Autor Thema: Anti-Viren-Programm  (Gelesen 683 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MetaTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 403
  • Geschlecht: Weiblich
Anti-Viren-Programm
« am: 06.11.18, 20:16 »
ich habe mal eine Frage an euch :

ich habe mir ein neues Laptop gekauft. Darauf war McAfee  vorinstalliert als Testversion. Jetzt war diese  abgelaufen und ich wurde ständig erinnert dass ich nicht geschützt sei. Nun gut: ich habe den MC Afee gekauft und installiert.

Jetzt bräuchte ich noch etwas zum Musik abspielen. Deshalb wollte ich den VLC-Player  runterladen. Nun sagt McAfee das darauf ein Virus sei und der Download wurde gestoppt.

Nun bin ich einigermaßen ratlos.

Kann mir  jemand helfen und weiß Rat ?
Liebe Grüße
Meta


Übrigens hatte ich vorher den AntiVir runtergeladen- aber der und der McAfee vertragen sich wohl nicht So mußte ich den AntiVir wieder deinstallieren.



Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2249
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Anti-Viren-Programm
« Antwort #1 am: 11.11.18, 22:00 »
Hallo Meta,
zwei Vierenprogramme zusammen vertragen sich nicht. Ich hab den Antivir aus dem Netz.
Wenn ich was herunter lade, mache ich es bei Chip.de. Dort soll es Virenfrei sein,wenn ich recht informiert bin. Hast du keinen Mediaplayer auf dem Laptop dabei?Schau mal bei alle Programme.
LG Klara

Offline Cashy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 619
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Anti-Viren-Programm
« Antwort #2 am: 12.11.18, 17:42 »
Der offizielle Download Link vom Hersteller lautet:
https://www.videolan.org/vlc/index.de.html

Bei dem sollte kein Virus drin sein.
Bei manchen Downloads bei Chip.de bekommt man "unerwünsche Nebenwirkungen", wenn man nicht aufpasst. Nicht alles bei der Installation blind durchklicken, sondern genau durchlesen was alles neben dem Hauptprodukt installiert wird. Meistens kann man das "Unerwünsche" durch an oder abhaken abwählen.

Offline MetaTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 403
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Anti-Viren-Programm
« Antwort #3 am: 13.11.18, 18:29 »

Bei manchen Downloads bei Chip.de bekommt man "unerwünsche Nebenwirkungen", wenn man nicht aufpasst. Nicht alles bei der Installation blind durchklicken, sondern genau durchlesen was alles neben dem Hauptprodukt installiert wird. Meistens kann man das "Unerwünsche" durch an oder abhaken abwählen.


Und woher weiß ich was " unerwünscht" ist ???

Offline gatterl

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5573
  • Geschlecht: Weiblich
  • Vom Stillstand ist nicht weit zum Stillgestanden
Re: Anti-Viren-Programm
« Antwort #4 am: 13.11.18, 18:32 »
Wie Cashy schreibt...nicht einfach alles durchklicken. Lesen.Es steht ja dort, mit was man sich einverstanden erklärt.

Offline MetaTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 403
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Anti-Viren-Programm
« Antwort #5 am: 13.11.18, 18:48 »
Ich habe jetzt einfach den Link den cashy freundlicherweise eingestellt hat angeklickt und:

tatata…. es ist gelungen! Ich habe den VLC jetzt auf meinem Gerät!

Vielen lieben Dank liebe/r Cashy !  :) :) :)

Offline Cashy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 619
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Anti-Viren-Programm
« Antwort #6 am: 14.11.18, 06:21 »
Und woher weiß ich was " unerwünscht" ist ???

Das merkst Du spätestens hinterher, wenn Programm XY (oft irgendeine Toolbar, die man auch noch schwer wieder los wird) nebenbei mitinstalliert wurde und Du mit Werbung zugesch...üttet wirst.

Generell alles, wo man was anhaken kann, bei der Installation genau lesen.
Downloads am besten direkt beim Hersteller runterladen.