Autor Thema: Re: 2018... ich freue mich weil...  (Gelesen 33624 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3006
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2018... ich freue mich weil...
« Antwort #210 am: 22.10.18, 20:12 »
 ;D
Herzlichst hosta

Online LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5563
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: 2018... ich freue mich weil...
« Antwort #211 am: 22.10.18, 20:33 »
 ;D

Kaninchen sind für die Kinder eben Spieltiere. Wir mochten sie auch und doch war  es damals selbstverständlich, dass sie im Kochtopf endeten. In unserer Familie gibt es auch so einen Kaninchen-Schlachten-Geschichte, ist schon einige Zeit her. Damals war in der Verwandtschaft ein Trauerfall und man ging noch mit dem Sarg vom Haus zu Kirche. Gewöhnlich ganz still und  traurig, aber bei der Beerdigung sagte der Enkel des Verstorbeenen ganz laut und stinksauer in die Landschaft "Wenn wir nach Hause kommen trete ich Papa in den Asch, der hat mein Kaninchen geschlachtet".  ::) :o
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10591
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: 2018... ich freue mich weil...
« Antwort #212 am: 23.10.18, 07:00 »
Wir hatten als Kinder keine Kaninchen, sondern haben immer Flaschenlämmer aufgezogen. Waren nicht nur Streicheltiere, sondern auch echte Gefährten.
Gingen beim Austreiben der Kühe mit, verteidigten uns, wenn es Meinungsverschiedenheiten unter Kindern gab. ;) ein Piff und schon war der Schafbock zur Stelle. ;D

Ich züchte seit vielen Jahren Kaninchen, war schon in Koch und Wurstkurs unseres Vereines. Seit ich so eine selbstgemachte Bratwurst fabriziert habe, bin ich wurstmässig absoluter Fan von Kaninchenfleisch. Ansonsten aber auch, schmeckt wirklich toll.
Die Tiere sind mir sehr ans Herz gewachsen, fressen das bei uns anfallende Gras aus dem Obstgarten -
und am Ende werden sie gegessen, schlachten macht der Metzger.
Zieh mir jedes Jahr auch Bresseküken heran- da höre ich auch immer, wie kannst du die denn überhaupt essen,
da ich keine Vegetarierin bin, muss ein Tier für mein Fleisch sein Leben geben- wo ist da der Unterschied, ob es in mir vollkommen unbekanntes Tier oder eines ist, das ich kenne?
Was ich allerdings selbst nicht haben möchte und auch niemand anderen zumute- jemanden Fleisch unterzujubeln, dass er nicht essen möchte.
Wobei ein paniertes Kaninchenschnitzel wirklich nicht von einem echten Wienerschnitzel vom Geschmack her zu unterscheiden ist.
Aber trotzdem- auch mein Mann war am Anfang von Kaninchenfleisch nicht überzeugt- war in seiner Vorstellung irgendwie mit Armut und Notzeit verbunden.
Ich möcht jetzt nicht unbedingt behaupten, dass ich mich freue, wenn die Tiere zum Schlachten anstehen- aber das Fleisch ist wirklich sehr gut. In einem grossen Supermarkt in der Nähe verkaufen sie ganze oder halbe Kaninchenschlachtkörper-
der Preis ist so günstig, da frag ich mich, wie kommt da derjenige, der die Tiere gefüttert hat, auf seine Kosten.






Online LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5563
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: 2018... ich freue mich weil...
« Antwort #213 am: 23.10.18, 08:36 »
Zitat
Was ich allerdings selbst nicht haben möchte und auch niemand anderen zumute- jemanden Fleisch unterzujubeln, dass er nicht essen möchte.


So etwas geht auch aus meiner Sicht gar nicht. Mein Mann und SM haben das mal mit mir gemacht  >:(- Fohlenrouladen. Sie meinten, es ginge nur darum,  dass ich den Geschmack nicht von Rind unterscheiden kann und haben nicht begriffen, dass es für mich genauso ist, als ob sie den Hund meiner Schwägerin essen würden. Damals kannt ich beide noch nicht so lange und meinte, ich müsste mich zurück halten. Heute würde meine Reaktion viel krasser ausfallen.

Um wieder zum Thema zu kommen: Wie so einem Wetter wie heute, Sturm Regen und richtig herbstlich, denke ich immer, wie schön es ist, dass ich in der jetzigen Zeit leben kann. Ein  festes Haus, gut geheizt, warmes Essen so viel ich mag und eine Portion Gemütlichkeit. Stell mir immer vor, wie es den Menschen vor einigen hundert Jahren oder noch viel früher um diese Zeit so ging.

LG
Luna
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline Lise

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 191
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2018... ich freue mich weil...
« Antwort #214 am: 23.10.18, 10:19 »
Ich freue mich, weil ich zur Zeit auf Reha in Bad Füssing bin. Ich habe hier schon einen gutenBekanntenkreis gefunden. Wir unternehmen wenn es der Therapieplan zulässt etwas miteinander. Man sieht hier auch Menschen, die wirklich sehr krank sind. Da ist man wieder froh und zufrieden mit der eigenen Situation.
L G Lise

Offline freilandrose

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1392
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nur Geduld, mit der Zeit wird aus Gras - Milch
Re: 2018... ich freue mich weil...
« Antwort #215 am: 23.10.18, 12:10 »
Hallo Lise, in Bad Füssing war ich auch schon zur Reha. Das ist aber schon 23 Jahre her.
Mir hat es dort sehr gut gefallen. Ich war im Johannes bad damals. So ein tolles Bad.
Würde gerne wieder dorthin
Liebe Grüsse
Freilandrose

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10591
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: 2018... ich freue mich weil...
« Antwort #216 am: 23.10.18, 13:35 »
@Lise,
wünsche dir weiterhn einen guten Verlauf und Aufenthalt in Füssing. Kommst hoffentlich oft in das warme Thermalwasser?

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1786
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2018... ich freue mich weil...
« Antwort #217 am: 23.10.18, 16:25 »
es gerade leicht regnet
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1520
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2018... ich freue mich weil...
« Antwort #218 am: 23.10.18, 17:58 »
...ich heute einiges noch im Garten tun konnte,
ein paar Tropfen hats auch geregnet und es ist windig💨
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline Lise

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 191
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2018... ich freue mich weil...
« Antwort #219 am: 24.10.18, 11:49 »
Vielen Dank für eure Grüße. Ja ich bin im Johannesbad. Das Wasser tut schon gut, auch die Therapeuten sind super. Momentan wird hier an verschiedenen Ecken  renoviert, ist aber auch nötig. Ich wünsche euch allen eine gute Zeit und kann nur empfehlen auch einmal eine Auszeit z. B. in Form einer Reha zu nehmen.
L G Lise

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1786
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2018... ich freue mich weil...
« Antwort #220 am: 25.10.18, 10:47 »
ich gestern noch einen Schwimmbadbesuch hinbekommen habe. (Warmbadetag mag ich besonders.)
Und ich auch noch (im Wasser) eine nette Bekannte getroffen habe.
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline Mucki

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3311
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen
Re: 2018... ich freue mich weil...
« Antwort #221 am: 25.10.18, 11:20 »
Unser Pflegekind bei der Prüfung alles gut gemacht hat, und sie auf den Stand ihrer Altersgenossen ist. Sie hat die letzten 1,5 Jahre viel aufholen müssen.
LG Mucki
Am Ende des Tunnels ist immer Licht!

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3630
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 2018... ich freue mich weil...
« Antwort #222 am: 25.10.18, 14:02 »
Mensch Rosi, da freue ich mich mit Euch allen. Das ist der Lohn für Euch, weil ihr so auf Zack seit.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline mary

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 10591
  • Geschlecht: Weiblich
  • Baeuerin - Beruf mit Herz
Re: 2018... ich freue mich weil...
« Antwort #223 am: 25.10.18, 14:33 »
@Steinbock, kann ich gut nachfühlen. Warmes  Wasser ist nicht zu verachten.
Ab November steht so ein warmes Wässerchen auch wieder hin und wieder auf der Liste.

Offline Lisa

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 565
Re: 2018... ich freue mich weil...
« Antwort #224 am: 25.10.18, 20:18 »
ich freue mich auch über ein Stoffpacket, 21 Meter, da habe ich zu tun.
Da kann es draußen ruhig stürmen, ich finde meine Beschäftigung, alles
einfache Näharbeiten, trotzdem kann ich meine Kreativität ausleben.
Glück ist das Einzige das sich verdoppelt,wenn man es teilt