Autor Thema: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...  (Gelesen 4165 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tilly

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1067
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #90 am: 04.10.19, 09:48 »






4. Oktober

1512: Martin Luther promoviert in Wittenberg zum Lizentiaten der Theologie.


Was Luther damals schon bewegt hat, ist erstaunlich, wenn man bedenkt,
dass wir seither auf der Stelle treten.
Viele Grüße

Tilly

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17974
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #91 am: 04.10.19, 10:06 »
Wobei Luther 1512 ja noch Katholik war und er eigentlich keine eigene Kirche gründen wollte, sondern in der damaligen katholischen Kirche "nur" mal ordentlich aufräumen.
Wir sehen uns in Weimar. Ich freue mich auf Euch.

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17974
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #92 am: 06.10.19, 09:34 »
6. Oktober

Tag des verrückten Hutmachers
Tag des Assistenzarztes
Spaß-trotz-Sparsamkeit-Tag
Komm’-und-hol’s-dir-Tag
Erntedankfest
Deutsch-amerikanischer Tag

Tag der gewaltfreien Kommunikation

Ereignisse

105 v. Chr.: In der Schlacht bei Arausio schlagen Kimbern und Teutonen die Römer vernichtend.

1582: Durch den Beginn der Gregorianischen Zeitrechnung gibt es diesen Tag in den katholischen Ländern Europas nicht.

1600: Bei der Hochzeit Heinrichs IV. von Frankreich mit der Prinzessin Maria von Medici wird im Palazzo Pitti die „Favola in Musica“ L'Euridice favola drammatica von Jacopo Peri als erste erhalten gebliebene Oper der Musikgeschichte uraufgeführt.

1683: Die erste geschlossene Gruppe von Deutschen, die „Original 13“, erreicht unter der Führung von Franz Daniel Pastorius Nordamerika und gründet die Stadt Germantown.

1790: Jacob Schweppe stellt in London sein Sodawasser, das spätere Getränk Schweppes, vor. Sein schon 1783 in Genf gefundenes Abfüllverfahren wendet er nun in der britischen Hauptstadt in einer mit Partnern gegründeten Fabrik an.

1848: Der Wiener Oktoberaufstand 1848 bricht los, als Truppenteile meutern, weil sie nicht gegen das aufständische Ungarn ziehen wollen. Bei der Erstürmung des Kriegsministeriums wird Kriegsminister Graf Theodor Baillet von Latour gelyncht.

1860: Peking wird von britischen und französischen Truppen während des Zweiten Opiumkrieges erobert. In den folgenden Tagen werden der Alte und der Neue Sommerpalast systematisch geplündert und zerstört.

1889: Im Pariser Stadtviertel Montmartre im 18. Arrondissement wird das von Joseph Oller erbaute Vergnügungslokal Moulin Rouge eröffnet, das sich zum berühmtesten Varietétheater der Welt entwickeln wird.

1927: In New York wird mit dem von Warner Bros. produzierte Spielfilm The Jazz Singer der erste abendfüllende Tonfilm der Geschichte uraufgeführt.

1961: Der Chirurg Heinz-Joachim Sykosch implantiert den ersten Herzschrittmacher in Deutschland.

1973: Am Tag des jüdischen Versöhnungsfestes Jom Kippur greifen Ägypten und Syrien auf den Golanhöhen und am Sueskanal die israelische Front an und eröffnen damit den Jom-Kippur-Krieg.

1981: In Kairo wird Ägyptens Staatschef Anwar as-Sadat während einer Parade von Mitgliedern der islamistischen Gruppe Al-Dschihad ermordet. Die Macht übernimmt der bisherige Vize-Präsident Mohamed Hosni Mubarak.

1981: Am Flughafen Frankfurt am Main räumt die Polizei das Hüttenlager der Gegner der Startbahn West.

1993: Nachdem bekannt geworden ist, dass das Bundesgesundheitsamt (BGA) insgesamt 373 Meldungen über HIV-verseuchte Blutkonserven in den vergangenen Jahren verschwiegen hat, entlässt Bundesgesundheitsminister Horst Seehofer den Präsidenten des BGA Dieter Großklaus und den im Gesundheitsministerium zuständigen Abteilungsleiter Manfred Steinbach als Hauptverantwortliche in den Ruhestand.

2007: Der Brite Jason Lewis schließt in Greenwich als erster Mensch eine Weltumrundung nur mit Muskelkraft, einschließlich Überquerung des Äquators, ab. Er war über 13 Jahre auf der zurückgelegten Strecke von etwa 74.842 Kilometern unterwegs.

2012: Paolo Gabriele, früherer Kammerdiener von Papst Benedikt XVI., wird im Rahmen der Vatileaks-Affäre zu 18 Monaten Gefängnis verurteilt.

Geburtstage


1565: Marie Le Jars de Gournay, französische Schriftstellerin, Philosophin und Frauenrechtlerin

1768: Josef Madersperger, österreichischer Erfinder der Nähmaschine

1773: Ludwig Philipp (Louis Philippe), letzter König von Frankreich

1785: Albert Methfessel, deutscher Komponist und Dirigent

1949: Bobby Farrell, niederländischer Tänzer (Boney M.)

1954: Helmut Zierl, deutscher Schauspieler

Todestage

1981: Anwar as-Sadat, ägyptischer Staatspräsident und Friedensnobelpreisträger

1989: Bette Davis, US-amerikanische Schauspielerin

1989: Howard Garns, US-amerikanischer

2002: Prinz Claus, Ehemann der niederländischen Königin Beatrix

2006: Heinz Sielmann, deutscher Kameramann, Produzent, Publizist, Verhaltensforscher, Tierfilmer und Ökologe

2018: Montserrat Caballé, spanische Opernsängerin










Wir sehen uns in Weimar. Ich freue mich auf Euch.

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17974
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #93 am: 07.10.19, 19:52 »
7. Oktober

Glücklich-trotz-Glatze-Tag
Welttag des Wohn- und Siedlungswesens (Habitat-Tag)
Nationaler Frappé-Tag

Bis 1989: Tag der Republik in der DDR

Welttag für menschenwürdige Arbeit

Ereignisse

1370: Der Pfaffenbrief wird von sechs Schweizer Kantonen vereinbart.

1428: Die Engländer beginnen im Hundertjährigen Krieg mit der Belagerung von Orléans.

1518: Martin Luther trifft in Augsburg ein, um dem päpstlichen Gesandten Thomas Cajetan Rede und Antwort zu stehen.

1763: Per Königlicher Proklamation beschränkt der britische König Georg III. das Siedlungsgebiet der amerikanischen Kolonien auf das Gebiet östlich der Appalachen.

1769: James Cook landet auf der Nordinsel Neuseelands und nimmt das Land für die britische Krone in Besitz.

1763: Per Königlicher Proklamation beschränkt der britische König Georg III. das Siedlungsgebiet der amerikanischen Kolonien auf das Gebiet östlich der Appalachen.

1769: James Cook landet auf der Nordinsel Neuseelands und nimmt das Land für die britische Krone in Besitz.

1806: Der Engländer Ralph Wedgwood erhält ein Patent für einen Apparat zur Verdoppelung von Schriftstücken, mit dem ein tintengetränktes Papier in Verbindung mit einem Metall-Schreibstift gemeint war. Die Produktion beginnt er einige Jahre später. Durchschreibpapier

1920: Der erste Karl-May-Film, der Stummfilm Auf den Trümmern des Paradieses, feiert seine Uraufführung in den Kammer-Lichtspielen in Dresden. Der Film gilt heute als verschollen.

1928: Die Deutsche Reichsbahn bietet mit dem Fahrplanwechsel ihren Kunden keine vierte Wagenklasse mehr an, um höhere Einnahmen zu erzielen.

1944: Das für die Bedienung der Gaskammern und Krematorien im KZ Auschwitz-Birkenau zuständige jüdische Sonderkommando beginnt einen Aufstand, in dessen Verlauf das Krematorium IV teilweise zerstört wird.

1948: Pierre-Jules Boulanger, Vorstandsvorsitzender des französischen Automobilherstellers Citroën, präsentiert auf dem Pariser Autosalon das von Designer Flaminio Bertoni und Konstrukteur André Lefèbvre geschaffene Modell Citroën 2CV. Die „Ente“ wird eines der erfolgreichsten Automodelle aller Zeiten, dessen Produktion erst 1990 endgültig eingestellt wird.

1949: In Ost-Berlin setzt die Provisorische Volkskammer die Verfassung der Deutschen Demokratischen Republik in Kraft und vollzieht damit die Gründung der Deutschen Demokratischen Republik (DDR)

1950: Die chinesische Volksbefreiungsarmee dringt nach Tibet vor. Die tibetische Armee kann ihr bei Chamdo keinen großen Widerstand entgegensetzen

1955: Aufgrund von Konrad Adenauers Bemühungen (Reise nach Moskau 8. bis 14. September 1955) treffen die ersten 600 Spätheimkehrer der „letzten 10.000“ aus der Sowjetunion in Friedland und Herleshausen ein.

1970: Mit dem Nationalpark Bayerischer Wald wird der erste Nationalpark der Bundesrepublik Deutschland eröffnet.

1974: In der geänderten Verfassung der Deutschen Demokratischen Republik wird auf Beschluss der Volkskammer das Ziel der Vereinigung beider deutscher Staaten aufgegeben. Die Begriffe deutsche Nation und Deutschland werden daraus entfernt

2000: Nach der Abdankung seines Vaters Jean von Luxemburg wird Henri als Großherzog von Luxemburg vereidigt.

Geburtstage

1919: Annemarie Renger, deutsche Politikerin

1925: Fred Bertelmann, deutscher Sänger

1927: Al Martino, US-amerikanischer Sänger

1931: Desmond Tutu, südafrikanischer Bischof, Friedensnobelpreisträger

1939 (oder 1940): Raimund Harmstorf, deutscher Schauspieler

1946: Georg Danzer, österreichischer Liedermacher

1952: Wladimir Putin, russischer Präsident

1958: Sunnyi Melles, schweizerisch-österreichische Schauspielerin

Todestage

1849: Edgar Allan Poe, US-amerikanischer Schriftsteller

1938: Hermann Köhl, deutscher Flugpionier, erster Überquerer des Atlantiks in Ost-West-Richtung

1963: Gustaf Gründgens, deutscher Schauspieler

1985: Wolfgang Kieling, deutscher Schauspieler

1993: Hans Liebherr, Schweizer Erfinder und Baumeister, Firmengründer des Baumaschinenkonzerns Liebherr

2014: Siegfried Lenz, deutscher Schriftsteller
Wir sehen uns in Weimar. Ich freue mich auf Euch.

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17974
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #94 am: 08.10.19, 17:45 »
8. Oktober

Stell-dich-deinen-Ängsten-Tag
Unabhängigkeitstag in Kroatien
Amerikanischer Tag des Fangspiels

Ereignisse
777: Die Hammelburger Markbeschreibung, das Protokoll einer Grenzbegehung und zugleich eine der ältesten Urkunden in althochdeutscher Sprache, entsteht.
1600: San Marino erhält eine Verfassung, deren Grundzüge noch heute gültig sind und die das Land zu einer der ersten Republiken der Welt macht.

1619: Herzog Maximilian I. von Bayern verpflichtet sich im Münchner Vertrag, Kaiser Ferdinand II. mit einer Armee zu unterstützen, um den Böhmischen Aufstand abzuwehren. Der Kaiser verspricht ihm die pfälzische Kurwürde und die Eingliederung der Oberpfalz nach Bayern.

1809: In Wien vertraut Kaiser Franz I. dem vormaligen Gesandten in Paris, Graf Klemens Wenzel Lothar von Metternich, die Führung des österreichischen Außenministeriums an.

1814: Die Norweger wählen erstmals ihr Parlament, das Storting.

1862: Otto von Bismarck wird zum preußischen Außenminister berufen.

1818: In Aachen findet der erste Preis-Boxkampf mit Handschuhen zwischen zwei Engländern statt.

1906: In London stellt der deutsche Friseur Karl Ludwig Nessler eine von ihm erbaute Dauerwellen-Apparatur vor.

1945: In Paris endet der Gründungskongress des Weltgewerkschaftsbundes.

1951: In der DDR wird die Rationierung aller Lebensmittel, bis auf die für Fleisch, Fett und Zucker, aufgehoben.

1958: In Stockholm wird vom Arzt Åke Senning einem Menschen der erste Herzschrittmacher eingepflanzt.

1965: Das Internationale Olympische Komitee beschließt die Zulassung von zwei deutschen Mannschaften zu den Olympischen Spielen 1968; gleichzeitig wird das NOK der DDR als Vollmitglied im IOC aufgenommen.

1967: Ernesto Che Guevara wird nach einer Schießerei bei La Higuera von der bolivianischen Armee festgenommen. Am nächsten Tag wird er ohne Gerichtsverhandlung erschossen.

1981: Das neue Leipziger Gewandhaus wird eingeweiht.

1985: In London wird das auf dem gleichnamigen Roman von Victor Hugo basierende Musical Les Misérables von Claude-Michel Schönberg und Alain Boublil erstmals in der bekannt gewordenen Fassung aufgeführt.

2000: Nach der Abdankung seines Vaters Jean wird Henri neuer Großherzog von Luxemburg.

Geburtstage

1753: Sophie Albertine von Schweden, von 1787 bis 1803 letzte Äbtissin des reichsunmittelbaren und freiweltlichen Stifts Quedlinburg

1826: Emily Blackwell, US-amerikanische Ärztin und Frauenrechtlerin

1958: Ursula von der Leyen, deutsche Politikerin, MdL, Landesministerin, Bundesministerin, EU-Kommissionspräsidentin

Todestage

1992: Willy Brandt, deutscher Politiker, MdB, MdL, Regierender Bürgermeister von Berlin, Außenminister und Bundeskanzler, Nobelpreisträger
Wir sehen uns in Weimar. Ich freue mich auf Euch.

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3703
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #95 am: 08.10.19, 20:52 »
In eigener Sache: Heute vor 9 Jahren habe ich mein neues Auto bekommen. Und wir sind seitdem ein unzertrennliches Team  :D
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17974
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #96 am: 09.10.19, 11:28 »
9. Oktober

Jom Kippur
Tag der Kuriositäten
Brandschutz-Tag
Nimm-deinen-Teddybär-mit-zur-Arbeit-Tag
Tag des Weltpostvereins
Schimmelkäse-Tag

Südkorea: Hangeul-Tag
USA: Leif-Eriksson-Tag
Uganda: Unabhängigkeit von Großbritannien (1962)


Ereignisse

1524: Martin Luther gibt sein Dasein als Mönch der Augustinereremiten auf.

1651: Das englische Parlament unter Oliver Cromwell beschließt die Navigationsakte, nach der Waren nur noch auf englischen Schiffen oder denen der Ursprungsländer nach England eingeführt werden dürfen. Die strikte Umsetzung der Akte führt wenige Jahre später zum Ausbruch des Ersten Englisch-Niederländischen Seekriegs.

1701: Die englische Kolonie Connecticut beschließt eine Collegiate School zu errichten, aus welcher sich die Yale University entwickelt

1760: Im Verlauf des Siebenjährigen Krieges besetzen und plündern russische und österreichische Truppen die preußische Hauptstadt Berlin.

1807: In Preußen wird die Leibeigenschaft der Bauern zum 11. November 1810 hin aufgehoben.

1850: An der Theresienwiese in München wird die von Ludwig Schwanthaler gegossene Bavaria vor der in Bau befindlichen Ruhmeshalle feierlich enthüllt.

1874: In Bern unterzeichnen Vertreter von 22 Staaten den Allgemeinen Postvereinsvertrag.

1943: Beim schwersten Luftangriff auf Hannover während des Zweiten Weltkriegs werfen 540 Flugzeuge der Royal Air Force insgesamt rund 260.000 Brand- und 3.000 Sprengbomben ab und zerstören weite Teile des Stadtzentrums und der Südstadt. 1245 Menschen sterben, rund eine Viertelmillion Einwohner wird obdachlos.

1953: Im Aufnahmelager Friedland in Niedersachsen trifft zum ersten Mal nach drei Jahren wieder eine größere Anzahl Spätheimkehrer aus der Sowjetunion ein.

1955: In Hamburg findet die erste öffentliche gemeinsame Ziehung von Lottozahlen in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland statt.

1964: Im ZDF läuft die erste Folge der Quizshow Vergißmeinnicht mit dem Conférencier Peter Frankenfeld. Die Rateshow um Postleitzahlen ist mit einer Benefizveranstaltung zu Gunsten der neu geschaffenen Aktion Sorgenkind verbunde

1967: Der argentinisch-kubanische Revolutionär Ernesto „Che“ Guevara wird einen Tag nach seiner Verhaftung in Bolivien exekutiert.

1970: Kambodscha wird zur Republik erklärt. Damit endet die fast tausendjährige Monarchie in Kambodscha.

1989: In Leipzig findet die erste große Montagsdemonstration mit ca. 70.000 Teilnehmern und damit die zweite (nach der Plauener Demonstration am 7. Oktober) von Massen getragene Protestveranstaltung in der DDR seit 1953 statt. Es kommt nicht zu den befürchteten bewaffneten Gegenmaßnahmen; damit ist die Wende und friedliche Revolution eingeleitet.

Geburtstage

1797: Philippe Suchard, Schweizer Schokoladenproduzent

1835: Camille Saint-Saëns, französischer Pianist, Organist, Musikwissenschaftler, Musikpädagoge und Komponist der Romantik

1846: Julius Maggi, Schweizer Unternehmer und Erfinder (Maggi-Würze), Pionier der industriellen Lebensmittelproduktion

1893: Heinrich George, deutscher Schauspieler

1908: Werner von Haeften, deutscher Jurist, Widerstandskämpfer des 20. Juli 1944

1940: John Lennon, britischer Popsänger

1963: Anja Jaenicke, deutsche Schauspielerin

1966: Tina Ruland, deutsche Schauspielerin

Todestage

1841: Karl Friedrich Schinkel, preußischer Architekt, Stadtplaner, Maler, Grafiker und Bühnenbildner, Gründer der Schinkelschule

1925: Hugo Preuß, deutscher Staatsrechtslehrer und Politiker, MdL, Reichsminister, gilt als Vater der Weimarer Reichsverfassung

1934: Alexander I., König der Serben, Kroaten und Slowenen, Königsdiktator von Jugoslawien

1967: Joseph H. Pilates, deutsch-amerikanischer Körpertrainer

1974: Oskar Schindler, deutscher Unternehmer, rettete etwa 1200 Juden, Gerechter unter den Völkern

1978: Jacques Brel, belgischer Chansonnier und Schauspieler

1991: Roy Black, deutscher Schlagersänger und Schauspieler

Wir sehen uns in Weimar. Ich freue mich auf Euch.

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17974
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #97 am: 10.10.19, 19:18 »
10.Oktober

Welthundetag
Internationaler Tag der seelischen Gesundheit
Welttag des Sehens
Welttag gegen die Todesstrafe
Nationaler Angel-Food-Cake-Tag

Taiwan: Tag der Republik
Luxemburg:    Nationaler Gedenktag für die Opfer des Zweiten Weltkriegs
Kärntner Landesfeiertag

Ereignisse

1903: In Manchester gründen die britische Frauenrechtlerin Emmeline Pankhurst und ihre Tochter Christabel die Women’s Social and Political Union (WSPU) als militanten Flügel der Suffragetten.

1957: Die DDR und Jugoslawien vereinbaren die Aufnahme diplomatischer Beziehungen; daraufhin bricht die Bundesrepublik Deutschland die offiziellen Beziehungen zu Jugoslawien am 18. Oktober gemäß der Hallstein-Doktrin ab.

1962: Im Spiegel erscheint der Artikel „Bedingt abwehrbereit“ von Conrad Ahlers, der die Verteidigungsmöglichkeiten der Bundeswehr im Falle eines sowjetischen Angriffs kritisiert und die Spiegel-Affäre auslöst.

1971: In Lake Havasu City im US-Bundesstaat Arizona wird die an die Vereinigten Staaten verkaufte London Bridge von 1831 wieder eröffnet, deren Teile in eine Stahlbetonkonstruktion eingebaut sind.

1999: Das „London Eye“, derzeit das größte Riesenrad in Europa, wird aufgerichtet.


Geburtstage

1813: Giuseppe Verdi, italienischer Komponist der Romantik

1825: Paul Kruger, südafrikanischer Politiker, Staatspräsident, Gründer des Kruger-Nationalparks

1873: Adolf Friedrich zu Mecklenburg, deutscher Kolonialbeamter, erster Präsident des NOK

1924: James Clavell, US-amerikanischer Schriftsteller

Todestage

1916: Hope Bridges Adams Lehmann, erste deutsche Frau, die das Medizinstudium mit dem Staatsexamen abschloss

1917: Sarah Aaronsohn, rumänischstämmige Spionin, die für die Briten gegen das Osmanische Reich tätig war

1935: Heinrich Gustav Arnhold, deutscher Bankier, Sammler, Mäzen und Esperantist

1962: Trygve Gulbranssen, norwegischer Schriftsteller

1963: Edith Piaf, französische Sängerin

1985: Yul Brynner, US-amerikanischer Schauspieler

1985: Orson Welles, US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur

1991: Rudolf Arens, deutscher Landwirtschaftswissenschaft

2004: Christopher Reeve, US-amerikanischer Schauspieler

2012: Amanda Todd, kanadische Schülerin, die wegen Cyber-Mobbings Suizid beging

2016: Tamme Hanken, deutscher Heilpraktiker und Pferdeflüsterer
Wir sehen uns in Weimar. Ich freue mich auf Euch.

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17974
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #98 am: 11.10.19, 11:21 »
11. Oktober

International: Coming out Day
internationaler Mädchentag

Welt-Ei-Tag

Ereignisse

1531: In der Schlacht bei Kappel während des religiös motivierten Zweiten Kappelerkriegs unterliegen die Zürcher den fünf katholischen inneren Orte (Luzern, Schwyz, Unterwalden, Uri und Zug). Der Reformator Ulrich Zwingli fällt in der Schlacht.

1634: Die größte Insel des Wattenmeeres, Strand, geht in der Nacht zum 12. Oktober in einem Orkan bzw. der nachfolgenden Sturmflut unter. Die sogenannte Burchardiflut fordert etwa 10.000 Menschenleben, wobei von den 8.600 Bewohnern von Alt-Nordstrand ungefähr 6.400 ums Leben kommen. Geschätzte 50.000 Stück Vieh sterben. Die Naturkatastrophe schafft den heutigen Küstenverlauf.

1727: Zur Krönung von Georg II. werden in der Westminster Abbey Georg Friedrich Händels Coronation Anthems uraufgeführt.

1811: Das Dampfschiff Juliana des US-amerikanischen Erfinders John Stevens beginnt mit dem Fährverkehr zwischen New York City und Hoboken (New Jersey). Es ist der weltweite erste Einsatz eines Dampfschiffs als Fähre.

1899: Nachdem ein Ultimatum Paul Krugers, des Präsidenten des Transvaal, und des Präsidenten des Oranje-Freistaates, Steyn, von den Briten abgelehnt wird, erfolgt die offizielle Kriegserklärung des Transvaal an Großbritannien. Tags darauf beginnt der Burenkrieg.

1949: Wilhelm Pieck wird zum ersten (und einzigen) Präsidenten der DDR gewählt.

1956: Durch einen Beschluss des Bundestages darf das Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg-Mürwik ab 2. Januar 1958 das Verkehrszentralregister führen.

1971: Die Single Imagine von John Lennon wird veröffentlicht.

1986: Ein zweitägiges Gipfeltreffen zwischen US-Präsident Ronald Reagan und dem sowjetischen Staatschef Michail Gorbatschow beginnt in Reykjavík. Es scheitert am nächsten Tag, weil die USA auf der Strategic Defense Initiative zum Aufbau eines Abwehrschirms gegen Interkontinentalraketen beharren.

1987: Uwe Barschel, der frühere Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, wird in einem Hotelzimmer in Genf von zwei Journalisten tot aufgefunden. Die Todesumstände harren einer endgültigen Aufklärung. Zuvor hatte die Barschel-Affäre Schlagzeilen gemacht.


Geburtstage

1791: Carl Bertelsmann, deutscher Drucker und Verleger

1821: George Williams, britischer Gründer des Christlichen Vereins Junger Menschen (CVJM)

1865: Emma Graf, Schweizer Frauenrechtlerin

1872: Emily Davison, britische Suffragette und radikale Kämpferin für Frauenrechte

1884: Eleanor Roosevelt, US-amerikanische Menschenrechtsaktivistin und Diplomatin, First Lady der USA, Ehefrau von Franklin D. Roosevelt

1913: Lilo Ramdohr, Deutsche, Mitglied der Widerstandsgruppe Weiße Rose

1927: Joséphine Charlotte von Belgien, Mutter des Luxemburger Großherzogs Henri

1929: Liselotte Pulver, Schweizer Schauspielerin

1954: Sascha Hehn, deutscher Schauspieler

Todestage
1531: Ulrich Zwingli, Schweizer Reformator

1896: Anton Bruckner, österreichischer Komponist der Romantik sowie Organist und Musikpädagoge
Wir sehen uns in Weimar. Ich freue mich auf Euch.

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2302
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #99 am: 11.10.19, 21:51 »
11.Oktober, Einzug ins neue Haus 2003 :P.
Wouh,wo geht die Zeit hin.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17974
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #100 am: 12.10.19, 17:09 »
12. Oktober

Welt-Rheumatag
Kolumbus-Tag
Momente-der-Frustration-Tag
Internationaler Tag der spanischen Sprache

Äquatorialguinea: Unabhängigkeitstag

Ereignisse

1435: Herzog Ernst von Bayern-München lässt die Geliebte seines Sohnes Albrecht, die Baderstochter Agnes Bernauer, verhaften und bei Straubing in der Donau ertränken. Er befürchtet, dass die Mesalliance die Erbfolge gefährden kann.

1492: Entdeckung Amerikas: Christoph Kolumbus geht auf der Insel Guanahani auf den heutigen Bahamas an Land und nennt die Insel San Salvador.

1518: In Augsburg beginnt das am 14. Oktober endende Verhör Martin Luthers durch den päpstlichen Gesandten, Kardinal Thomas Cajetan.

1654: Bei der hinterher als Delfter Donnerschlag bekannt gewordenen Explosion eines Pulverlagers im niederländischen Delft sterben bis zu 1.200 Menschen und werden Tausende verletzt. Die Stadt wird verwüstet, etwa 500 Häuser werden schwer in Mitleidenschaft gezogen.

1810: In München heiraten Therese von Sachsen-Hildburghausen und der bayerische Kronprinz Ludwig. Die Hochzeitsfeier auf der Theresienwiese endet am 17. Oktober mit einem Pferderennen, aus dessen späteren jährlichen Folgeveranstaltungen das Oktoberfest erblüht.

1814: Das Kurfürstentum Braunschweig-Lüneburg erklärt sich auf dem Wiener Kongress selbst zum Königreich Hannover.

1822: Kronprinz Peter von Portugal wird zum ersten Kaiser von Brasilien ausgerufen.

1890: Ein Parteitag der Sozialistischen Arbeiterpartei Deutschlands beschließt in Halle (Saale) die Umbenennung der Organisation in Sozialdemokratische Partei Deutschlands.

1902: Die österreichische Fußballnationalmannschaft bestreitet gegen Ungarn ihr erstes offizielles Länderspiel und gewinnt mit 5:0. Es handelt sich zugleich um das erste Länderspiel auf dem europäischen Kontinent.

1928: In der Bostoner Kinderklinik wird erstmals eine Eiserne Lunge verwendet.

1931: Die von Heitor Silva Costa entworfene Christusstatue auf dem Corcovado in Rio de Janeiro wird geweiht.

1949: Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) wird in München gegründet.

1960: Der UdSSR-Premier Nikita Sergejewitsch Chruschtschow sorgt für einen Zwischenfall in der UN-Generalversammlung: Von der Rede des philippinischen Gesandten Lorenzo Sumulong zur Entkolonialisierung und bürger- und menschenrechtlichen Lage in Osteuropa erzürnt, schlägt er mit einem seiner Schuhe mehrfach auf seinen Tisch.

1971: Beginn der Festlichkeiten der 2500-Jahr-Feier der Iranischen Monarchie, die bis zum 16. Oktober andauern

1971: Das Rock-Musical Jesus Christ Superstar von Andrew Lloyd Webber mit den Liedtexten von Tim Rice wird in New York uraufgeführt.

1984: Die IRA zündet eine Bombe im Grand Hotel in Brighton, wo sich die britische Premierministerin Margaret Thatcher und ihr Kabinett aufhalten. Fünf Menschen werden getötet, 32 verletzt.

1999: Nach Berechnungen der Vereinten Nationen überschreitet die Weltbevölkerung die Marke von sechs Milliarden Menschen.

Geburtstage

1798: Peter IV., König von Portugal und (als Peter I.) Kaiser von Brasilien

1891: Edith Stein, deutsche Philosophin und Nonne, Opfer des Nationalsozialismus

1894: Agnès Humbert, französische Kunsthistorikerin und Mitglied der Résistance

1935: Luciano Pavarotti, italienischer Sänger

1942: Daliah Lavi, israelische Filmschauspielerin und Sängerin

1968: Hugh Jackman, australischer Schauspieler

Todestage

1845: Elizabeth Fry, britische Reformerin des Gefängniswesens

1943: Willi Graf, deutscher Student, Mitglied der Widerstandsgruppe Weiße Rose

1944: Rudolf von Marogna-Redwitz, deutscher Offizier, Widerstandskämpfer des 20. Juli 1944
1944: Alexis von Roenne, deutscher Offizier, Widerstandskämpfer
Wir sehen uns in Weimar. Ich freue mich auf Euch.

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17974
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #101 am: 13.10.19, 10:27 »
13. Oktober

Internationaler Tag der Skeptiker
Internationaler Tag zur Verhinderung von Naturkatastrophen

ehemalige DDR: Tag der Aktivisten

Ereignisse


54: Nach dem Tod des Claudius wird dessen Stiefsohn Nero als letzter Julier römischer Kaiser.

1307: Die Mitglieder des Templerordens werden von Guillaume de Nogaret auf Geheiß von König Philipp dem Schönen in ganz Frankreich inhaftiert.

1806: In Berlin wird die Preußisch-Königliche Blindenanstalt unter Leitung von Johann August Zeune eröffnet – Deutschlands erste Blindenschule.

1836: Pastor Theodor Fliedner gründet in Kaiserswerth das erste Diakonissenhaus der Neuzeit.

1898: In der Schweiz vereinigen sich Schwyz und der von ihm 1832 abgefallene Kanton Schwyz äusseres Land auf der Basis einer neuen Verfassung wieder.

1908: Fritz Haber meldet ein „Verfahren zur synthetischen Darstellung von Ammoniak aus den Elementen“, Grundlage des bahnbrechenden Haber-Bosch-Verfahrens, zum Patent an.

1916: In Dresden wird eine Katzensteuer eingeführt: die Abgabe beträgt für die erste Katze pro Jahr 5 Mark, für die zweite 10 Mark und für jede weitere 15 Mark.

1961: Verkehrspsychologe Karl Peglau reicht in Berlin seinen Vorschlag für das „Ost-Ampelmännchen“ ein.

1962: In Deutschland wird die erste Folge der US-amerikanischen Fernsehserie Bonanza von der ARD ausgestrahlt.

1963: Im bayerisch-schwäbischen Bobingen findet der erste Volkslauf in Deutschland statt. 1.654 Teilnehmer sind sportlich im Naturpark Augsburg – Westliche Wälder unterwegs.

1970: Das Hessische Datenschutzgesetz tritt als erstes Datenschutzgesetz der Welt in Kraft.

1977: Die Lufthansamaschine Landshut von Palma nach Frankfurt wird vom palästinensischen Terrorkommando Martyr Halimeh in den Nahen Osten entführt. Die Entführung dauert bis zur Befreiungsaktion durch die GSG9 am 18. Oktober.

1983: In Chicago findet das weltweit erste private Gespräch über ein Mobiltelefon statt, nachdem der Advanced Mobile Phone Service freigeschaltet wird.

2010: Die beim Grubenunglück von San José in der Tiefe eingeschlossenen 33 Minenarbeiter können gerettet werden.

Geburtstage

1818: Louis Appia, Schweizer Chirurg, Mitbegründer des Roten Kreuzes

1821: Rudolf Virchow, deutscher Arzt, Begründer der modernen Pathologie

1893: Else Peerenboom-Missong, deutsche Volkswirtin und Politikerin, MdR

1921: Yves Montand, französischer Schauspieler und Chansonnier

1925: Margaret Thatcher, britische Chemikerin, Anwältin und Politikerin, erste Premierministerin des Vereinigten Königreichs

1934: Nana Mouskouri, griechische Sängerin

1936: Christine Nöstlinger, österreichische Schriftstellerin

1938: Christiane Hörbiger, österreichische Schauspielerin

1941: Paul Simon, US-amerikanischer Musiker

Todestage

1928: Dagmar von Dänemark, dänische Prinzessin, Kaiserin von Russland

1969: Helene Wessel, deutsche Politikerin, eine der vier „Mütter des Grundgesetzes“

1996: Henri Nannen, deutscher Verleger und Publizist

2009: Al Martino, US-amerikanischer Sänger

2016: Bhumibol Adulyadej, thailändischer König

Wir sehen uns in Weimar. Ich freue mich auf Euch.

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17974
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #102 am: 14.10.19, 12:26 »
14. Oktober

Sukkot - 1. Tag des jüdischen Laubhüttenfestes
Iss-ein-mit-Schokolade-überzogenes-Insekt-Tag
Columbus Day (USA)
Deutscher Hospiztag
Nationaler Tag des Desserts

Welttag der Standards (ISO)

Ereignisse

1066: In der Schlacht von Hastings besiegen die nach England vorgedrungenen Normannen unter Wilhelm dem Eroberer das angelsächsische Heer Harald Godwinsons (Harald II.), der im Kampf fällt. England steht fortan unter normannischer Herrschaft.

1793: In Paris beginnt während der Französischen Revolution der Prozess gegen die Witwe Capet genannte Königin wegen Hochverrats.

1806: Die Doppelschlacht von Jena und Auerstedt während des Vierten Koalitionskrieges endet mit dem Sieg der französischen Truppen unter Napoleon gegen Preußen.

1809: Nach der Besetzung Wiens und dem Sieg in der Schlacht bei Wagram diktiert Napoleon dem Kaisertum Österreich den Frieden von Schönbrunn zur Beendigung des Fünften Koalitionskrieges. Österreich verliert seinen Zugang zur Adria und muss Salzburg an das Königreich Bayern abtreten.

1813: Das mit ihm bisher verbündete Königreich Bayern erklärt Frankreich den Krieg.

1878: Im englischen Sheffield wird das erste Fußballmatch unter Flutlicht gespielt. Vier Bogenlampen der Firma Siemens sorgen für die Beleuchtung auf dem Spielfeld des FC Sheffield.

1888: Louis Le Prince nimmt mit einer selbst entwickelten Filmkamera den ersten Film der Welt auf, die Roundhay Garden Scene.

1892: In Großbritannien erscheint der Sammelband Die Abenteuer des Sherlock Holmes mit zwölf früher bereits veröffentlichten Kurzgeschichten des Autors Arthur Conan Doyle.

1926: Das beliebte Kinderbuch Winnie-the-Pooh von Alan Alexander Milne erscheint erstmals im Londoner Verlag Methuen & Co

1944: Der deutsche Generalfeldmarschall Erwin Rommel wird als Mitverschwörer des 20. Juli zum Suizid gezwungen.

1955: Jim Henson erfindet die Figur Kermit der Frosch, die einzige seiner Puppen, die sowohl in der Sesamstraße als auch in der Muppet Show auftreten wird.

1960: Auf Kuba wird – infolge der Kubanischen Revolution – die Familie Bacardi entschädigungslos enteignet.

1964: Martin Luther King wird der Friedensnobelpreis zuerkannt.

1974: Die erste deutsche Filiale des schwedischen Möbelmarktes IKEA wird in Eching bei München eröffnet.

2012: Felix Baumgartner springt im Rahmen des Projekts Red Bull Stratos aus 39 Kilometern Höhe ab und durchbricht als erster Mensch im freien Fall die Schallmauer.

Geburtstage

1630: Sophie von der Pfalz, Kurfürstin von Hannover - designierte Thronfolgerin in England, ihr Sohn wurde der erste britische König aus dem Haus Hannover

1644: William Penn, britischer Quäker, Begründer Pennsylvaniens

1894: Heinrich Lübke, deutscher Politiker, Landes- und Bundesminister, Bundespräsident

1927: Roger Moore, britischer Schauspieler

1928: Edith Hancke, deutsche Schauspielerin

1938: Farah Diba, iranische Kaiserin

1939: Ralph Lauren, US-amerikanischer Modedesigner

1940: Cliff Richard, britischer Popsänger

Todestage

1066: Harald II., letzter angelsächsischer König vor der Eroberung Englands durch die Normannen

1318: Edward Bruce, irischer Hochkönig, Bruder von Robert the Bruce

1758: Wilhelmine von Preußen, Markgräfin von Brandenburg-Bayreuth - Schwester von Friedrich dem Großen

1959: Errol Flynn, US-amerikanischer Schauspieler

1959: Karl Scharrer, österreichischer Agrarchemiker

1977: Bing Crosby, US-amerikanischer Sänger und Schauspieler

1990: Leonard Bernstein, US-amerikanischer Komponist und Dirigent

2002: Norbert Schultze, deutscher Komponist (Lili Marleen)

2006: Alfred Hans Zoller, deutscher Komponist und Jazzpianist, Kantor und Organist Weihnachtslied "Stern über Bethlehem"

2010: Thomas Fuchsberger, deutscher Musiker und Autor



Wir sehen uns in Weimar. Ich freue mich auf Euch.

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17974
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #103 am: Gestern um 10:37 »
15. Oktober

Welttag des Händewaschens
Tag des weißen Stockes
Internationaler Tag der Frauen in ländlichen Gebieten

Ereignisse

1582: Mit Einführung des Gregorianischen Kalenders am 4. Oktober (Donnerstag) werden die nächsten 10 Tage ausgelassen. Der 15. Oktober (Freitag) ist somit der erste Tag der neuen Zeitrechnung, auch wenn die meisten Staaten diesen Kalender erst später übernehmen werden.

1783: Der erste Mensch begibt sich mit königlicher Billigung an Bord eines Heißluftballons in die Lüfte. Die durch ein Seil gesicherte Montgolfière mit Jean-François Pilâtre de Rozier steigt in Paris 26 Meter hoch auf.

1793: Die „Witwe Capet“ genannte Königin Marie Antoinette wird vom Französischen Revolutionstribunal zum Tode verurteilt.

1815: Napoléon Bonaparte betritt die Insel St. Helena, auf der er seine letzten Jahre im Exil verbringen wird.

1848: Die Hamburg-Amerikanische Packetfahrt-Actien-Gesellschaft nimmt mit dem Segelschiff Deutschland den Linienverkehr zwischen Hamburg und New York auf.

1880: 38 Jahre nach Gründung des Zentral-Dombau-Vereins zu Köln wird die Vollendung des 1248 begonnenen Kölner Doms gefeiert.

1917: Ein Exekutionskommando erschießt die der Doppelspionage und des Hochverrats von einem Militärgericht für schuldig befundene Tänzerin Mata Hari in den Festungsanlagen des Schlosses Vincennes.

1925: In Genf wird von Vertretern ethnischer Minderheiten aus zwölf europäischen Staaten der Europäische Nationalitätenkongress gegründet.

1969: 250.000 Menschen protestieren in Washington, D.C. gegen den Vietnam-Krieg.

1982: Erster Tag der neuen Kalenderperiode: Im Gregorianischen Kalender wiederholen sich alle 400 Jahre der Ablauf der Schalttage und damit die Tages- und Monatszählung, sowie die zugehörigen Wochentage.

1990: Die Verleihung des Friedensnobelpreises an Michail Gorbatschow wird bekanntgegeben

2010: Nach knapp 11 Jahren Bauzeit erfolgt der Durchstich der ersten Röhre des Gotthard-Basistunnels.

Geburtstage

1825: Marie Friederike von Preußen, Königin von Bayern und Mutter Ludwigs II.

1844: Friedrich Nietzsche, deutscher Philosoph

1871: Andreas Sprecher von Bernegg, Schweizer Pflanzenbauwissenschaftler

1896: Célestin Freinet, französischer Reformpädagoge und Begründer der Freinet-Pädagogik

1920: Mario Puzo, US-amerikanischer Krimi-Schriftsteller

1921: Hoimar von Ditfurth, deutscher Arzt und Publizist

1940: Benno Ohnesorg, deutscher Student, Opfer eines Polizeieinsatzes

1942: Chris Andrews, britischer Sänger und Songschreiber

1948: Chris de Burgh, irischer Pop-Sänger

1959: Sarah Ferguson, britische Autorin, Duchess of York

2005: Christian zu Dänemark, dänischer Thronfolger

Todestage

1901: Ida Seele, deutsche Kindergärtnerin des Fröbelkindergartens

1904: Georg I., König von Sachsen

1936: Benno von Achenbach, Begründer der deutschen Kutschfahrkunst

1964: Cole Porter, US-amerikanischer Komponist und Liedtexter

2004: Helmut Simon, deutscher Hobby-Alpinist, Entdecker der Gletschermumie „Ötzi“

2013: Hans Riegel jr., deutscher Unternehmer
Wir sehen uns in Weimar. Ich freue mich auf Euch.

Offline martinaTopic starter

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 17974
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kalenderblätter ab August: Heute ist der...
« Antwort #104 am: Heute um 08:59 »
16. Oktober

Welthungertag
Gallustag - "Wenn am Gallus Regen fällt, er bis Weihnachten anhält. Ist an Gallus aber trocken, folgt ein Sommer nasser Socken."
Dictionary-Tag
USA: Boss Day - der Tag, an dem man sich beim Boss für ein gutes Arbeitsverhältnis bedankt.

Ereignisse

955: In der Schlacht an der Raxa setzt sich Otto der Große gegen die slawischen Abodriten durch.

1757: Mit dem sogenannten Berliner Husarenstreich wird die preußische Hauptstadt im Siebenjährigen Krieg durch den österreichischen Husaren Andreas Hadik von Futak für einen Tag erobert.

1780: Der Große Hurrikan von 1780, der seinen Zug über die Karibik am 10. Oktober begonnen hat, kostet über 22.000 Menschen das Leben und wird daher als der bisher schlimmste atlantische Hurrikan betrachtet.

1793: Französische Revolution: Die am Vortag zum Tode verurteilte Marie Antoinette wird öffentlich mit der Guillotine enthauptet.

1806: Die zu Preußen gehörende Stadt Erfurt kapituliert nach der Schlacht bei Jena und Auerstedt gegenüber den Franzosen und wird bis 1814 von ihnen regiert.

1813: Die Völkerschlacht bei Leipzig, die entscheidende Schlacht der Befreiungskriege zwischen den Franzosen unter Napoleon Bonaparte und den verbündeten Österreichern, Russen, Preußen und Schweden, beginnt.

1834: Ein durch fahrlässiges Verbrennen von Kerbholz entstandenes Feuer zerstört den Großteil des Palace of Westminster.

1846: Geburtsstunde der Anästhesie: William Thomas Green Morton führt in Boston erstmals öffentlich eine Narkose mittels seiner Ätherkugel bei einem chirurgischen Eingriff durch, nachdem er die Methode bereits am 30. September erstmals erfolgreich angewandt hat.

1865: In Leipzig eröffnen Luise Otto-Peters und Auguste Schmidt eine dreitägige Frauenkonferenz, auf der der Allgemeine Deutsche Frauenverein als erster Frauenverein Deutschlands gegründet wird.

1894: Das Kaiserliche Patentamt in Deutschland trägt für einen Berliner Lampenhersteller die erste Marke ins Markenregister ein.

1906: Wilhelm Voigt, der Hauptmann von Köpenick, verhaftet den Köpenicker Bürgermeister Georg Langerhans und „beschlagnahmt“ die Stadtkasse.

1916: Die Krankenschwester Margaret Sanger eröffnet in Brownsville (New York City) zusammen mit ihrer Schwester und einer Gesinnungsgenossin die erste US-amerikanische Klinik für Familienplanung und Geburtenkontrolle. Neun Tage später werden die drei Frauen von der Polizei verhaftet

1919: Die seit 1875 erbaute Basilika Sacré-Cœur de Montmartre wird geweiht.

1923: In Burbank gründen Walt und Roy Oliver Disney das Disney Brothers Cartoon Studio, die spätere Walt Disney Company.

1945: In Québec wird die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) gegründet.

1962: John F. Kennedy wird über die sowjetischen SS4-Mittelstreckenraketen auf Kuba informiert – die eigentlichen 13 Tage der Kubakrise beginnen.

1978: Der Pole Karol Woityla wird im 8. Wahlgang vom Konklave als Nachfolger des am 28. September verstorbenen Papst Johannes Paul I. gewählt und nimmt den Namen Johannes Paul II. an

1986: Die Bergsteiger Reinhold Messner und Hans Kammerlander erreichen den Gipfel des Lhotse. Messner ist damit der erste Alpinist, der alle vierzehn Achttausender erklettert hat.

2009: Nach 70 Jahren Schließung eröffnet die Bundeskanzlerin Angela Merkel das Neue Museum (Berlin), das unter anderem das Ägyptische Museum und Papyrussammlung mit der Büste der ägyptischen Königin Nofretete beherbergt.

Geburtstage

1723: Georg Heinrich Macheleid, deutscher Nacherfinder des Porzellans

1752: Adolph Knigge, deutscher Schriftsteller

1854: Oscar Wilde, irischer Schriftsteller

1886: David Ben-Gurion, erster Premierminister Israels

1923: Bert Kaempfert, deutscher Orchesterleiter, Musikproduzent, Arrangeur und Komponist

1925: Angela Lansbury, britische Schauspielerin

1927: Günter Grass, deutscher Schriftsteller, Bildhauer, Maler und Grafiker, Nobelpreisträger

1954: Corinna Harfouch, deutsche Schauspielerin

Todestage

640: St. Gallus, Wandermönch und Missionar, legendärer Gründer von St. Gallen

1553: Lucas Cranach der Ältere, deutscher Maler

1968: Freddie Frinton, britischer Schauspieler (Dinner for One)

1978: Alexander Spoerl, deutscher Schriftsteller

1996: Eric Malpass, britischer Schriftsteller

1997: James A. Michener, US-amerikanischer Schriftsteller

2007: Deborah Kerr, britische Schauspielerin
Wir sehen uns in Weimar. Ich freue mich auf Euch.