.
Ich hoffe wenn alles wieder normal läuft, das es dann wieder so wird wie vorher. Aber ich befürchte das es nicht so sein wird.






Liebe Grüße aus Südhessen

Bärbel

Reiß den Faden der Freundschaft
nicht allzu rasch entzwei
wird er auch neu geknüpft
ein Knoten bleibt dabei

Offline Lise

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 239
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Landfrauen online
« Antwort #8 am: 24.01.21, 14:37 »
Bei uns sind die meisten Landfrauen nicht dafür zu begeistern. Wir haben ja auch in der Vorstandschaft nun immer wieder online Sitzung usw. Da merkt man wer lieber gar nicht dabei ist als sich daran zu wagen diese Technik wenigstens zu probieren.
Ich finde es eigentlich ganz praktisch, wobei es natürlich den persönlichen Kontakt nicht ersetzen kann.