Autor Thema: Die Zukunftsvisionen der Frau Schulze...  (Gelesen 2311 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4410
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die Zukunftsvisionen der Frau Schulze...
« Antwort #30 am: 08.07.20, 10:14 »
https://www.ressourcenmangel.de/#!rsm-ueber-uns/ressourcenmangel.html

Diese Firma ist für die Gestaltung  zuständig gewesen. Hirnmangel wäre der bessere Firmenname

 ;D ;D..........wäre doch auch ein Fall für die Heute-show
Herzliche Grüße von Fanni

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19852
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Die Zukunftsvisionen der Frau Schulze...
« Antwort #31 am: 08.07.20, 10:54 »
Oder Extra3 auf N3
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2316
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die Zukunftsvisionen der Frau Schulze...
« Antwort #32 am: 08.07.20, 10:59 »
Hallo,

ich weiß gar nicht warum Man sich so über diese Zeichnung aufregt, denn den Text empfinde ich viel gefährlicher.
SoLawi und Aufsiedelung sehe ich da auf uns zukommen.
Danach müssten die ganzen Verpächter Ihr Land zurückfordern und selbst bewirtschaften.
Ställe dann nach LPG Manier oder gar keine Tierhaltung mehr.

Das Teil ist Sprengstoff für die Demokratie und das Eigentum.

LG Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3288
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleibt gesund!
Re: Die Zukunftsvisionen der Frau Schulze...
« Antwort #33 am: 08.07.20, 11:04 »
Mathilde, da gebe ich dir Recht!!
Dieses Schreiben, das ganze Theater mit dem Wolf, die Volksbegehren zur Artenvielfalt oder ...., es läuft doch alles auf eine kalte Enteignung raus. Initiiert von Leuten, die kein oder wenig Eigentum in Form von Land haben!!!!
LG
Tina

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 5026
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Die Zukunftsvisionen der Frau Schulze...
« Antwort #34 am: 08.07.20, 11:52 »
Ich finde es trotzdem sehr wichtig, dass die Bilder rausgenommen wurden. Wieviele lesen überhaupt die Texte sondern sehen nur die Bilder.

Was da auf uns und vor allem auf die nachfolgende Generation zukommt, mag ich gar nicht denken.

Offline Bullenmafia

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2147
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin wie ich bin und ändere mich nicht
Re: Die Zukunftsvisionen der Frau Schulze...
« Antwort #35 am: 08.07.20, 12:47 »
Schlimmes kommt auf uns zu. Am Montag war Ulrike Scharf bei uns (ehemalige Bayer. Umweltministerin) und der Landrat mit dem Kreisbauernrat! Thema u a massive Probleme im Mais durch Schädling und Krähenfrass. Wisst ihr, das es für nächstes Jahr momentan keinerlei Beizung gibt!!! Das die einheimische Eiweissversorgung gefährdet ist. Es ging noch um Wasserrahmenrichtlinie, Düngung, Nitrat etc!!
Welche Bank gibt bei den Aussichten noch Kredite?
Man sieht ja bei den Schweinebauern, wie schnell die Vernichtung voran schreitet. Wenn die Vorschriften nur auf Ideologie basieren und nicht auf fachlichen Themen.
In Töging und Fürstenfeldbruck wird die Landwirtschaftschule zugemacht und in Erding, wo die Schule neu gebaut wurde, wissen sie auch nicht, ob ein Jahrgang zustande kommt. Letztes Jahr bekamen sie schon eine Ausnahmegenehmigung.
Keine guten Aussichten für die Zukunft.
Ganz liebe Grüße
Petra

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4410
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die Zukunftsvisionen der Frau Schulze...
« Antwort #36 am: 08.07.20, 14:01 »
Ja Petra, das wird nicht lustig
........aber wer braucht noch Landwirtschaftsschulen........ein abgebrochenes Philosophiestudium reicht doch........ach ja war ironisch gemeint seufz :P
Herzliche Grüße von Fanni

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1149
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die Zukunftsvisionen der Frau Schulze...
« Antwort #37 am: 08.07.20, 15:22 »
Die Landwirtschaftsschule in FFB wurde 2012 gebaut und als das tollste überhaupt gepriesen,
welche Zukunft unseren Bauern bevor steht, wenn sie in dieser tollen Schule mit
allem Schnick Schnack unterrichtet werden ....

Was interessiert mich (die Politik) mein Geschwätz von gestern :'(

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3967
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Die Zukunftsvisionen der Frau Schulze...
« Antwort #38 am: 08.07.20, 15:57 »
in der schweiz palavern sie ja über für die dierktzahlungen ab 2022 - 26, immer für 4 jahre wird "alles neu" … -

jetzt verhandeln sie den schnellbleiche kurs für direkzahlungen zu streichen - da besuchen - oftmals aussteiger für einige Wochen diese kurse, dann bekommen sie das Geld - die meisten haben noch einen andern sehr gut dotierten job …
eben - Studien die nichts mit landw. zu tun haben ….

aber - wenn die grünen weiter so druck machen, wird das alles wieder gestrichen -
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline Rohana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 812
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die Zukunftsvisionen der Frau Schulze...
« Antwort #39 am: 14.07.20, 13:09 »
Als ich gestern spontan Futter von den Kalbinnen zu den Trockenstehern gabelte, kam mir eine Idee.... man muss dazu sagen dass ich gerne und oft im Kleid rumlaufe, auch im Stall,

Warum also nicht ein Foto machen unter dem Motto "wo die kleidertragenden, gabelschwingenden Frauen wohnen"? Vielleicht gar eine Foto-Challenge mit Prämie für die beste live-Darstellung der "Zukunftsvision" von Frau Schulze?  Mein Mann kann sicher einen Muskelprotz (nagut, zumindest einen hübschen Bauern) mit Trecker oben ohne beisteuern.   8)
Die Zukunft ist schon hier!  ;D

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6887
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Die Zukunftsvisionen der Frau Schulze...
« Antwort #40 am: 14.07.20, 17:04 »
Rohana, eine sehr schöne Idee ;D