Autor Thema: Grassilage 2020  (Gelesen 2048 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 729
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Grassilage 2020
« Antwort #15 am: 29.05.20, 07:03 »
Hallo zusammen,
wir fahren heute den 1. Schnitt.
Viele Grüße Dette

Offline Rohana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 800
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Grassilage 2020
« Antwort #16 am: 29.05.20, 10:49 »
Wir mähen heute die 2. Hälfte vom 1. Schnitt  8)

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19714
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Grassilage 2020
« Antwort #17 am: 29.05.20, 11:40 »
Verteilt Ihr das Risiko? Das ist vernünftig.

Unser 1. Schnitt von einigen Wiesen ist vor 2 Wochen weggegangen, den haben wir aber ab Feld verkauft. Der Rest wird gerade Heu.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline perle

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1031
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Grassilage 2020
« Antwort #18 am: 29.05.20, 11:56 »
Bei uns wird auch ein Teil vom 1. Schnitt heut noch gemäht.
Etwas wurde schon Heu... das können wir nur "dosiert" verschaffen.

Online gina67

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4975
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Grassilage 2020
« Antwort #19 am: 29.05.20, 12:09 »
Wir haben in 3 Etappen den ersten Schnitt geerntet. Zuerst 7 ha Ackergras, in die Fläche ist Sommergerste reingekommen, dann 30 ha Ackergras, da ist jetzt Mais drin und zum Schluß noch knapp 40 ha Dauerweide.


Offline Rohana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 800
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Grassilage 2020
« Antwort #20 am: 29.05.20, 22:03 »
Verteilt Ihr das Risiko? Das ist vernünftig.
Ne, wir verteilen die Arbeit  ;D

Offline inga

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 200
Re: Grassilage 2020
« Antwort #21 am: 30.05.20, 19:32 »
Wir haben heute den 2.Schnitt nach Hause geholt. Mit einem Ertrag, den wir im ganzen letzten Jahr nicht zusammen fahren konnten. Ist schon ein gutes Gefühl, das zumindest diese Jahr das Futter nocht knapp wird.

Offline perle

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1031
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Grassilage 2020
« Antwort #22 am: 30.05.20, 20:34 »
...ganz im Gegensatz zu uns...
mein Sohn sagt, es war noch weniger als er befürchtet hatte :'(

Offline MeLissaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 139
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Grassilage 2020
« Antwort #23 am: 30.05.20, 20:39 »
@ Perle: Oh je. Das tut mir leid für euch.
Ich hoffe es wird bald besser.

Macht ihr echt im Mai Heu?
Das ist bei uns hier voll verpönt, weil es wohl dazu neigt warm/heiß zu werden.
Wäre auch vom Wetter her nicht gegangen hier (Süd-Ost-Bayern), es hat immer wieder geregnet.

Offline Luxia

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1002
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Grassilage 2020
« Antwort #24 am: 31.05.20, 08:29 »
Unser Silo ist nicht voll geworden. Obwohl wir etwas mehr gemäht haben als sonst.

Von einer Fläche Ackergras haben wir Ende April Rundballensilage gemacht, damit wir noch Mais legen können. Es war ein Kompromis zu Gunsten des Maises.

Seit April nur 20 l Regen und viel Wind, da kann man leider nicht viel erwarten, auch wenn wir über 200ha Grünland haben. 😢
Liebe Grüsse

Offline Dette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 729
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Grassilage 2020
« Antwort #25 am: 31.05.20, 18:29 »
Hallo zusammen,
und wir sind froh dass wir die Woche noch gewartet haben und 10 ml Regen abbekommen haben. Es passte nicht alles ins Silo und so machen wir noch etwas Heu.
Viele Grüße dette

Offline Nanne

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1078
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Grassilage 2020
« Antwort #26 am: 01.06.20, 08:46 »
Hallo,
wir haben -ungeplant- vorgestern 5ha Wintergerste siliert. War in der Blüte erfroren und hat keine Körner ausgebildet. :'(
Jetzt soll morgen Mais reingesät werden. Ob das was wird - auch nur mit passenden Niederschlägen und wer braucht dann im Herbst den vielen Mais.

lg
Nanne

Offline Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2221
  • Geschlecht: Männlich
Re: Grassilage 2020
« Antwort #27 am: 14.06.20, 07:17 »
Zuhause haben sie gestern den 2. Schnitt siliert. Der kam auf den 1. drauf, Silo wurde schön voll. Für die heuer gesäte Luzerne hätten wie auch gestern einen Trocknungstermin.
Beim ersten Schnitt habe ich nur zugeschaut, die Aktion vom Zweiten bekam ich nur über WhatsApp mit. Ist das ein Jahr.

Offline Tessi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 85
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Grassilage 2020
« Antwort #28 am: 14.06.20, 08:37 »

2. Schnitt gestern abend rechtzeitig noch unter Folie gebracht. Eine halbe Stunde später Gewitter und Starkregen  40 Ltr.! zeigt der Regenmesser heute früh.

6 ha schon vorab pressen lassen..sonst hätte es zeitlich nicht gereicht. :)



Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4401
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Grassilage 2020
« Antwort #29 am: 14.06.20, 10:33 »
Zuhause haben sie gestern den 2. Schnitt siliert. Der kam auf den 1. drauf, Silo wurde schön voll. Für die heuer gesäte Luzerne hätten wie auch gestern einen Trocknungstermin.
Beim ersten Schnitt habe ich nur zugeschaut, die Aktion vom Zweiten bekam ich nur über WhatsApp mit. Ist das ein Jahr.

Hallo, ja das ist echt ein Jahr.............
Aber trotz allem ist es doch auch toll was du geschaffen hast, damit es auch zu Hause ohne dich so gut laufen kann!! Wir drücken von hier aus die Daumen!! 
« Letzte Änderung: 14.06.20, 10:36 von fanni »
Herzliche Grüße von Fanni