Autor Thema: Fernseher  (Gelesen 1448 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline caraTopic starter

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6988
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Fernseher
« am: 03.04.19, 16:42 »
Ich denke, wir werden uns relativ bald von meinem geliebten Röhrenfernseher verabschieden müssen  :'(
Das Multimedia-Ding vom neuen Magenta TV hat keinen Scart-Anschluss mehr, nur noch ein HDMI und das kann die Röhre nicht.

Worauf achtet man da? Welche Größe ist optimal?
Ich habe da so gar keine Ahnung von. Ich finde das Bild bei fast allen nicht schön, ausser vielleicht bei den Plasma-Dingern für 2000 €... ::)


hab es jetzt in Computerhardware gepackt, das es ja schon irgendwie Technik ist...

Offline Meta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 521
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fernseher
« Antwort #1 am: 03.04.19, 19:15 »
hallo Cara,
also die Größe des Bildschirms sollte von der Entfernung abhängen ( Sessel oder  Couch bis zum Gerät).
Je größer der Abstand, desto größer kann / soll der Fernseher sein. Ich glaube da gibt es auch irgendwelche Faustzahlen, die habe ich aber nicht im Kopf.
Dann gibt es neue Geräte, die habe auch einen W-lan Zugang. Da hast du dann die Sachen aus dem Internet direkt auf dem Fernseher.
Und wegen der Farben oder der Technik, da weiß ich auch nicht so Bescheid. Aber ich denke, je teurer das Gerät, desto besser die Ausstattung. Wir haben vor 3 Monaten für meine Schwiegermutter einen 40" Fernseher gekauft, der ( für meine Begriffe) ein sehr gutes Bild hat und unter 400.-Euro gekostet hat.( der hat auch Wlan- braucht die Oma natürlich nicht! ;D)
Gruß Meta

Offline Anneke

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2798
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fernseher
« Antwort #2 am: 03.04.19, 22:28 »
Ja, Smart-TV ist was Feines, ich guck ja vieles aus der Mediathek. Es gibt wirklich gute Fernseher für relativ kleinen Preis. Was wirklich enttäuschend ist durchweg bei allen Flachbildfernsehern, die ich bisher gesehen und vor allem gehört habe, ist die miserable Tonübertragung, nicht mehr annähernd so gut wie bei Röhren-Fernsehern. Wenn du da Ansprüche hast, wirst um ein Soundsystem nicht drum herum kommen.
Zuviel nachdenken ist wie schaukeln, man ist zwar beschäftigt, kommt aber keinen Schritt weiter

Offline Cashy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 624
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Fernseher
« Antwort #3 am: 04.04.19, 06:38 »
Moin,
hier mal ein Link zu den wichtigsten Infos zu dem Thema:
https://www.chip.de/artikel/TV-Tipps-Der-optimale-Sitzabstand-zum-Fernseher_138790139.html
Gruß
Cashy

Offline caraTopic starter

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6988
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Fernseher
« Antwort #4 am: 04.04.19, 16:11 »
Danke für die Hinweise bisher.
Mit einem Soundsystem habe ich auch schon geliebäugelt... wenn schon, denn schon ;o)

Habt ihr Empfehlungen zu guten, bezahlbaren Geräten?

Offline Erika

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1234
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fernseher
« Antwort #5 am: 04.04.19, 21:36 »
Bose Solo 5, kompakt und richtig guter Ton...und bezahlbar mit ca. 199 Euro. Haben wir 2 im Haus und sind sehr zufrieden damit.

Offline caraTopic starter

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 6988
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Fernseher
« Antwort #6 am: 06.04.19, 08:42 »
die Bose Soundbar hatte mir beim Mediamarkt auch schon ganz gut gefallen.

Dachte aber eher an Fernseher-Empfehlungen ;o)

Offline Mara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 454
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fernseher
« Antwort #7 am: 06.04.19, 12:40 »
Hallo cara,
bei uns hat sich auch im Januar unser geliebter 28 Jahre alter Grundig Röhrenfernseher verabschiedet. Er hat einfach kein Bild mehr gezeigt. Ich hab dann beim media markt mich beraten lassen und auf einen Fernseher mit einfach intuitiver Bedienung bestanden. Es wurde ein Panasonic und er geht wirklich ganz einfach zu bedienen. Das Gerät hat 49 Zoll  und kostete 899 Euro, da Panasonic gerade Jubiläum hatte, gab es noch einen 100 Euro Gutschein von media markt dazu.
Das Bild finde ich sehr gut,  mit dem Ton lässt es sich leben. Das stimmt, der Ton vom alten Fernseher war besser.
Mein Bruder hat einen Samsung und der hat sich öfters über die umständliche Bedienung beschwert, deshalb hab ich auf leichte Bedienung geachtet. 49 Zoll hat der Fernseher weil ich ihm zwischen 2 Fenster an die Wand hängen wollte und der Abstand ca. 140 cm hat.

Ich hoffe,
die Info hilft dir etwas.

Liebe Grüße
Mara

3 Wünsche:
Die Gabe, nie zu vergessen, was Du warst,
den Mut das zu sein, was Du bist,
die Kraft, das zu werden, was Du sein möchtest.