Autor Thema: Nähtanten: Nähen als Hobby II  (Gelesen 26062 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6768
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #45 am: 12.12.18, 12:50 »
Heute Abend kommt der 2. Teil und hinterher noch Reportage über sie, da kommt auch ihr Sohn zu Wort. (der Mann von der Furtwängler) Hab es mir schon angeschaut, manches wunderte mich doch sehr (Privatleben)
Gehört jetzt zwar nicht zum Nähen, aber in dem Film kommt gut rüber wie doch damals die Zeiten noch anders waren .
(ohne Einwilligung des Mannes ging da gar nichts)
« Letzte Änderung: 12.12.18, 19:35 von frankenpower41 »

Offline Anneke

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2796
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #46 am: 12.12.18, 15:56 »
Ich hab den 2. Teil auch bereits gesehen. Sogar im Film kam die schon rigorose Art dieser Frau rüber, aber anders geht's im Geschäftsleben wohl nicht. Sie war ihren Angestellten gegenüber sehr fordernd, auch für die damalige Zeit. Hab im Netz bisschen recherchiert, gibt's ja doch einige Lebensläufe etc.

Die Doku habe ich noch nicht gesehen, danke für den Hinweis.
Zuviel nachdenken ist wie schaukeln, man ist zwar beschäftigt, kommt aber keinen Schritt weiter

Offline ayla

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 308
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #47 am: 12.12.18, 18:38 »
Hallo,

hat von Euch jemand den ersten Teil von Aenne Burda gesehen? Ganz toll wenn man erlebt wie unser Hobby für uns entwickelt wurde - aus der Not heraus. Man muss überzeugt sein ein gutes Projekt zu haben, Liebe und Disziplin. Alle Achtung !

LG Mathilde

Oh super, vielen Dank für den Hinweis! :-*

Ich bin nicht so viel am Fernsehen, aber am letzten Sonntag habe ich bei der Replay-Funktion diesen Film unter "Die Wirtschaftswunderfrau" zwar bemerkt, bin aber nicht näher darauf eingegangen und so hat es mir auch gar nicht geschaltet, um wen es im Film überhaupt geht. Muss nachher mal schauen, ob er noch im Verzeichnis ist, dann kann ich ihn rückwirkend evtl. noch aufnehmen, und den heutigen Teil auch. Vielleicht habe ich nach Weihnachten mal Zeit zum Schauen, das würde mich interessieren.

Die Burda-Schnittmuster sind mir schon ein Begriff, ich habe gerne nach diesen genäht und habe alle noch auf der Seite.

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4374
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #48 am: 12.12.18, 20:37 »
Ja, die Art Frauen klein zu halten, war in der damaligen Zeit schon schlimm.
Für jede Frau die mutig genug war etwas zu verändern,sollte man sich heute noch freuen

Offline Geranie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 317
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #49 am: 13.12.18, 09:07 »
Aenne Burda hat sich zu ihrer Zeit echt was getraut, die hatte unglaublich viel Mut

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1325
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #50 am: 13.12.18, 09:42 »
Der Zweiteiler über Aenne Burda war toll gemacht. Es war mal wieder ein großes Vergnügen, Fernsehen zu schauen.
Die Dokumentation war mir ein wenig zu wenig, aber vermutlich ist es schon schwierig, nach so langer Zeit noch lebende Weggefährten zu finden.
Hab mich nur gefragt, wieso Karl Lagerfeld dort nicht zu Wort gekommen ist.
LuckyLucy

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1886
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #51 am: 13.12.18, 16:23 »
Mir hat der Film auch sehr gut gefallen, mal was anderes als Talkshows
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4374
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #52 am: 13.12.18, 23:45 »
genau Sonny .
mir gehen auch die ewigen Talkshows und Kochsendungen und Krimis auf den Keks
Da war das mal was anderes.

Offline annib1

  • Niedersachsen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1329
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ihr seid das Beste was mir je passiert ist !
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #53 am: 05.01.19, 14:57 »
Hallo zusammen,
Ich habe dieses Jahr es schon geschafft wieder zu nähen  :D ein oversize.pulli von leni pepunkt und eine
Beanie Mütze für mich.

Lg Anja
LG Anja·٠•●●•٠·˙.•:*¨`*:•.♥ღ♥ღ♥.•:*¨`*:•
             TRÄUME DIR DEIN LEBEN SCHÖN
             UND MACH AUS DIESEN TRÄUMEN
             EINE REALITÄT.

Online LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6005
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #54 am: 05.01.19, 15:08 »
toll  :D

LG
Luna, die dauernd überlegt, ob sie sich eine Overlock anschaffen soll, um dann vielleicht mehr zu nähen ob es sich nicht lohnt, weil sie ja jetzt schon kaum näht.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline Mathilde

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2276
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #55 am: 05.01.19, 15:17 »
Hallo,

Das sieht toll aus.
Da möchte ich doch glatt gleich meine Nähmaschine rausholen. Eins nach dem andern.

LG Mathilde
Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins

Marie von Ebner-Eschenbach

Offline annib1

  • Niedersachsen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1329
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ihr seid das Beste was mir je passiert ist !
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #56 am: 05.01.19, 21:17 »
Zitat
Luna, die dauernd überlegt, ob sie sich eine Overlock anschaffen soll, um dann vielleicht mehr zu nähen ob es sich nicht lohnt, weil sie ja jetzt schon kaum näht.

Hallo Luna,

Ich habe mir zu Weihnachten die Overlock von W6 geschenkt, kostet 220 € , klar die Hochwertigeren kosten 1000€ mehr aber diese tut es auch!
Sie näht ganz gut, habe aber auch noch keine Erfahrung mit einer Overlock. W6 hat einen sehr guten Kundendienst  ;)
Ich habe bei dem Pulli einige nähte mit der Overlock gemacht. Für den Anfang ging es ganz gut 8)
LG Anja
LG Anja·٠•●●•٠·˙.•:*¨`*:•.♥ღ♥ღ♥.•:*¨`*:•
             TRÄUME DIR DEIN LEBEN SCHÖN
             UND MACH AUS DIESEN TRÄUMEN
             EINE REALITÄT.

Offline peka

  • westl. Rheinland
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1675
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #57 am: 05.01.19, 21:21 »
Hallo Anja, mit dem mehrfarbigen Kragen sieht das total klasse aus!!!

Mal ein Bild "angezogen"??

Liebe Grüße 
peka
Gönne dir Stille,
in der du nur Atem und Herzschlag lauschst.
Dann kehre in den Alltag zurück,
kraftvoll und gelassen.

Offline annib1

  • Niedersachsen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1329
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ihr seid das Beste was mir je passiert ist !
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #58 am: 05.01.19, 21:41 »
Neee, Peka gibt es nicht  ;D

LG Anja vielleicht irgendwann mal  ;)
LG Anja·٠•●●•٠·˙.•:*¨`*:•.♥ღ♥ღ♥.•:*¨`*:•
             TRÄUME DIR DEIN LEBEN SCHÖN
             UND MACH AUS DIESEN TRÄUMEN
             EINE REALITÄT.

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2072
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kleine Feude, vertreibt hundert Sorgen.
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #59 am: 06.01.19, 09:21 »
so schön  :D

Hab von meiner Tochter ihre Overlook zum ausprobieren, ein Singer. Ich find es toll  ;D

Ich nähe im Moment so Körbchen mit Jute. Es sollten so ca. 20-30 Stück werden für an die Tombola zum Verpacken von Konfi