Autor Thema: Nähtanten: Nähen als Hobby II  (Gelesen 12878 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 4554
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #15 am: 04.11.18, 10:43 »
Gina, so ein Teil habe ich mir jetzt auch gegönnt, und war nicht so teuer, wie ich dachte ;)

da gibt's ja jede Menge, welche hast du dir gekauft?
Frage an alle, welche Nähmaschinen habt ihr?
Ich habe eine Pfaff Hobbymatic 917. Hat meine Oma noch finanziert und die ist schon vor fast 20 Jahren gestorben.

Offline muellerin

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 863
  • Geschlecht: Weiblich
  • Power to the Bauer!
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #16 am: 04.11.18, 10:59 »
@ Anja

Der Pulli gefällt mir besonders. Mit dem Schnittmuster habe ich auch schon geliebäugelt.

@ Gina67

Die älteren Nähmaschinen sind meistens, gerade für kräftigere Stoffe, besser als die neueren Exemplare.

Ich habe eine Brother Innovis 50 (die kann neben Zierstichen auch tolle Knopflöcher) und eine alte Veritas aus DDR-Zeiten (die ist ein "altes Eisenschwein" und geht über 4 Lagen Jeans, ist also ein altes Arbeitstier). Dazu eine Babylock als Overlockmaschine (die kann pneumatisch einfädeln).
Die Babylock ist inzwischen die am meisten genutzte Maschine bei mir.

LG
Heike



Offline annib1

  • Niedersachsen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1272
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ihr seid das Beste was mir je passiert ist !
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #17 am: 04.11.18, 11:46 »
Hallo,

ich habe mir eine W6 N5000 gekauft online bei Wertarbeit (W6) mit 10 Jahre Garantie .  Musste sie zwar schon einmal einschicken aber das war eher Dummheit von mir  ::)

Ich habe auch eine 25 Jahre alte Pfaff strech & Jeans.

Ich würde mir wohl auch noch gerne eine Overlook zulegen , wenn dann würde es wieder von W6 werden !! Aber meine N5000 kann schon viel und da ist es eine Überlegung wert ob es dann noch eine Ovi sein muss !!

@ muellerin ich habe mir 2 von den Pulli´s genäht !  Er trägt sich nicht schlecht mich stört aber das immer der Reißverschluss am Hals kratzt.

LG Anja
LG Anja   ˙·٠•●●•٠·˙.•:*¨`*:•.♥ღ♥ღ♥.•:*¨`*:•.˙·٠•●●•٠·˙
Jeder spinnt auf seine Weise,
      der eine laut,
  der andere leise.
-`ღ´ --`ღ´ --`ღ´ -

Offline annib1

  • Niedersachsen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1272
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ihr seid das Beste was mir je passiert ist !
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #18 am: 06.11.18, 21:56 »
Lg Anja

**Mein Motto  8)
« Letzte Änderung: 06.11.18, 22:17 von annib1 »
LG Anja   ˙·٠•●●•٠·˙.•:*¨`*:•.♥ღ♥ღ♥.•:*¨`*:•.˙·٠•●●•٠·˙
Jeder spinnt auf seine Weise,
      der eine laut,
  der andere leise.
-`ღ´ --`ღ´ --`ღ´ -

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1840
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kleine Feude, vertreibt hundert Sorgen.
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #19 am: 07.11.18, 08:00 »
super Motto  ;D

Offline ANNALENA

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 458
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #20 am: 07.11.18, 08:18 »
Ich beneide euch! Hab zwar zwei Kurse gemacht, und seit März 17 eine Nähmaschine. Aber hab bis jetzt nur grade 🤔🙄Dinge genäht. Kissenbezüge usw.
Ein Kosmetiktäschchen hat mich letztens sämtliche Nerven gekostet. Aber ich wurde fertig. Auch wenn es etwas schief war😁😁
Freude macht mir das nähen aber auf alle Fälle😚😚

Kathi

Offline annib1

  • Niedersachsen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1272
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ihr seid das Beste was mir je passiert ist !
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #21 am: 11.11.18, 22:30 »
Hallo,

Bin ich denn die einzige die gerne Näht sonst keiner ???
Heute Abend habe ich mir eine overlap.tasche genäht aus einer alten Cordhose . Das Schnittmuster ist wieder von leni pepunkt. Schaut mal auf ihrer Seite vorbei sie hat tolle freebies.
Lg Anja

LG Anja   ˙·٠•●●•٠·˙.•:*¨`*:•.♥ღ♥ღ♥.•:*¨`*:•.˙·٠•●●•٠·˙
Jeder spinnt auf seine Weise,
      der eine laut,
  der andere leise.
-`ღ´ --`ღ´ --`ღ´ -

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2588
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #22 am: 12.11.18, 07:39 »
Anja, du machst echt schöne Sachen.

Meine Nähmaschine verhält sich mir gegenüber sehr feindlich: bringt krumme Nähte hervor, näht
dahin wo sie will und Nadeln brechen gerne ab  :(
Ich hole sie nur im äußersten Notfall aus ihrem Versteck im Schrank  :-X

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3736
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #23 am: 12.11.18, 09:12 »
Marina Deinen Beitrag unterschreibe ich voll und ganz. Denn so geht es mir auch. Seit zwei Wochen möchte ich gerne die neue Hose meines Mannes kürzen. Ich kann es auch so halbwegs, aber ich hasse!!! diese Arbeit. Für mich ist es die größte Strafe, wenn ich was nähen muss.
Anja ich bewundere Deine Sachen. Mich fasziniert was man alles nähen kann, wenn man Geschick hat. Mein Talent liegt in der Küche und nicht an der Nähmaschine.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6142
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #24 am: 12.11.18, 09:29 »
das ist bei mir auch so, dabei hab ich mir vor vielen Jahren einiges genäht. Sogar mal ein Dirndl unter Anleitung einer Arbeitskollegin.
Als Kinder klein waren fehlte die Zeit, Flickwäsche macht heute noch SM, und manches meine Freundin, die hat das gelernt.
Jetzt müsste ich mich erst mal länger mit der Nähmaschine befassen, die muckte sowieso immer rum.
Mir fehlt einfach der Ansporn.

Offline ANNALENA

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 458
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #25 am: 12.11.18, 10:59 »
Ich habe mir 2017 eine Nähmaschine gekauft und bei einer Schneiderin über die VHS zwei Kurse besucht, die einfach super waren! ;D
Mit Kissen habe ich angefangen bzw. Bezüge, mit und ohne Reissverschluss, dann eine Dirndlschürze, war extrem schwierig :( und Polsterbezüge für
unsere Eckbank. Dies alles im Kurs.
Dort hat man drei Stunden völlig ungestört, die man nähen kann. Zuhause? Dann klingelt das Telefon, die Kinder, der Mann brauchen was, Haushalt...
Abends arbeite ich und dann hab ich keine Lust mehr.

Aber ich habe mir zwei Nähsets bei Buttinette gekauft, es sind Geschenktäschen für Weihnachten, da ist alles dabei, sogar Garn und ich finde sie sehr
hübsch. War richtig stolz, als ich letztes Jahr drei geschafft habe!! :-* :)
Deswegen hab ich sie nochmal gekauft.

Mit Schnitt hab ich mich noch nicht getraut.
Die Seite ist super, Anja!!!

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1840
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kleine Feude, vertreibt hundert Sorgen.
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #26 am: 12.11.18, 18:12 »
Bin schon länger beim überlegen, eine Overlook zu kaufen.
Welche ist gut, günstig und einfach zu "handhaben"?
Ich glaube, ich bräuchte nicht eine so Grosse. Eher eine kleine Einfache. Hab ja eine gute Nähmaschine.

Babylook, wer kennt die?

Wer kennt den Shop Nähwelt-flach?


Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3057
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #27 am: 12.11.18, 20:14 »
Anja,
Lädst Du Dir die Schnitte im shop runter oder gehst Du auf schnittmuster.
Vielleicht fang ich auch nochmal an zu nähen.
Auf alle Fälle wirds einen Besuch in der Fadenfabrik geben. Ich muss nochmal ins nähmaschinencenter.
Lass mich mal überraschen.
Herzlichst hosta

Offline ANNALENA

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 458
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #28 am: 12.11.18, 20:38 »
Liebe Anja!
WIE lädt bzw. druckt man bei lenipepunkt ein Schnittmuster herunter, aus?
Würde gerne diese Wolke ausprobieren.
Viell. stell ich mich auch zu blöd an?? ??? ;D ;D

Danke!!
Kathi

Offline annib1

  • Niedersachsen
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1272
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ihr seid das Beste was mir je passiert ist !
Re: Nähtanten: Nähen als Hobby II
« Antwort #29 am: 12.11.18, 21:07 »
Hallo zusammen,

Danke, für euer Lob  :-* :-*

Eigentlich habe ich zeitlich auch gar keine Zeit zum Nähen aber es bring solch einen Spaß, wenn man sieht was man geschaffen hat  ;)
Und wenn man dann noch diese tollen Schnittmuster sieht,da werde ich schwach  ::)

@ Hosta zur Zeit kommt jeden Tag ein Freebie-Schnittmuster (Kostenloses-Schnittmuster) oder manchmal auch ein Plot oder andere schöne Sachen  im gegen Zug darf man eine Spende  geben irgendwie bei RSH- Radio Sender, werde ich noch machen!
bleib entspannt... Advendskalender , vier Wochen vorher damit man zu Weihnachten kein Stress hat.

Ich habe mir die Kostenlosen Schnittmuster mir runtergeladen aber auch übern Shop habe ich schon welche gekauft. Aber wenn du die Fadenfabrik  in deiner nähe hast kannst du die Schnittmuster auch vor Ort kaufen.

Ich bin durch Zufall zum Näen gekommen . Klar in der Ausbildung (Hauswirtschafterin) hat man die Grundvorlagen gelernt. 2011/12  hatte ich einen gebrochenen Fuß war ein Halbes Jahr krank , da bin ich mit nähen angefangen als Zeitvertreib, tja das macht irgenwie Süchtig. Erst war es nur etwas Patchwork aber irgendwann kam der Reiz nach was anderen. Aber so hat wohl jeder sein Hobby  ;D

LG Anja
LG Anja   ˙·٠•●●•٠·˙.•:*¨`*:•.♥ღ♥ღ♥.•:*¨`*:•.˙·٠•●●•٠·˙
Jeder spinnt auf seine Weise,
      der eine laut,
  der andere leise.
-`ღ´ --`ღ´ --`ღ´ -