Autor Thema: Onlinepetition: Ernährung und Verbraucherbildung als Schulfach in Niedersachsen  (Gelesen 298 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19835
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Wir hier im BT haben ja auch schon oft darüber gesprochen, dass in den Schulen zu wenig Alltagskompetzen unterrichtet wird und gerade Hauswirtschaft und Ernährung komplett hinten herunter fällt.

Der niedersächsische Landfrauenverband hat nun eine Onlinepetiton gestartet, dass ein solches Schulfach (wieder) eingeführt wird.

https://www.petition-ernaehrungs-und-verbraucherbildung.de

Ich bin zwar selber nicht bei den Landfrauen, aber das heißt ja nicht, dass ich ihre Aktionen nicht trotzdem unterstützen kann ;)


Ich hoffe darauf, dass diese Petiton Erfolg hat und dann vielleicht die anderen Bundesländer nachziehen.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1484
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Erledigt und auch in den WhatsApp-Status gestellt.

Ich bin auch keine "Landfrau "  ;) ;D


LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline gina67

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 5018
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Ich hab auch unterschrieben und auch bei Facebook geteilt.
Hoffentlich passiert da was, das wäre sehr wichtig.

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6798
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
soweit ich es verstanden hab ist das bei uns in Bayern jetzt schon Gesetz.
Wie es genau umgesetzt werden soll, ist aber noch nicht ganz so raus.