Autor Thema: Flaschen für Sirup  (Gelesen 651 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline LuckyLucyTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1092
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Flaschen für Sirup
« am: 05.06.19, 07:08 »
Welche Verschlüsse sind möglich, welche kann man gleich vergessen?

Ich habe hier noch einige hübsche Apothekerflaschen, allerdings mit Korkverschluss. Taugen die für selbstgemachten Sirup?

LuckyLucy

Offline gschmeidlerin

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1214
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Flaschen für Sirup
« Antwort #1 am: 05.06.19, 07:19 »
Ich hab entweder Kronkorken oder Schraubverschluss, nehme immer neue Verschlüsse, damit er sicher hält. Du könntest den Sirup ja nur zum Servieren in dir alten Flaschen umfüllen.

Offline LuckyLucyTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1092
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Flaschen für Sirup
« Antwort #2 am: 05.06.19, 07:21 »
Danke.

Nur zum Servieren wäre eine gute Idee, aber ich hab insgesamt zu wenig Flaschen.
Ich glaub, ich kaufe ein paar Flaschen Bier mit Bügelverschluss.
LuckyLucy

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6169
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Flaschen für Sirup
« Antwort #3 am: 05.06.19, 08:56 »
Ich sammle Ketchup-Flaschen oder andere Getränkeflaschen.  Leider sind die ja inzwischen aber fast alle aus Plastik
Die ausgekochten Deckel nehme ich teilweise schon jahrelang, da war noch nie was.

Offline Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1202
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Flaschen für Sirup
« Antwort #4 am: 05.06.19, 12:01 »
Da wir Mineralwasser nur in Glasflaschen kaufen, nehme ich die - kurz ausspülen, Sirup rein, gut is.  ;) Ist die Flasche  leer, wandert sie wieder in die Kiste und zurück zum Getränkemarkt und ich brauch mich nicht mit dem reinigen befassen.  ;D Oder ich nehm die leeren Rum/Kornflaschen, ebenfalls nur kurz ausspülen und nach Gebrauch ab ins Altglas.

LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 606
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Flaschen für Sirup
« Antwort #5 am: 05.06.19, 13:04 »
ich habe mir Mostkappen geholt, damit hat alles recht gut geklappt.

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2066
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Flaschen für Sirup
« Antwort #6 am: 05.06.19, 13:07 »
Welche Verschlüsse sind möglich, welche kann man gleich vergessen?

Ich habe hier noch einige hübsche Apothekerflaschen, allerdings mit Korkverschluss. Taugen die für selbstgemachten Sirup?

Passt da keine Gummikappe drüber. Mit Kork hatte ich nicht so das Ergebnis. Nur die erste Flasche die man gleich wieder nimmt, würde ich mit Kork machen. Auf leere Essigflassen habe ich die Gummikappen genommen bis die einen blöden Rand bekamen und die Gummikappen nicht mehr passten. Ich nehme die leeren Flaschen von Salatsoßen oder Sahne. Da passen auch die nachgekauften Deckel wenn die alten nicht mehr schön aussehen. Mir sind kleiner Flaschen lieber wie große Flaschen aber das kann ja jeder halten wie er will.
Gut sind auch diese Flaschen mit Bügelverschluß. Die Gummies kann man wohl auch nachkaufen.

LG Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Offline LuckyLucyTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1092
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Flaschen für Sirup
« Antwort #7 am: 05.06.19, 13:53 »
Ich wollte höchstens Halbliterflaschen verwenden. Mal schauen, was Mostkappen sind...
LuckyLucy

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 606
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Flaschen für Sirup
« Antwort #8 am: 05.06.19, 14:57 »
Mostkappen sind Kunststoffverschlüsse die sich von alleine festziehen.
Gibts bei uns bei der BayWa in verschiedenen Größen. Find ich praktisch wenn man keinen
passenden Verschluss hat.

Offline gundi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1769
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Flaschen für Sirup
« Antwort #9 am: 05.06.19, 15:57 »
Ich nehme nur noch Flaschen mit Bügelverschluss, da kann man die Gummiringe nachkaufen, wenn die alten ausgeleiert sind. Seit ich diese verwende, ist mir nie mehr ein Sirup verdorben, was bei anderen Verschlüssen schon mal vorkam.
Die Flaschen gibt es übrigens in verschiedenen Größen.
Es ist kein Herr so hoch im Land, der nicht lebt vom Bauernstand!

Offline Monika54

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 36
Re: Flaschen für Sirup
« Antwort #10 am: 05.06.19, 17:20 »
Die Flaschen von We.. 250 / 500 ml sehen sehr schön aus.
Notfalls kann man auch Gläser ( Majo, Marmelade ) randvoll kochend heiß einfüllen - verschließen.