Autor Thema: was frau im Haushalt so alles brauchen könnte  (Gelesen 8643 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline geli.G

  • Landkreis BGL Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3653
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum
Re: was frau im Haushalt so alles brauchen könnte
« Antwort #120 am: 15.09.19, 21:03 »
Unseres schmeckt weder mit, noch ohne Kohlensäure, weder warm noch kalt.
Unser Hausbrunnen hat über 40 Härtegrade.
Aber bei der Tochter auf der Arbeit soll es weniger kalkhaltig sein.

Ich dachte immer Wasser mit Härtegrad 20 ist schon hart..... :o :o
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.
Viele Grüße von Geli

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5653
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: was frau im Haushalt so alles brauchen könnte
« Antwort #121 am: 15.09.19, 22:07 »
Das ist ja Wahnsinn. Wir sind hier sehr verwöhnt mit ganz weichem Wasser. Allerdings schmeckt das nicht besser. Ich trinke Leitungswasser pur. Habe mich daran gewöhnt. Unsere Sprudelmaschine haben wir entsorgt. Das mochte niemand wirklich gern, auch nicht mit den utnerschiedlichen Sirups oder Saft darin.

Ist schon länger her. Unser Sohn arbeitet bei dem Roten Riesen und von daher sind wir mit den unterschiedlichsten Softgetränken immer gut ausgestattet.

@Mary: Ich meine, dass ich ert vor kurzem Wasserflaschen für den Sprudler gesehen haben, bei Tchibo oder Waschbär?? weiß nicht genau. GAb es einzeln zu kaufen.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline maryTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10699
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: was frau im Haushalt so alles brauchen könnte
« Antwort #122 am: 16.09.19, 07:52 »
Wir haben eine Quelle in unserem Wald,
beim Vergleich Leitungswasser - Quelle hat das Quellwasser eindeutig den Vorzug, es schmeckt viel frischer, irgendwie anders-
ich dachte mir immer, dass ich mir das einbilden würde, aber ich hab diese Bewertung schon öfters gehört.
Einen Nachteil häte so ein Sprudelgerät, es würde wieder auf der Arbeitsplatte in der Küche stehen und eigentlich möchte ich dort möglichst wenig stehen haben.

Online Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2054
  • Geschlecht: Weiblich
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3241
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: was frau im Haushalt so alles brauchen könnte
« Antwort #124 am: 16.09.19, 09:42 »
das klingt echt interessant, ich brauch eh eine neue Amatur in der Küche
Liebe Grüße
Annelie

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1073
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: was frau im Haushalt so alles brauchen könnte
« Antwort #125 am: 16.09.19, 09:55 »
Hallo,

das wär’s

https://www.grohe.de/de_de/kueche/design-trends-trinkwasseraufbereitung.html?gclsrc=aw.ds&&gclid=EAIaIQobChMIzPbu4tbU5AIVyeFRCh39eACYEAAYASAAEgLyfPD_BwE

Steht nichts rum und jeder kann’s.

LG Mathilde

Das gibt's im Neubau bei meinem letzten Arbeitgeber, aber ich möchte nicht wissen, was das kostet.  :oDer Techniker war auch häufiger vor Ort, möglicherweise wegen der Zahl der Nutzer.
LuckyLucy

Offline maryTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10699
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: was frau im Haushalt so alles brauchen könnte
« Antwort #126 am: 16.09.19, 13:12 »
Ich hab nachgesehen, was so ein Teil kosten würde- naja, bei einer neuen Küche könnte man darüber nachdenken- da käme es dann vielleicht auf diesen Preis auch nicht mehr an.
Wir haben vor kurzem eine neue Amatur für die Spüle eingebaut- war die schon sehr teuer.
Aber interessant ist es schon, wie man Dank euch im BT immer wieder was Neues dazulernt.

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 594
  • Geschlecht: Weiblich
Re: was frau im Haushalt so alles brauchen könnte
« Antwort #127 am: 16.09.19, 14:57 »
es gibt diesen Quooker, der alles kann, kaltes Wasser, gesprudeltes Wasser und kochendes Wasser.
Bin grad über den gestolpert, weil ich einen neuen Wasserhahn brauche.
Er wird es aber nicht werden. Ich will einen ganz normalen mit Auslauf und Brause oben.
Das ist schon schwierig zu finden. Habe bisher den von Ikea, aber so einen gibts nicht mehr.

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1556
  • Geschlecht: Weiblich
Re: was frau im Haushalt so alles brauchen könnte
« Antwort #128 am: 03.11.19, 14:57 »
Hallo,

Diese Tücher sind gekauft.
https://www.little-bee-fresh.de/
Sie wollte die selbst machen denn sie hatte „irgendwo“ einen Block echtes Bienenwachs vom Imker. Der war allerdings seit dem Umzug noch nicht wieder gesehen worden. Dann hat Sie welche von littlebee gekauft und dann, ja dann schlug das wirkliche Leben zurück und der Wachsblock ward gefunden  ;D

LG Mathilde

Hallo Mathilde, hab mich jetzt an die Tücher gewagt, die ersten sind fertig und warten auf den Einsatz.😊
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5653
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: was frau im Haushalt so alles brauchen könnte
« Antwort #129 am: 03.11.19, 15:02 »
Sonny, berichte dann bitte mal über deine Erfahrungen. Bin gespannt darauf.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.