Autor Thema: Kühe zum Kauf gesucht  (Gelesen 403 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MeLissaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 139
  • Geschlecht: Weiblich
Kühe zum Kauf gesucht
« am: 30.05.20, 21:10 »
Hallo in die Runde,

nachdem unser neuer Stall ca. im August bezogen werden kann und wir aber mit den eigenen Tieren nur ca. die Hälfte aller 78 Plätze belegen können, suchen wir ca. ab September 2020 ungefähr 35 Kühe zum Zukauf.

nach folgenden Kritierien:

- Jungkühe (1. oder 2. Kalb)
- gesund und fit
- Milchleistung ca. ab 35 l/Tag
- Fleckvieh, Braunvieh, Rot- oder Schwarzbunt
- hornlos
- Laufstall gewöhnt, idealerweise Robotergewöhnt
- bundesweit
- idealerweise aus möglichst wenig verschiedenen Betrieben

Sollte jemand solche Kühe abzugeben haben, oder einen Betrieb wissen, der aufhört, oder aus anderen Gründen Tiere verkauft, dann würde ich mich über Tipps sehr freuen.
Idealerweise so ab mind. 10 Tiere / Betrieb.

Sonstige "shopping Tipps" oder Erfahrungen im Zukauf zum "Stall voll machen" sehr gerne. Daraus können wir nur lernen und vielleicht Fehler vermeiden.

PS: Bitte keine Diskussionen daüber, welche Risiken ein Zukauf von  Tieren mit sich bringt. Wir sind uns darüber im Klaren, möchten diesen Weg aber trotzdem gehen, weil den Stall durch eigene Nachzucht "zu füllen" einfach zu lange dauern würde und wir nicht "alles aufstellen" wollen.


Vielen lieben Dank,
MeLissa

Offline Rohana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 804
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kühe zum Kauf gesucht
« Antwort #1 am: 30.05.20, 22:22 »
Ideal wäre eine PLZ zur groben Orientierung wo die Tiere denn hin sollen  ;)

Offline MeLissaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 139
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kühe zum Kauf gesucht
« Antwort #2 am: 30.05.20, 22:47 »
PLZ 83***

Danke für den Hinweis.
« Letzte Änderung: 30.05.20, 22:50 von MeLissa »

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3264
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleibt gesund!
Re: Kühe zum Kauf gesucht
« Antwort #3 am: 30.05.20, 23:25 »
Moin MeLissa,
ich würde mich an den oder die Zuchtverbände wenden und mich um einen Aufgabebetrieb kümmern. Es ist von der Gesundheit her, einfacher, Tiere aus einem Betrieb zu integrieren, als aus mehreren. Wir haben im vergangenem Jahr unsere Kühe komplett an einen Betrieb verkauft.
Milchleistung ab 35l finde ich schon sportlich, für mich wäre das Kriterium Zellzahl und Lebensleistung ( wieviel Laktationen) schon wichtiger. Und ich würde bei einer Bestandsübernahme auch ältere Kühe übernehmen und dann einen Gesamtpreis vereinbaren.
LG
Tina