Autor Thema: Wohnung in Göttingen für junges Ehepaar mit 2 Kindern gesucht.  (Gelesen 1080 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DaggiTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 728
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich arbeite um zu Leben !
Hallo und einen wunderschönen guten Morgen
Ich glaube ich war schon Ewigkeiten nicht mehr hier auf dieser Seite und die meisten von Euch werden mich nicht kennen.....
Aber da meine beste Freundin für Ihre Tochter und deren kleine Familie eine Wohnung in Göttingen sucht und mit dem Namen dieser Stadt wunderschöne Erinnerungen an den Bäuerinnentreff verbunden sind, bin ich nun auf einmal wieder hier...

Nun aber zum Problem.
Diese kleine Familie um die es hier geht, wohnt zurzeit aus beruflichen Gründen in England, haben aber ab Sommer eine berufliche Zukunft in Göttingen sicher.
Wegen Corona kommen sie aber zurzeit nicht aus England raus.....
Vielleicht hat ja Jemand von Euch Kontakte.
Ob direkt in Göttingen, Stadtrand, oder auf dem Land wäre für den Anfang sicher zweitrangig..... Hauptsache erstmal ein Dach über dem Kopf!

Über Eure Hilfe würde ich mich sehr freuen und lasse ganz liebe Grüße hier an Freya, Reserl, Lucia, Martina und all die anderen Gründungsmitglieder und die, die mich vielleicht noch kennen.
Daggi
PS: Kontakt  zu mir gerne über dagmar.ewert@gmx.de
« Letzte Änderung: 10.04.20, 09:07 von Daggi »
Tschüss,  eure Daggi.

Offline DaggiTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 728
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich arbeite um zu Leben !
Huhu ....ja, Hamster sagt mir noch etwas, aber sag mir lieber nochmal wer sich dahinter verbirgt 😁
Also so nah wie möglich, aber wenn mit öffentlichen Verkehrsmitteln die Stadt zu erreichen ist, geht das auch.....Kindergarten und Schule sollten auch gut zu erreichen sein.
Der Schwiegersohn meiner Freundin ist Dr. (Aber nicht Medizin)..und hat eine Festanstellung.

Wäre echt toll wenn wir denen helfen könnten.
Tschüss,  eure Daggi.

Offline DaggiTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 728
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich arbeite um zu Leben !
Hallo Irmgard
Elke hat mir (natürlich  :D ) geantwortet und hilft jetzt mit suchen. Wäre schön, wenn wir erfolgreich sind.....
Sie gab mir noch den Tipp Kontakt zu Christel Nolte aufzunehmen......weißt du ob sie noch hier im BT unterwegs ist?
LG Daggi
Tschüss,  eure Daggi.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20210
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Hallo Daggi,

Christel ist nicht mehr im BT, weder im Verein noch im Forum unterwegs.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline DaggiTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 728
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich arbeite um zu Leben !
Hallo Martina
Schön von Dir zu lesen und Danke für die Antwort!
Wie geht es Dir?
LG Daggi
Tschüss,  eure Daggi.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20210
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Danke, uns geht es gut, wir sind gesund und haben genug Arbeit zum Leben ;)
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline DaggiTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 728
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich arbeite um zu Leben !
....schön zu hören!
Wir haben zurzeit keine Arbeit, da alle 5 Wohungen und das Ferienhaus wegen Corona leer stehen, aber auch das geht vorbei....
Wenn man aus der Landwirtschaft kommt gibt man nicht so schnell auf......da ist man harte Zeiten gewöhnt...
Pass gut auf Dich/Euch auf!
LG Daggi
Tschüss,  eure Daggi.

Offline DaggiTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 728
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich arbeite um zu Leben !
Midea, die Tochter meiner Freundin hat mal genauer geschrieben was sie suchen und stellt sich und ihre Familie mal ein wenig vor, damit Ihr die Schwierigkeit verstehen könnt......

Ich kopiere mal die wichtigsten Passagen hier herein. Es wäre so toll, wenn wir alle zusammen da helfen könnten und wenn es nur Tipps sind. Gerne könnt Ihr Midea auch selbst antworten, die mail lautet: midea.ortizrios@gmail.com


I
> Also das hier ist so ungefähr was ich immer schreibe über uns, wenn ich bei Wohnungen anfrage. Wird aber nicht immer geantwortet leider.

> "Wir sind eine zweisprachige Familie (Deutsch-Englisch) und ziehen diesen Sommer berufsbedingt nach Göttingen, mit der Absicht auch langfristig zu bleiben. Mein Mann wird an der Uni arbeiten, der Vertrag ist bereits unterschrieben. Ich selbst werde, sobald sich unsere zwei lieben Jungs gut eingewöhnt haben in Kindergarten und Schule, ebenfalls eine Beschäftigung an der Uni aufnehmen. Der Kontakt dorthin ist bereits hergestellt. Unser gemeinsames Haushaltsnettoeinkommen wird in Deutschland anfangs ~4500-5000 € betragen. Weitere Kerndaten zu uns: Wir sind ein verheiratetes Paar, Alter 38 und 32 Jahre. Unsere Kinder sind 8 und 4 Jahre alt. Mein Mann und ich sind Akademiker mit abgeschlossenem Studium und arbeiten in der Forschung.
> Mein Mann hat die US amerikanische Staatsbürgerschaft, ich selbst und die Kinder sind Deutsche. Wir sind Nichtraucher, haben keine Haustiere und wohnen derzeit in einem kleinen Haus mit Garten zur Miete in England. Bezüglich des Einzugsdatums sind wir flexibel Juni/Juli/spätestens August wäre perfekt. Es ist wirklich schwer aus dem Ausland eine Wohnung zu finden, daher würde ich mich sehr freuen über eine Nachricht und ggf. die Möglichkeit einer Besichtigung. Mitte Mai bin ich in hierfür voraussichtlich in Göttingen."

> Das schreib ich immer so ungefähr :). Gehalt lässt sich schwer sagen, da mein Vertrag noch nicht ausgearbeitet ist. Aber wir haben mindestens 4500 € insgesamt, später wird es eher Richtung +5000 € gehen (also gemeinsames Haushaltsnettoeinkommen).

> Was wir suchen:
> Eine bezahlbare Wohnung, ab 75qm, 3-4 Zimmer (die Kinder teilen sich gern ein Zimmer). Die Wohnung muss hell sein (wir lieben Sonne :)!) und in sehr guter Anbindung zur Uni Klinik Nord, Kindergarten und Grundschule. Da wir kein Auto haben, ist wirklich die Lage sehr wichtig. Ostviertel und Weende wäre ideal. Notfalls auch Innenstadt, oberes Südviertel, südliches Bovenden und Nikolausberg okay.
> Altbau/Neubau/renoviert/unrenoviert/Einbauküche oder nicht/Terrasse/Garten/Balkon alles okay :) so lange sie hell, bezahlbar und in guter Lage ist.
> In England ist die Kündigungsfrist übrigens nur 1 Monat, daher können wir auch zur Not beide Wohnungen parallel mieten für kurze Zeit.
> Die Wohnung sollte maximal(!) warm 1700 Euro kosten (besser aber 1400€ warm).
Tschüss,  eure Daggi.