Autor Thema: Gartentagebuch 2020  (Gelesen 3667 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6762
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Gartentagebuch 2020
« Antwort #60 am: 26.06.20, 21:14 »
Ich hab vorhin festgestellt dass meine Ernte Winterzwiebeln fast komplett ausfällt,  alle geschossen.
Kann  mir jemand sagen woran das liegt, das hatte ich so noch nie.

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1020
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gartentagebuch 2020
« Antwort #61 am: 26.06.20, 21:23 »
hast du die Zwiebeln vielleicht sehr früh gesteckt? Das könnte was ausmachen.

Offline Nixe

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 898
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gartentagebuch 2020
« Antwort #62 am: 26.06.20, 21:51 »
Das Thema mit den Zwiebeln hatten wir schon msl, zu früh gesetzt? Winterzwiebel setzt man im Herbst. Angeblich wenn mann sie zu tief steckt schossen die, und je kleiner die Steckzwiebeln um so besser der Erfolg anscheinend. Ich ernte meine schon ca 2 wochen und einige Exemplare sind richtig groß. Von den ca 30ig haben ca 5 geschosst, hab sie aber noch hernehmen können indem ich halt das mittige feste entfernt hab.Ich leg sie wirklich nur auf die Erde und drück dann mit meinem Gartenwerkzeug an. Allerdings geb ich immer ein Netz drsuf bis die angewachsen sonst ziehen die Spatzen sie aus(oder die Katze buddelt sie aus ::)

Offline Heidi.STopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3020
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Gartentagebuch 2020
« Antwort #63 am: 27.06.20, 06:19 »
Ich denke auch das es vom zu tief setzten kommt.
Ich habe ja heuer so selbst gezogene aus Blütenstständen von letztes Jahr. Die haben ich ganz klein letztes Jahr zwischen die Erdbeere gesteckt.
Hab sie heuer im Frühjahr allerdings schon mal ausgebruddelt, d. h. Die Erde um die Zwiebeln entfernt weil durch hacken usw die Zwiebeln tiefer in Erde steckten.
Bis jetzt ist nur eine aufgeschlossen, die ich aber noch vermacht habe.
Liebe Grüße Heidi

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1020
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gartentagebuch 2020
« Antwort #64 am: 27.06.20, 09:23 »
ja schon im Herbst, aber wenn man die schon Mitte September reinsetzt, ist es eigentllch zu früh.
Zu tief setzen ist auch nichts. Ich habe meine diesmal erst Ende Oktober rein und immer schön gehackt.
Bei mir ist eine einzige aufgeschossen und der Rest war heuer richtig groß.

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6762
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Gartentagebuch 2020
« Antwort #65 am: 27.06.20, 09:40 »
zu früh gesetzt hab ich nicht, und ich denke auch nicht zu tief.  Ich baue schon jahrelang Winterzwiebeln an und das war noch nie.
Hab auch gesehen, hab zweierlei Sorten.  Das ist nur bei den Roten.