Autor Thema: Corinna Bomann  (Gelesen 1999 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline frankenpower41Topic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6874
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Corinna Bomann
« Antwort #15 am: 07.04.20, 20:49 »
Ich hab heute mal etwas gestöbert, diese Frau muss ja ein Schreibtempo hinlegen.
Da gibt es noch Unmengen an Büchern die ich lesen könnte..
Wenn Bücherei wieder offen hat werde ich mal nachfragen.

Offline Gerli

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 94
  • Geschlecht: Weiblich
  • Jede Zeit ist umso kürzer, je glücklicher man ist
Re: Corinna Bomann
« Antwort #16 am: 07.04.20, 21:44 »
Also in meiner Onleihe gibt es ganz viele E-books und Hörbücher von Corina Boman.
LG Gerlinde
Das Gestern ist schon fort, das Morgen noch nicht da. Lebe also heute!

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4092
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Corinna Bomann
« Antwort #17 am: 08.04.20, 10:18 »
In der Onleihe habe ich etliche Bücher von dieser Autorin gefunden.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline Heide-Brigitte

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 428
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Corinna Bomann
« Antwort #18 am: 14.04.20, 13:15 »
Ich habe die Trilogie "Die Frauen vom Löwenhof" gelesen, hat mir sehr gut gefallen.
Die Bücher haben mir auch sehr gut gefallen.
Liebe Grüße
Heide

Offline frankenpower41Topic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6874
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Corinna Bomann
« Antwort #19 am: 03.10.20, 10:26 »
Passend zum Tag der Deutschen Einheit hab ich Gestern beim Bücherbus das vorbestellte Buch  "... und Morgen am Meer" bekommen.

Den Nachtrag von Bomann hab ich bereits gelesen. Hier schreibt sie, dass sie in dem Buch viele eigene Erlebnisse mit verarbeitet hat.  Beim Mauerfall war sie 15 Jahre alt, und die
Figuren im Roman sind etwa in dem Alter.
Freue mich schon aufs lesen.