Autor Thema: Entsorgung von Silo Folien  (Gelesen 380 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline goldbachTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1935
  • Geschlecht: Weiblich
Entsorgung von Silo Folien
« am: 21.07.20, 09:24 »
In BY werden seit 01. Juli keine Silofolien und sonstige Folien in den  Wertstoff/Altstoffhöfen angenommen.
Weil - man höre und staune - v.a. die Silofolien  verschmutzt waren!  Nun gibt es ein "ERDE" - Sammelsystem,  von denen werden die Folien gesammelt - aber sie müssen gereinigt sein...
Frage: wie wird es bei Euch gehändelt?  Oder wo entsorgt ihr Folien etc.

Auf unserem Hof fallen keine Silofolien an, aber viel Schrumpf-Folie: alle Paletten sind eingeschrumpft. Die darf man in Kleinmengen in den Gelben Sack tun...
Da hab ich dann mal 20 Säcke mit Schrumpffolie stehen.
Soviel Quatsch, was "von oben" entschieden wird/wurde.
Im Herbst 2019 hat der Umweltausschuß des Kreistages dies beschlossen. Und im Juni 2020 wurde dies bekannt gemacht! 

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6809
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Entsorgung von Silo Folien
« Antwort #1 am: 21.07.20, 09:42 »
Bei uns nehmen sie noch an, wir haben auch das Glück nah an der Deponie zu wohnen.
Seit letztes Jahr muss man zahlen, vorher natürlich trennen. Preise sind gestaffelt.
Wir haben erst kürzlich ganze Mulde voll Silofolien  (Abdeck) hin gebracht, dass sind die Billigsten.

Anderes liegt noch hier und muss wenn Zeit ist weggebracht werden. 

Offline Mastreh

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 331
Re: Entsorgung von Silo Folien
« Antwort #2 am: 21.07.20, 10:14 »
Wertstoffhof und gelber Sack nahm bei uns noch nie Silofolie an. Wir bringen sie zur Baywa, nimmt sie besenrein und bis jetzt kostenlos an.

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5013
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Entsorgung von Silo Folien
« Antwort #3 am: 21.07.20, 10:43 »
Bei uns in Ba-Wü durften man es auch nie irgendwo kostenlos abgeben. Obwohl unser Wertstoffhof in der Gemeinde in der wir jetzt sind relativ vieles (noch) annimmt.

Bei uns gibt es über den Maschinenring jährliche Sammelaktionen zu niedrigeren Konditionen. Die sind dieses Jahr allerdings wegen corona ausgefallen.
Ansonsten kann man sie auch übers Jahr anliefern. MOmentan liegt der Preis bei 140 Euro pro tonne.
Enjoy the little things

Offline Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2242
  • Geschlecht: Männlich
Re: Entsorgung von Silo Folien
« Antwort #4 am: 21.07.20, 14:01 »
Bei uns organisiert seit Jahren der Agrar-Handel eine Sammelaktion. Bis letztes Jahr kostenlos, heuer erstmals für 60€/t netto.
 Wir sammeln die Folienabschnitte in einer EURO-Gitterbox. Da wir unten rein Ballenstricke legen, kann man in der gefüllten Box ein Bündel schnüren, mit dem Frontlader raus heben und im Trockenen zwischenlagern. Wenn gewogen wird sind das wertvolle Kilo Regenwasser, die sich in den Bündeln sammeln würden. Wickelfolie wird separat verwogen da teurerer in der Entsorgung.

Offline Lexie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 805
Re: Entsorgung von Silo Folien
« Antwort #5 am: 21.07.20, 14:46 »
 bei uns kann man sie noch kostenlos im Wertstoffhof abgeben.
 kleinere Stücke kommen in den gelben Sack oder in die Mülltonne