Autor Thema: Weihnachten schon ein Thema?  (Gelesen 30596 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6770
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Weihnachten schon ein Thema?
« Antwort #255 am: 01.12.19, 09:17 »

Wegen Geburtstag von Mutter gehen wir am 1. Feiertag nicht schon wieder alle zusammen essen. Muss ich selbst was kochen, ich glaub das hatte ich in all den Jahren seit ich verheiratet bin Weihnachten noch nie. Tochter und Mann haben sich schon angekündigt
Mal sehen ob ich noch Ente wo auftreibe, wenn nicht gibt es was Anderes.


was hat denn das eine mit dem anderen zu tun? Warum könnt ihr denn dann am 1. Weihnachtstag nicht auch Essen gehen?

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6687
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Weihnachten schon ein Thema?
« Antwort #256 am: 01.12.19, 09:56 »
..weil wir beschlossen haben dass es sehr kurz hintereinander ist, meine Mutter die immer einlud und organisierte durch Geburtstag Weihnachten hinten anstellte und sich nicht kümmerte. Hier viele Gasthäuser schließen, u.a. das wo wir immer waren, und es auch nicht so einfach ist
für 15 Personen noch unter zu kommen.

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3299
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Weihnachten schon ein Thema?
« Antwort #257 am: 01.12.19, 09:56 »

Ich wünsche euch allen einen schönen Advent und die Chance, die Seele zur Ruhe kommen zu lassen.
Ihr müsst es nur wollen......

Maja sehr wahr geschrieben. Was meine Familie und ich wollen ist wichtig. Was ich schaffe, was mir Freude macht, was ich essen mag. Nicht was mir von aussen aufgezwängt wird.

Es gab Jahre, da war nur das nötigste geputzt. Mir ist wichtig, es hat so zu sein, das jederzeit jemand kommen kann, der meinen Haushalt nicht kennt. Alle anderen wissen doch wies übers Jahr aussieht.  Und Essen geht auch mal was einfaches, wenn die Zeit nicht reicht. Plätzchen gibts auch zu kaufen. Hab neulich sogar kompliment für gekaufte bekommen.
Plätzchen backen soll mir Freude machen,

Und wir hatten schöne Weihnachten, da die Familie zusammen war.
Herzlichst hosta

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6770
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Weihnachten schon ein Thema?
« Antwort #258 am: 01.12.19, 10:09 »
..weil wir beschlossen haben dass es sehr kurz hintereinander ist, meine Mutter die immer einlud und organisierte durch Geburtstag Weihnachten hinten anstellte und sich nicht kümmerte. Hier viele Gasthäuser schließen, u.a. das wo wir immer waren, und es auch nicht so einfach ist
für 15 Personen noch unter zu kommen.


okay, jetzt noch für 15 Personen was zu finden, wird wohl wirklich schwierig... :-\
Sonst macht doch Brunch, da kann dann jeder was mitbringen und es bleibt nicht alles an dir hängen...

Wir hatten meiner Mutter dieses Jahr vorgeschlagen, dass wir essen gehen, damit sie nicht so viel Arbeit hat - wollte sie ums Verrecken nicht.
Jetzt versuchen wir, ihr so viel wie möglich abzunehmen, meine große Nichte fährt schon vorher hin, damit sie zusammen das Kaninchen fertig machen können ;o)
« Letzte Änderung: 01.12.19, 10:11 von cara »

Offline Niernderl

  • Salzburg
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 231
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es gibt viele Krankheiten-aber nur eine Gesundheit
Re: Weihnachten schon ein Thema?
« Antwort #259 am: 01.12.19, 11:19 »
Ich wünsche Euch allen einen schönen ruhigen 1. Adventsonntag.

Es grüßt euch ganz herzlich aus dem Salzburger Land
                                            Regina :-)

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1823
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Weihnachten schon ein Thema?
« Antwort #260 am: 01.12.19, 13:23 »
Ich wünsche Euch allen einen schönen ruhigen 1. Adventsonntag.
Mit viel Liebe gebacken 😊


Euch allen eine geruhsame Adventszeit 🌲🕯
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline gundi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1847
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Weihnachten schon ein Thema?
« Antwort #261 am: 01.12.19, 16:34 »
wenn die Fenster  nicht geputzt sind,
zu mir hat einmal jemand gesagt: schau auf die Aussicht vor dem Fenster und nicht auf die ungeputzten Scheiben ;)
Es ist kein Herr so hoch im Land, der nicht lebt vom Bauernstand!

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2041
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kleine Feude, vertreibt hundert Sorgen.
Re: Weihnachten schon ein Thema?
« Antwort #262 am: 01.12.19, 16:42 »
Dekor von heute.. meine jüngste Tochter macht das gerne 😀

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2524
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Weihnachten schon ein Thema?
« Antwort #263 am: 01.12.19, 21:31 »
@ Bergli,
das ist wunderschön u. wenn man es nicht selber machen braucht noch doppeltsoschön.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2041
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kleine Feude, vertreibt hundert Sorgen.
Re: Weihnachten schon ein Thema?
« Antwort #264 am: 02.12.19, 07:37 »
@klara
ja, Tochter  hat ein "Händchen" dafür, sie macht es sehr gerne und ich habe da zwei "linke" Hände 🙈
Sie lernt nächstes Jahr Floristin  :D