Autor Thema: Das Brot backen geht weiter  (Gelesen 8307 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 4919
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Das Brot backen geht weiter
« Antwort #90 am: 13.05.20, 19:47 »
...und ich mache jetzt erstmal "Brotbackpause". Im Herbst fang ich wieder damit an.

Offline Annina

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 329
  • Geschlecht: Weiblich
  • hab Sonne im Herzen
Re: Das Brot backen geht weiter
« Antwort #91 am: 14.05.20, 11:33 »
Mein erster Versuch mit Sauerteig war nichts, obs am Mehl lag, oder daran, dass ich ihn bisschen vergessen hab und nicht regelmässig fürrerte, oder an beidem weiss ich nicht :-\ ;)
Dann hab ich ein Video gesehen von einem der berichtete, er habe 50 Jahre alten Sauerteig, also hab ichs nochmals versucht. Das Mehl hab ich mit Süssmost von den eigenen Äpfeln (weil kein Apfel mehr vorhanden) angesetzt. Brot wurde gut, aber ich Schussel hab erst bemerkt, dass ich keinen Teig davon genommen habe, als das Brot schon im Ofen war.  8)
Also nochmals neu angesetzt, diesmal mit Teig aufbewahren. Brot war nicht so gut (o-Ton der Familie: wann machst du wieder normales Brot mit Hefe?). Ich hab den Teig trotzdem für das nächste Mal weiterverwendet, immer noch nicht gut :-\.
Jezt das dritte Brot aus dem selben Teig ist aber sehr lecker :D :D :D und schmeckt auch gar nicht sauer. Bin gespannt, ob das weiter so bleibt...
Liebe Grüsse, Annina

Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.  Aristoteles