Autor Thema: Grenzländler vom Bodensee - (bayern, bawü & rütli) bis Basel  (Gelesen 15360 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Anneke

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2728
  • Geschlecht: Weiblich
Anne... Du weisst schon, was mit Fahrwasser gemeint ist  ;) ?

Häh...... Bin ich auf Holzweg????
Zuviel nachdenken ist wie schaukeln, man ist zwar beschäftigt, kommt aber keinen Schritt weiter

Offline silberhaar

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2329
Anne... Du weisst schon, was mit Fahrwasser gemeint ist  ;) ?

Häh...... Bin ich auf Holzweg????

Da komme ich sogar, in der Regel geht es bei mir ganz lang, bis der 20ger gefallen ist. Aber das anne, das habe ich gleich richtig gedeutet. Prost, prost Bruni zum 666isten Eintrag (;-)

Der Georg kann das ganz schön verpackt beschreiben. (:-)

Offline silberhaar

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2329

Anne... Du weisst schon, was mit Fahrwasser gemeint ist  ;) ?

Häh...... Bin ich auf Holzweg????

Anne, du als sonst ganz scharfsinniges Köpfchen.....
Da lobe ich mich, ich komme sogar mit, in der Regel geht es bei mir ganz, ganz lang, bis der 20ger gefallen ist. Ein prost zu Bruni zu ihrem 666isten Eintrag (;-)

Der Georg kann das ganz schön verpackt beschreiben. (:-)

silberhaar

PS: ich gurgle bei Halsschmerzen auch, nehme Kirsch, den schlucke ich dann aber hinunter, der soll dann nämlich nach unten weitere Bakterien abtöten.

Offline HildeTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 687
  • Geschlecht: Weiblich

Anne... Du weisst schon, was mit Fahrwasser gemeint ist  ;) ?

Häh...... Bin ich auf Holzweg????

Anne, du als sonst ganz scharfsinniges Köpfchen.....
Da lobe ich mich, ich komme sogar mit, in der Regel geht es bei mir ganz, ganz lang, bis der 20ger gefallen ist. Ein prost zu Bruni zu ihrem 666isten Eintrag (;-)

Der Georg kann das ganz schön verpackt beschreiben. (:-)

silberhaar

PS: ich gurgle bei Halsschmerzen auch, nehme Kirsch, den schlucke ich dann aber hinunter, der soll dann nämlich nach unten weitere Bakterien abtöten.

Ich bin eh grad am Williams brennen. Dann stoß ich einfach mal mit euch zusammen an. Prost!!!
Ein Freund ist ein Mensch, der die Melodie deines Herzens kennt und sie dir vorspielt, wenn du sie vergessen hast. Albert Einstein

Offline Anneke

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2728
  • Geschlecht: Weiblich
Jaja, prost Bruni!! Auf deine Schnapszahl hab ich vor 2 Stunden schon getrunken, als sie noch aktuell war, aber was bitte habe ich jetzt missverstanden? Lasst mich doch nicht dumm weiterleben ;D
Zuviel nachdenken ist wie schaukeln, man ist zwar beschäftigt, kommt aber keinen Schritt weiter

Offline silberhaar

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2329
Jaja, prost Bruni!! Auf deine Schnapszahl hab ich vor 2 Stunden schon getrunken, als sie noch aktuell war, aber was bitte habe ich jetzt missverstanden? Lasst mich doch nicht dumm weiterleben ;D

Anne... Du weisst schon, was mit Fahrwasser gemeint ist  ;) ?

Häh...... Bin ich auf Holzweg????

Anne, du als sonst ganz scharfsinniges Köpfchen.....
Da lobe ich mich, ich komme sogar mit, in der Regel geht es bei mir ganz, ganz lang, bis der 20ger gefallen ist. Ein prost zu Bruni zu ihrem 666isten Eintrag (;-)

Der Georg kann das ganz schön verpackt beschreiben. (:-)

silberhaar

PS: ich gurgle bei Halsschmerzen auch, nehme Kirsch, den schlucke ich dann aber hinunter, der soll dann nämlich nach unten weitere Bakterien abtöten.

Also, jetzt entschuldige ich mich, jetzt stand ich auf dem Schlauch, die Anne hat ja schon geprostet.............und jetzt warte ich auch gespannt auf die Auflösung

silberhaar

Offline Schwöschterli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 9
 Endlich auch vom Zürichsee noch ein herzliches Dankeschön, für Hilde und alle die etwas beigetragen haben.

Es war schön wieder andere zu treffen und den Tag zu geniessen. -- Aber mit Namen und Gesichtern klappt es bei mir noch lange nicht bei allen- entschuldigt bitte!!!!!

Es wird ja hoffentlich mit jedem mal besser!!

Ich machte heute einen Besuch im Krankenhaus - und dachte, es ist ja schon schön wenn man es einfach wieder verlassen kann um nach Hause zu gehen!

Dafür habe ich den kalten aber sehr sonnigen Tag genossen.

Viele Grüsse in die verschiedenen Stuben oder so, vom Schwöschterli us de Schwiiz

Online perle

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 989
  • Geschlecht: Weiblich
@silberhaar.....
ich hab auch gestern den ganzen Tag gebraucht, bis mir das Licht aufgegangen ist
bezüglich des "Fahr"-Wassers.....
kommst du noch drauf?

@schwösterli
man hat ja einen Mund um nochmal nachzufragen ;)
ich bin die, die heißt wie deine Schwester :)

@all,
hatte einen Beitrag geschrieben, dass es mir mit euch gefallen hat
den hat leider das Universum verschluckt.

Wünsche allen einen erfreulichen Tag, wie auch immer er sich gestaltet

liebe Grüße
Perle

Offline silberhaar

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2329
@silberhaar.....
ich hab auch gestern den ganzen Tag gebraucht, bis mir das Licht aufgegangen ist
bezüglich des "Fahr"-Wassers.....
kommst du noch drauf?

Perle, nein, habe auch nicht mehr darum herum studiert. Bequemlichkeitshalber warte ich auf eine Auflösung (:-)

Heute machen mein Mann und ich wieder eine Tagestour  mit dem Zug. Dieses mal geht es nach Interlaken.

Grüessli

Silberhaar

Wie geht es deinem Unterschenkel? Hast du eine Zerrung eingefangen?

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4676
  • Geschlecht: Weiblich
Die Auflösung hat etwas mit Datenschutz zu tun.. ;D
Enjoy the little things

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2280
  • Geschlecht: Weiblich
Hallo alle,
so,nachdem wir gestern abend durch´s Schneetreiben gut heim gekommen sind,hab ich mich wieder sortiert.Schön war´s. Danke an Hilde für´s organisieren u. die nette Übernachtung. Wir (Helga,Irmgard, Rolf u. ich) haben es genossen.
Dagen war die nächtliche Wanderung auf Glatteis zur Traube zwecks Nahrungsaufnahme nicht so doll :-[. Dort angekommen haben wir feststellen müssen, dass man ohne Wartezeit u. Tischreservierung nix bekommt :o.Wir haben aber dann noch nen Italiener gefunden, der uns auf nahm. Mein Mann hat zwischenzeitlich das Auto geholt,sodass wir nichtmehr zu Fuss zurück mussten :P.
Den Tag gestern haben wir dann noch in Lindau verbracht,was eine schöne Altstadt hat. Wir genossen die Auszeit.
LG Klara
« Letzte Änderung: 04.01.19, 10:37 von klara »
Carpe diem,nutze den Tag

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3834
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Die Auflösung hat etwas mit Datenschutz zu tun.. ;D

dann schreib ichs Silberhaar per km .... ;)
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline mogli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3014
  • Geschlecht: Weiblich
So, ich bin auch wieder daheim.  :-\
Gestern kurz vor 22.00h kam ich an.
Auf der Rückfahrt mit dem Zug hatten wir einige mal Stress, aber mit 1h Stunde Verspätung und einigen olympiaverdächtigen Sprint's in der Großbaustelle Bahnhof in Ulm ( Stuttgart 21 lässt grüßen) dafür beim nächsten Umsteigen 45 Minuten außerfahrplanmäßigem Warten auf dem verschneitem Bahnsteig in Aalen (wil irgendo ein Auto auf den Gleisen gestanden hat) , fuhr mein Anschlußzug in Ansbach ohne mich.  ::)
Meine Schwester hatte Mitleid mit mir und fuhr vom Parkhaus nochmal zum Bahnhof und "bewachte" mich in der Wartezeit in AN.
Aber schön wars so viele wieder zu treffen. Danke an Hilde für's organisieren und an Rolf und Inge fürs fahren und begleiten.  :D
(den Geruch der Gingofrüchte hab ich immer noch in der Nase  ;)- aber wir wissen was es für Früchte waren. 8)
Bis zum nächsten Mal!
Liebe Grüße Helga

Offline Gertrud

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 798
  • Es gibt nichts Gutes außer man tut es!
Hallo
schön, zu lesen, dass alle heil angekommen sind  :-*
Wenn man eine Reise tut, dann kann man was erzählen  :D
 :D :-*
LG Gertrud

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2280
  • Geschlecht: Weiblich
ui, Ginkofrüchte...das hat mir auch noch niemand gesagt, dass es die gibt u. wie die riechen......In unserem Auto war ständig der geruch von Hundek. :-\....waren ja selbst Schuld 8).
Wieder eine Erfahrung  reicher :-[.
Mensch Helga, das müssen wir nächstes mal anders organisieren.Den Std. nach wart ihr sehr weit gereist.Das tut mir leid für euch.
Wenn man mit der Bahn fährt, kann man was erleben ;).
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag