Autor Thema: " Wie Gräser im Wind " und "Von Hoffnung getragen"  (Gelesen 955 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline suederhof1Topic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 4131
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wir haben die Welt nur von den Kindern geliehen
      Ich habe gerade den Roman von Ella Zeiss
      "Wie Gräser im Wind " und
      "Von Hoffnung getragen" gelesen.

     Es handelt von 2 deutschen Familien die 1930 durch das Sowjetregime enteignet ,vertrieben und verhaftet wurden. Alle die in den
    wohlhabenden Dörfern der Krim leben sind in Gefahr.
     Es ist eine Zeitreise durch einen Teil der deutschen Geschichte.
     Ella Zeiss beschreibt einen großen und wichtigen Teil ihrer Familiengeschichte .Vieles ist sehr reell geschrieben und mich hat es teilweise tief berührt.

Beide Bücher habe ich jetzt auf die Reise geschickt ,  an Frankenpower.

LG Barbara

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6677
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: " Wie Gräser im Wind " und "Von Hoffnung getragen"
« Antwort #1 am: 23.10.19, 10:22 »
Sind Gestern angekommen.
Danke schön.

Offline suederhof1Topic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 4131
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wir haben die Welt nur von den Kindern geliehen
Re: " Wie Gräser im Wind " und "Von Hoffnung getragen"
« Antwort #2 am: 23.10.19, 10:24 »
Bitte.
Viel Spaß beim Lesen.... :D

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6677
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: " Wie Gräser im Wind " und "Von Hoffnung getragen"
« Antwort #3 am: 13.03.20, 13:23 »
Endlich kann das Buch weiter reisen.
Sehr interessant und vor allen Dingen nachdenklich machend.

Wer möchte es noch haben?
Ansonsten geht es zurück in den Norden.

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3205
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleibt gesund!
Re: " Wie Gräser im Wind " und "Von Hoffnung getragen"
« Antwort #4 am: 13.03.20, 14:02 »
Ich melde mich mal an, Adresse bekommst du.
LG
Tina
LG
Tina

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6677
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: " Wie Gräser im Wind " und "Von Hoffnung getragen"
« Antwort #5 am: 28.04.20, 11:48 »
Ich hab schon schlechtes Gewissen weil es so lange gedauert hat, aber  jetzt sind die Bücher  unterwegs zu Tina.

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3205
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleibt gesund!
Re: " Wie Gräser im Wind " und "Von Hoffnung getragen"
« Antwort #6 am: 28.04.20, 13:24 »
Ich freu mich schon :D
LG
Tina

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4351
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: " Wie Gräser im Wind " und "Von Hoffnung getragen"
« Antwort #7 am: 16.05.20, 15:32 »
Tina hast du die Bücher schon durchgelesen.? wäre auch interessiert!

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3205
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bleibt gesund!
Re: " Wie Gräser im Wind " und "Von Hoffnung getragen"
« Antwort #8 am: 16.05.20, 17:21 »
Bin gerade dabei, diese Geschichte beschäftigt mich sehr.
LG
Tina

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6677
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: " Wie Gräser im Wind " und "Von Hoffnung getragen"
« Antwort #9 am: 16.05.20, 20:28 »
Bin gerade dabei, diese Geschichte beschäftigt mich sehr.

Ja, das sind so Bücher wo man immer wieder drüber nachdenken muss.
Wie es den Russlanddeutschen ergangen ist, das ist allgemein nicht sehr bekannt.